Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund für 5 monate im ausland

Freund für 5 monate im ausland

16. Februar 2006 um 21:42

hallo zusammen!
mein freund fährt jetzt für 5 monate ins ausland studieren. wir sind schon seit 6 jahren zusammen und ich mache mir eigentlich keine sorgen, dass wir die zeit schaffen würde.
aber ich würde mich freuen, wenn mir jemand antworten würde, dem es zur zeit ähnlich geht oder eine solche erfahrung bereits gemacht hat...

würde mich über zahlreiche antworten sehr freuen

eure sternschnuppe 241

Mehr lesen

16. Februar 2006 um 22:07

Hallo!
Hallo Sternschnuppe!

Noch war ich nie in so einer Situation, aber auch mir steht etwas ähnliches kurz bevor.
Mein Freund möchte für 3 Monate eine europatour machen, bevor er anfängt, zu studieren.

Wir sind "erst" seit einandhalb Jahren zusammen, doch ich sehe der Zeit jetzt auch nicht nur mit Schrecken entgegen.

Im Moment bin ich einfach nur voll und ganz damit beschäftigt, seine Abschiedsgeschenke vor zu bereiten.

Und für die süßesten Postkarten der Welt: www.letterjames.de

LG

Emk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 22:43

Wenn ihr Euch lieb habt
ist das eigentlich gar nicht so schlimm.
Ich bin auch gerade für 6 Monate im Ausland wg Studium, habs aber bald geschafft. Nur noch wenige Tage ) Mein Freund hat mich besucht, ansonsten kann man telefonieren, schreiben... Wenn ihr Skype habt könnt ihr sogar umsonst telefonieren... Aber Du solltest bedenken, dass Dein Freund dort erstmal viele neue Eindrücke sammeln wird und viele neue Erfahrungen machen wird. Das heisst, während Du zu Hause sitzt und an ihn denkst, ist er damit beschäftigt seine neue Gegend auszukundschaften. Sei also nicht traurig, wenn er nicht sofort auf jede SMS antwortet oder er sich nicht ganz so regelmäßig meldet. Hast Du die Möglichkeit ihn zu besuchen? Wohin geht er denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2006 um 7:13

Ausland
Bin auch gerade fuer 5 Monate im Ausland, Gott sei Dank endet es inh ein paar Wochen, laenger haette ich glaub ich auch nciht mehr ausgehalten.
Bin mit meiner Freundin seit ca 10 Monaten zusammen, das ist jetzt schon ne ganz schoene Pruefung, zumal wir auch noch nicht so lange zusammen sind.
Ich muss sagen ich vermisse sie sehr, fuehl mich halt oft einfach einsam, obwohl ich hier im Ausland nicht allein bin, hab viele nette Kollegen, wohne in einer WG etc.
Aber mir macht nichts wirklich Spass hier, obwohl alles spannend und beeindruckend ist und voellig neu, wuerde ich es doch gerne mit ihr teilen, zum Glueck war sie zwischendurch hier, das war echt eine sehr schoene Zeit, allerdings hab ich sie danach noch schlimmer als vorher vermisst, hab richtig Verlustaengste entwickelt. Wichtig ist dem anderen zu zeigen, dass man an ihn denkt, dabei meine ich nciht taegliches telefonieren, sondern ab und zu mal ( sonst wirds auch nervig) SMS , E-mail und Paeckchen oder Briefe schicken( Das fehlt mir von ihr ab und zu, aber im Allgemeinen is es ok).
Wenn dann noch so ein grosser Zeitunterschied ist, wirds auch mit dem tele anstrengend.
Naja wie gesagt wenn man sich liebt, wird man es gut schaffen, ich hoffe das wir auch noch die letzten Wochen durchhalten....

Viel Glueck dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2006 um 8:46
In Antwort auf adrian_12671769

Ausland
Bin auch gerade fuer 5 Monate im Ausland, Gott sei Dank endet es inh ein paar Wochen, laenger haette ich glaub ich auch nciht mehr ausgehalten.
Bin mit meiner Freundin seit ca 10 Monaten zusammen, das ist jetzt schon ne ganz schoene Pruefung, zumal wir auch noch nicht so lange zusammen sind.
Ich muss sagen ich vermisse sie sehr, fuehl mich halt oft einfach einsam, obwohl ich hier im Ausland nicht allein bin, hab viele nette Kollegen, wohne in einer WG etc.
Aber mir macht nichts wirklich Spass hier, obwohl alles spannend und beeindruckend ist und voellig neu, wuerde ich es doch gerne mit ihr teilen, zum Glueck war sie zwischendurch hier, das war echt eine sehr schoene Zeit, allerdings hab ich sie danach noch schlimmer als vorher vermisst, hab richtig Verlustaengste entwickelt. Wichtig ist dem anderen zu zeigen, dass man an ihn denkt, dabei meine ich nciht taegliches telefonieren, sondern ab und zu mal ( sonst wirds auch nervig) SMS , E-mail und Paeckchen oder Briefe schicken( Das fehlt mir von ihr ab und zu, aber im Allgemeinen is es ok).
Wenn dann noch so ein grosser Zeitunterschied ist, wirds auch mit dem tele anstrengend.
Naja wie gesagt wenn man sich liebt, wird man es gut schaffen, ich hoffe das wir auch noch die letzten Wochen durchhalten....

Viel Glueck dir

Schön zu hören, dass es euch ähnlich geht...
schön von euch zu hören...besonders von denen die gerade 1000km weit entfernt sind. wo macht ihr denn euren auslandsaufenthalt? mein freund wird heute abend nach kairo fliegen. es steht noch nicht fest, ob ich ihn besuchen fliege, entscheidet sich die nächsten wochen. aber worauf ich mich schon sehr freue ist, dass wir ende juli bis mitte august zusammen erstmal in den urlaub fliegen. darauf freue ich mich jetzt schon, auch wenn ich noch eine zeit lang warten muss....
ich habe mich auch schon bestens eingerichtet (webcam, headset zum telefonieren etc)... ich denke, dass wichtigste ist, sich vieeeel ablenkung zu suchen, damit man gerade die durststrecken gut verkraftet! mhmmm, irgendwie ist das ja wohl machbar, oder?????
sternschnuppe241

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2006 um 10:23
In Antwort auf sternschnuppe241

Schön zu hören, dass es euch ähnlich geht...
schön von euch zu hören...besonders von denen die gerade 1000km weit entfernt sind. wo macht ihr denn euren auslandsaufenthalt? mein freund wird heute abend nach kairo fliegen. es steht noch nicht fest, ob ich ihn besuchen fliege, entscheidet sich die nächsten wochen. aber worauf ich mich schon sehr freue ist, dass wir ende juli bis mitte august zusammen erstmal in den urlaub fliegen. darauf freue ich mich jetzt schon, auch wenn ich noch eine zeit lang warten muss....
ich habe mich auch schon bestens eingerichtet (webcam, headset zum telefonieren etc)... ich denke, dass wichtigste ist, sich vieeeel ablenkung zu suchen, damit man gerade die durststrecken gut verkraftet! mhmmm, irgendwie ist das ja wohl machbar, oder?????
sternschnuppe241

Kairo geht ja noch..
Bin leider in Japan, das ist schon noch mal weiter... vorallem der Zeitunterschied ist echt Mist (8h) wenn beide arbeiten...
Aber ist schoen das du dich auf den urlaub freuen kannst, das tu ich auch schon

Wie gesagt bei uns sind es nur noch wenige Wochen, aber ich will den tag nicht vor dem Abend loben ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2006 um 13:07

Schwer zu sagen
Hallo sternschnuppe241,

mach Dir erstmal keine Sorgen, fünf Monate sind nichtmal ein halbes Jahr! Das solltet ihr hinbekommen.

Das Problem wird einfach sein, den Kontakt zu halten. Wenn er erstmal "weg" ist, wird er sehr viel neues Erleben. Du als zurückgebliebene wirst ihm nicht soviel Neues erzählen können. Ich wünsche Dir, dass er vor lauter neuen Erfahrungen Dich nicht vergisst.

Ein trauriger Fakt ist allerdings, dass Du nicht zu blauäugig sein solltest. Wenn er sich anfängt komisch zu benehmen, keine Zeit für Telefonate hat, usw. dann hoffe ich für Dich, dass es am Studium liegt und nicht den anderen Gaststudenten. Auslandssemester sind vermutlich die wildeste Zeit im Studium und oft dazu genutzt, den Kontakt zu anderen Ländern zu "vertiefen".

Ich wünsche Euch beiden alles Gute, Besuch Ihn mindestens zweimal!

Viel Glück

guedelon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2006 um 21:31

Hallo sternschnuppe
mir geht es gerade so! Er ist vor fast einer Woche für etwas mehr als ein halbes Jahr nach China gegangen. Leider kann er sich von dort nicht so oft melden, aber ich bekam schon 2 E-mails und 3 Anrufe! Und sobald er dort einen eigenen Internetanschluß hat, können wir (ihr ja dann auch) über Skype übers Internet umsonst telefonieren!
Wir sind seit fast 5 Jahren zusammen. Sorgen in bezug auf Frauen mache ich mir auch nicht.
Da wir aber schon länger zusammen wohnen waren die ersten Tage schon komisch. Besonders abends alleine einschlafen und morgens alleine aufwachen. Man wird wieder ein bißchen an seine Single-Zeit erinnert; nur dass man weiß, dass da ja noch jemand ist, der einen liebt.
Deswegen geniesse ich gerade die Zeit in vollen Zügen, denn: er kommt ja zurück!
Viele Grüße von Maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2006 um 11:09
In Antwort auf riitta_12486354

Hallo sternschnuppe
mir geht es gerade so! Er ist vor fast einer Woche für etwas mehr als ein halbes Jahr nach China gegangen. Leider kann er sich von dort nicht so oft melden, aber ich bekam schon 2 E-mails und 3 Anrufe! Und sobald er dort einen eigenen Internetanschluß hat, können wir (ihr ja dann auch) über Skype übers Internet umsonst telefonieren!
Wir sind seit fast 5 Jahren zusammen. Sorgen in bezug auf Frauen mache ich mir auch nicht.
Da wir aber schon länger zusammen wohnen waren die ersten Tage schon komisch. Besonders abends alleine einschlafen und morgens alleine aufwachen. Man wird wieder ein bißchen an seine Single-Zeit erinnert; nur dass man weiß, dass da ja noch jemand ist, der einen liebt.
Deswegen geniesse ich gerade die Zeit in vollen Zügen, denn: er kommt ja zurück!
Viele Grüße von Maja

Hallo Majanrw!!!
Hallo Maja!
Ja da geht es dir wohl wirklich wie mir... ich finde auch die ersten Tage und Nächte sehr komisch und ich habe das Gefühl, das ich ständig nur an ihn denke. Obwohl ich eigentlich auch das allein sein gewöhnt bin, da wir jetzt schon seit 2,5 Jahren eine Distanzbeziehung von über 300km führen müssen - bedingt durch sein Studium. Somit weiß ich auch schon viel mit mir selber anzufangen. Arbeiten, Freunde, Hobbies werden mir helfen mich schön abzulenken.
Hast du die Möglichkeit deinen Freund besuchen zu fliegen? Bei mir (wie schon geschrieben) entscheidet sich das die nächsten Wochen...
wie lange bleibt er denn in China (arbeitstechnich???)?
Ich stehe zur Zeit sogar noch mit meinem Freund per sms im Kontakt, da das Handy auch in Kairo funktioniert. Jedoch wird das auf Dauer zu teuer für ihn und wir werden dann über skype telefonieren, das klappt ja wirklich sehr gut. wir beide haben auch eine webcam womit man sich dann auch wunderbar sehen kann.
Wünsche dir noch einen schönen Sonntag, würd mich freuen von dir zu lesen.

Lieben Gruß
Sternschnuppe241

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2006 um 11:39
In Antwort auf sternschnuppe241

Hallo Majanrw!!!
Hallo Maja!
Ja da geht es dir wohl wirklich wie mir... ich finde auch die ersten Tage und Nächte sehr komisch und ich habe das Gefühl, das ich ständig nur an ihn denke. Obwohl ich eigentlich auch das allein sein gewöhnt bin, da wir jetzt schon seit 2,5 Jahren eine Distanzbeziehung von über 300km führen müssen - bedingt durch sein Studium. Somit weiß ich auch schon viel mit mir selber anzufangen. Arbeiten, Freunde, Hobbies werden mir helfen mich schön abzulenken.
Hast du die Möglichkeit deinen Freund besuchen zu fliegen? Bei mir (wie schon geschrieben) entscheidet sich das die nächsten Wochen...
wie lange bleibt er denn in China (arbeitstechnich???)?
Ich stehe zur Zeit sogar noch mit meinem Freund per sms im Kontakt, da das Handy auch in Kairo funktioniert. Jedoch wird das auf Dauer zu teuer für ihn und wir werden dann über skype telefonieren, das klappt ja wirklich sehr gut. wir beide haben auch eine webcam womit man sich dann auch wunderbar sehen kann.
Wünsche dir noch einen schönen Sonntag, würd mich freuen von dir zu lesen.

Lieben Gruß
Sternschnuppe241

Guten Morgen Sternschnuppe!
Ja, es hat sich vor 2 Tagen entschieden, dass ich ihn besuchen fahren kann! Ich werde im Mai für 10 Tage nach Beijing! Ich freu mich schon sehr, denn ich war auch noch nie in China! Er macht dort sein letztes Uni Semester und schreibt auch dort seine Diplomarbeit. Deswegen bleibt er bis September dort.
Leider kriegt er vermutlich erst nächste Woche Internet, so dass wir nur Telefonieren können oder er über die Firma mailt.
Aber trotzdem ist es auf der einen Seite auch ganz neu und aufregend wieder allein zu leben.
Wie lange willst du denn nach Kairo fliegen? Was hat er denn bis jetzt schon für Erfahrungen gemacht? Wie ist es denn so in Kairo?
Die chinesische Kultur scheint sehr interessant zu sein und auch das Essen ist super - sagt er jedenfalls.
Auch das Einschlafen klappt bei mir immer besser und ich mach mir jeden Tag immer etwas 'besonderes' zu Essen.
Es grüßt dich ganz herzlich,
Deine Maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2006 um 12:02
In Antwort auf riitta_12486354

Guten Morgen Sternschnuppe!
Ja, es hat sich vor 2 Tagen entschieden, dass ich ihn besuchen fahren kann! Ich werde im Mai für 10 Tage nach Beijing! Ich freu mich schon sehr, denn ich war auch noch nie in China! Er macht dort sein letztes Uni Semester und schreibt auch dort seine Diplomarbeit. Deswegen bleibt er bis September dort.
Leider kriegt er vermutlich erst nächste Woche Internet, so dass wir nur Telefonieren können oder er über die Firma mailt.
Aber trotzdem ist es auf der einen Seite auch ganz neu und aufregend wieder allein zu leben.
Wie lange willst du denn nach Kairo fliegen? Was hat er denn bis jetzt schon für Erfahrungen gemacht? Wie ist es denn so in Kairo?
Die chinesische Kultur scheint sehr interessant zu sein und auch das Essen ist super - sagt er jedenfalls.
Auch das Einschlafen klappt bei mir immer besser und ich mach mir jeden Tag immer etwas 'besonderes' zu Essen.
Es grüßt dich ganz herzlich,
Deine Maja

Schön mit China...
Das ist doch toll, wenn du ihn besuchen fährst! Ich würde ihn Ende März für 10 Tage besuchen fliegen. Mal sehen ob das klappen wird! Heute hat er seinen ersten Tag in der Uni! Bin mal gespannt was er berichten wird. Ich denke für ihn wird es eine richtig schöne Zeit, da seine Eltern ursprünglich aus Marokko stammen (er aber hier in Deutschland geboren ist) und er die Gelegenheit hat seine arabische Kultur kennen zu lernen! Bin wirklich auf das erste Telefonat (vielleicht heute schon) gespannt!
Sein Semester geht bis Ende Juni! Eventuell wird er dann noch im Land rumreisen, steht aber noch nicht fest! Also er kann zwischen Ende Juni und Anfang Juli wieder zurück sein... nicht mehr so lang!
Also noch schönen Tag...bis dann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2006 um 22:00
In Antwort auf sternschnuppe241

Schön mit China...
Das ist doch toll, wenn du ihn besuchen fährst! Ich würde ihn Ende März für 10 Tage besuchen fliegen. Mal sehen ob das klappen wird! Heute hat er seinen ersten Tag in der Uni! Bin mal gespannt was er berichten wird. Ich denke für ihn wird es eine richtig schöne Zeit, da seine Eltern ursprünglich aus Marokko stammen (er aber hier in Deutschland geboren ist) und er die Gelegenheit hat seine arabische Kultur kennen zu lernen! Bin wirklich auf das erste Telefonat (vielleicht heute schon) gespannt!
Sein Semester geht bis Ende Juni! Eventuell wird er dann noch im Land rumreisen, steht aber noch nicht fest! Also er kann zwischen Ende Juni und Anfang Juli wieder zurück sein... nicht mehr so lang!
Also noch schönen Tag...bis dann!

Hey sternschnuppe!
na, was hat er alles über die Uni erzählt? Ist es sehr anders? Das er markkanischer Abstammung ist, hat für ihn doch bestimmt das aufregende, das alles mal aus anderem Blickwinkel zu sehen!
Genießt du denn die Zeit nicht ein wenig? Ich denke aber doch ganz schön häufig an ihn: was macht er jetzt, oh jetzt hat er soundsoviel Uhr, ob er jetzt schon schläft usw usw... Aber es ist schön, ab und zu mal seine Ruhe zu haben, die einem sonst fehlt, wenn er da ist (unsere Wohnung ist nicht besonders groß).
Ich hoffe, es ist nicht so schlimm für dich - ich hab's mit ehrlich gesagt schlimer vorgestellt
Einen schönen Wochenstart!
Maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2006 um 22:31
In Antwort auf riitta_12486354

Hey sternschnuppe!
na, was hat er alles über die Uni erzählt? Ist es sehr anders? Das er markkanischer Abstammung ist, hat für ihn doch bestimmt das aufregende, das alles mal aus anderem Blickwinkel zu sehen!
Genießt du denn die Zeit nicht ein wenig? Ich denke aber doch ganz schön häufig an ihn: was macht er jetzt, oh jetzt hat er soundsoviel Uhr, ob er jetzt schon schläft usw usw... Aber es ist schön, ab und zu mal seine Ruhe zu haben, die einem sonst fehlt, wenn er da ist (unsere Wohnung ist nicht besonders groß).
Ich hoffe, es ist nicht so schlimm für dich - ich hab's mit ehrlich gesagt schlimer vorgestellt
Einen schönen Wochenstart!
Maja

N'Abend Maja!
Ich habe gerade mit meinem Schatz telefoniert...(ist ja zum Glück nur 1 Stunde Zeitunterschied) ihm geht es gut! Kairo ist wohl eine Mischung zwischen Marokko und Südamerika! Zur Zeit wohnen sie mit insgesamt 6 Leuten in einer WG! Die ist wohl ziemlich dreckig. Mein Freund will aber unbedingt was eigenes suchen. Hat sich heute schon mit einem Maktler getroffen. Die Uni liegt ausserhalb von Kairo, direkt an der Wüste. Das ist eine privat-Uni und er meint, da sind nur super reiche AraberInnen! Ab Morgen gehen die Vorlesungen los.
Mir fällt es schon sehr schwer, da ich ziemlich eifersüchtig bin, habe ich schon Probleme damit, dass ich gerdae weiß, dass auch zwei Studentinnen in der Wohnung sind. Ich vertraue ihm zu 100%, aber totzdem blödes Gefühl. Aber er hat mir gerade noch versprochen, dass er so schnell wie möglich da auszieht. Bis zum 24. Feb. müssen wohl sowieso alle raus.
Er leidet total darunter, dass ich gerdae so traurig bin...
Es wird schon! Morgen geht es endlich wieder zur Arbeit, da bin ich gut abgelenkt.
Wann hast du das letzte mal was von deinem Freund gehört? Wo wohnt er, auch in einer WG?

Was machst du eigentlich so? Studium?

Es tut wikrlich gut deine MAils zu lesen, weil ich weiß, dass es dir wirklich genauso geht!
Können von mir aus, auch private E-MAil Adressen austauchen um so schön im Kontakt zu bleiben - man braucht ja schließlich Verbündete ))

Schlaf gut und bis morgen!
Dir auch einen schönen Wochenstart!
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2006 um 23:33
In Antwort auf sternschnuppe241

N'Abend Maja!
Ich habe gerade mit meinem Schatz telefoniert...(ist ja zum Glück nur 1 Stunde Zeitunterschied) ihm geht es gut! Kairo ist wohl eine Mischung zwischen Marokko und Südamerika! Zur Zeit wohnen sie mit insgesamt 6 Leuten in einer WG! Die ist wohl ziemlich dreckig. Mein Freund will aber unbedingt was eigenes suchen. Hat sich heute schon mit einem Maktler getroffen. Die Uni liegt ausserhalb von Kairo, direkt an der Wüste. Das ist eine privat-Uni und er meint, da sind nur super reiche AraberInnen! Ab Morgen gehen die Vorlesungen los.
Mir fällt es schon sehr schwer, da ich ziemlich eifersüchtig bin, habe ich schon Probleme damit, dass ich gerdae weiß, dass auch zwei Studentinnen in der Wohnung sind. Ich vertraue ihm zu 100%, aber totzdem blödes Gefühl. Aber er hat mir gerade noch versprochen, dass er so schnell wie möglich da auszieht. Bis zum 24. Feb. müssen wohl sowieso alle raus.
Er leidet total darunter, dass ich gerdae so traurig bin...
Es wird schon! Morgen geht es endlich wieder zur Arbeit, da bin ich gut abgelenkt.
Wann hast du das letzte mal was von deinem Freund gehört? Wo wohnt er, auch in einer WG?

Was machst du eigentlich so? Studium?

Es tut wikrlich gut deine MAils zu lesen, weil ich weiß, dass es dir wirklich genauso geht!
Können von mir aus, auch private E-MAil Adressen austauchen um so schön im Kontakt zu bleiben - man braucht ja schließlich Verbündete ))

Schlaf gut und bis morgen!
Dir auch einen schönen Wochenstart!
Sandra

Hallo Sandra
habe dir eine persönliche Nachricht geschickt.
Grüße, Maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 8:29

Hallo Sternschnuppe
ich habe momentan nicht so ein PROBLEM:aber ich kenne jemanden und zwar meine Schwester.Ihr Mann ist öfters BERUFLICH IM Ausland unterwgs (Thailland,Malaysia,China)
Am Samstag kam er mal wieder nach Hause und in 3 Wochen geht es dann für ein halbes Jahr nach China.
Das erste Jahr war schlimm für meine Schwester,aber nun haben sie und die Kinder sich daran gewöhnt.

Wo muss den dein Freund hin?
Meine Schwester hat ihn dann oft besucht,wenn er für ein halbes Jahr weg mußte ( meine Eltern und ich passten auf die Kinder auf und sie konnte dann 3 Wochen zu ihren Mann),vielleicht ist es bei euch auch möglich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen