Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund fühlt sich vernachlässigt?

Letzte Nachricht: 16. Februar 2016 um 11:22
M
missie_12110232
16.02.16 um 2:23

Hallo Leute! Hab schon ein paar mal danach gegoogelt und gesucht aber keine so richtige Antwort gefunden uns hoffe das ich hier Rat finde! Mein Freund und ich wir hatten uns unterhalten und er meinte das er sich von mir vernachlässig fühlt und es ja immer nur im mich geht und ich mich nie interessiere wie es ihm geht. Ok gut... das mag ja stimmen das ich will das er immer merkt wie es mir geht. Das ist mir vorher aber auch noch nie so richtig aufgefallen. Wir haben auch keine Kinder oder anderweitiges wie es in dem beiträgen bei google der fall war. Wieder rum aber wenn ich ihn frag wie es ihm geht kommt nur "egal" oder so etwas... er ist auch derzeit in einer etwas schwierigen Lage... Meine Frage ist aber wieder rum wie geb ich ihm das Gefühl das ich ihn nicht vernachlässige? Abgesehen von dem hineinversetzen wie es ihm geht bin ich jetzt nicht der Meinung... ich kuschel viel mit ihm... unterhalte mich viel mit ihm, koche gern für und mit ihm, wir essen gemeinsam abendbrot, schlafen oft gemeinsam zusammen ein, wachen gemeinsam auf, gemeinsames frühstücken... wir verbringen eig. sehr viel Zeit zusammen... eig. den ganzen tag... aber trotzdem fühlt er sich von mir vernachlässigt... ich versteh das nicht... ich mein ja auch selbst wenn es ihm schlecht geht frag ich nach... aber dann kommt am Ende oft auch nur ein "ach egal"... habt ihr Tipps was ich anders machen kann ? oder was ich allg. machen könnte? Schonmal danke im vorraus.

Mehr lesen

Anzeige
C
coquette164
16.02.16 um 11:22

Ich würde deinem
Freund ja schon mal sagen, dass wenn er sich wünscht, dass du öfter nachfragst, wie es ihm geht, du dann im Gegenzug dann aber auch eine vernünftige Antwort haben willst, weil man sonst nämlich das Gefühl kriegt, dass es sinnlos ist, ihn zu fragen. Er benimmt sich da irgendwie ganz schön kindisch und zickig.
Man kann nicht nur auf seinem hohen Ross sitzen und Forderungen aufstellen. Wenn man etwas fordert und der andere geht drauf ein, muss man auch selbst seinen Teil dazu beitragen. Alles andere ist nämlich echt lächerlich.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige