Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund für 9Monate im Ausland

Freund für 9Monate im Ausland

19. Oktober 2010 um 9:42

Liebe Mädels,
weiß nciht mehr was ich tun soll. Mein Freund, mit dem ich seit über 5 1/2 Jahren zusammen bin, ist nun seit Kurzem für ein Masterstudium, das 9 Monate geht, im Ausland.

Er wollte dieses Studium immer schon machen, hatte dann in den letzten Monaten aber doch immer wieder Zweifel, ob ers wirklich machen soll, da alles komplizierter war und es ihn, da er leider kein Stipendium bekommen hat, auch sehr viel Geld kostet.
Die letzten Wochen waren ein dauerndes Hin und Her, dann entschied er sich es sein zu lassen und wir suchten schon zusammen wieder eine neue Wohnung (hatten davor auch ein Jahr schon zusammen gewohnt).
Am Abend, vom Tag der letzten Möglichkeit doch noch hinzugehen, rief er mich plötzlich an und sagte, er fliegt jetzt doch, buchte nen Flug und war weg....

Über Sykpe hatten wir dann weiter Kontakt, aber es gefiel ihm dort überhaupt nicht und wollte wieder zurück. Ich versuchte ihn zu unterstützen und überredete ihn, es sich nochmal für paar Tage dort anzuschauen, auch Partys zu gehen, um die neuen Leute dort kennen zulernen, um dann eine Entscheidung zu treffen. Fiel mir natürlich sehr schwer, denn ich vermisse ihn unglaublich!

Vor zwei Tagen dann, nachdem er schon über ne Woche dort war, meinte er, dass er zurück komme. Seine Eltern, die ihm das ganze auch finanzieren, meinten aber das es die falsche Entscheidung sei und wollen gern, dass er dort bleibt....und karrieretechnisch ist es evtl auch mal sehr von Vorteil dort gewesen zu sein...

Jetzt, gestern meinte er, dass er wohl doch dort bleibt, weil er es nicht aushält, sich von allen anhörnzumüssen, dass ein Abbruch falsch sei und er kann da auch nicht über seinen Schatten springen, denn wenn er was anfängt, möchte er es eigentlich auch zu ende bringen.

Bin jetzt total fertig, ich weiß, ich muss stark sein, mir heir solang was neues aufbauen, neue Leute kennenlernen, mich ablenken....leider sind alle meine Freundinnen auch zur zeit im Ausland oder wohnen nun weit weg...

Es ist für mich auch so schwer, weil er dort nicht glücklich ist...und ich gerade genug Probleme um mich habe und ihn daher sehr brauche...

Was soll ich nur tun? Wird es irgendwann besser?

Fühl mich so leer ohne ihn....

Sorry, dass das so lang geworden ist...

Liebe Grüße

Mehr lesen

19. Oktober 2010 um 10:05

PS: Kurzer Nachtrag
Heute bzw morgen früh wäre der letzte Zeitpunkt, in dem sich mein Freund doch noch entschließen könnte zurück zu kommen und trotzdem seine schon bezahlten Gebühren zurück bekommen würde.

Wenn er mich fragt, was er tun soll, kann ich ihm nie was raten, denn ich kann ihm ja nicht erzählen, wies mir wirklich geht, sonst würde er bestimmt sofort zurück kommen, aber das will ich auch nicht, dass er deswegen geht, denn will ihm ja seinen, zumindest früheren, Traum nicht kaputt machen..und hab sonst angst, dass er es mir irgendwann vorhält.....also versuche ich immer die Starke zu spielen....aber langsam klappt das nicht mehr so wirklich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen