Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund geht alleine feiern-Eifersucht

Letzte Nachricht: 27. August 2011 um 10:28
A
an0N_1253218799z
27.08.11 um 0:33

Hallo!

Ich(22) bin mit meinem Freund(24) seit 9 Monaten zusammen und wir haben verschiedene Freundeskreise(obwohl sowohl ich mich mit seinen Freunden gut verstehe, als auch er mit meinen) und wohnen auch noch nicht zusammen. Wenn wir feiern gehen, dann oft auch gemeinsam. Manchmal kommt es aber eben vor, dass ich keine Zeit habe und er dann alleine mit seinen Freunden feiern geht. Ich weiß,dass ich ihm das nicht verbieten kann und das will ich ja auch gar nicht! Aber ich fühle mich trotzdem immer wieder total schlecht, wenn ich weiß,dass er ohne mich Party macht. Es ist nicht mal so sehr Eifersucht, was ich empfinde,denn ich vertraue ihm und weiß,dass er mir nicht fremdgehen würde. Es ist eher die Tatsache, dass er OHNE mich Spaß hat, die mich so fertig macht. Ich für meinen Teil habe mit ihm nämlich mehr Spaß,als ohne ihn...Mir ist absolut bewusst, dass das nicht normal ist, aber ich kann dieses Gefühl einfach nicht abstellen. Ich habe mit ihm auch nicht darüber geredet, weil ich einfach nicht wie eine klammernde Irre wirken will und er ja im Grunde nichts falsch macht. Wie kann ich dieses miese Gefühl abstellen?

Ich hoffe, mir kann jemand helfen

Gruß,
Sonja

Mehr lesen

A
an0N_1187485899z
27.08.11 um 1:15

Mit Beschäftigung, Sonja!
Dein Freund kann nicht Dein einziger Lebensinhalt sein. Such Dir vernünftige Beschäftigung und lebe Dein Leben, die Partnerzeit, die Zeit für Dich, die Zeit mit Deinen Freunden...schöpf aus der ganzen Fülle! So bleibst Du auch attraktiv und interessant und Du mutierst auch nicht zu einer klammernder Irren UND Dein Partner wird erkennen, dass auch andere Jungs Dich bemerken und sich einmal mehr erinnern, was er an Dir hat.

Gefällt mir

P
phile_12298892
27.08.11 um 8:20

Gib
dir einfach ein bisschen Zeit. Hilft dir im Moment wahrscheinlich auch nicht sehr. Aber ich habe persönlich gemerkt, dass man es nicht erzwingen kann, dass diese Gedanken verschwinden. Irgendwann kommt das ganz von alleine. So war es bei mir.
Versuche dich abzulenken, mache dir einen schönen Abend. Mache in der Zeit was mit anderen Leuten, die du gern hast. Vielleicht liegt das auch daran, dass ihr noch so "frisch" zusammen seid. Irgendwann wird alles ganz normal und man denkt später, wie dumm das eigentlich war, dass man sich darüber immer Gedanken gemacht hat.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
O
orlagh_12861700
27.08.11 um 10:28


Hm, was wäre dir denn lieber, was er machen soll, wenn du keine Zeit hast? Alleine zu Hause hocken und ein Buch lesen?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige