Forum / Liebe & Beziehung

Freund fühlt dich betrogen weil mich auf Instagram ein fremder angegraben hat.. (will die beziehung deshalb beenden)

16. August um 22:26 Letzte Antwort: 19. August um 10:08

hallo. Ich weiß nicht mehr weiter.. 

Ich habe auf Instagram ein selfie gepostet. Ein Französischer Künstler hat mit darauf geschrieben dass es mich gerne mit ölfarben portraitieren will. Ich, selbst eine Künstlerin, fühlte mich sehr geschmeichelt. Ich hatte bis vor 2,5 jahren noch 130kg und jetzt nur noch 69kg. Ich habe mich so geehrt gefühlt dass mich jemand malen will.. früher hat mich nichtmal jemand angesehen, geschweige denn, kamauf die idee mich zu malen..

Da ich selbst künstin bin und schon länger lit ölmalerei beginnen wollte, fragte ich ihm nebenbei über die Materialien und so weiter aus. Er war sehr entgegenkommend. Nach nicht langem schreiben gings schon los.. "hast du einen Freund" (wir schrieben auf englisch) 

Natürlich bejahte ich das. Ich sagte ihm auch gleich dass er mich nicht anbaggern darf, weil ich angst habe dass mein freund denkt ich flirte mit ihm. Und dass ich deshalb schon so viel stress hatte, wo ich eigendlich nichts falsch gemacht habe.. 

1. Ich wurde auf einer WG party angebaggert von einem wg kollegen, wieß ihn ab und hab es meinem Freund dann erzählt. Danach bekam ich solchen ärger.. weil ich sicherlich "singale" sendete.. dabei hab ich nur ihn auf der party gekannt und deshalb mit ihm gesprochen, mit ihm und mädels zur musik getanzt und als ich plötzlich reaöisierte (voll geschockt) dass das ne polyamoreparty ist. Als ich es gecheckt hab und er mich abschleppen wollte hab ich ihn sofort abgewiesen und bin gegangen(die story hab ich auf gofeminin beschrieben) als ich das meinem Freund erzählte, fühlte er sich zutiefst betrogen und war so eiskalt zu mir. Und ich machte mir vorwürfe.

2. Ich war auf na Reha wo ein typ mir auch über Instagram gefolgt ist, den ich Kumpelmäßig (er wusste von meinem Freund) gut leiden hätte können. Der schickte mir ein bearbeites Foto von ihm (auf der bank sitzend und hinten der sonnenuntergang) und ich sagte dass es cool aussieht. Das war schon zuvieö für meinen Freund weil er dachte, ich würde den typen auch fotos schicken, was ich nicht tat. Zumal ich ihn in der Reha persönlich traf und nichtmal Nummern austauschen wollte. Und als dem seine Freundin schlussmachte (alles ein gespräch) hat er mich hingestellt als die, die weiß dass ein typ was von ihr will und sich aber die aufmerksamkeit holen will.. 

Da er der Meinung ist, ich hätte diese Male schon Scheiße gebaut, und würde nur um Aufmerksamkeit lächtzen, wurde mir das mehr als 11 Monate nach diesen Ereignissen immer wieder mal vorgehalten.. das machte mich oft so fertig, weil ich nie jemanden anderen angesehn hab.. 

Jetzt ist es so dass ich es, seiner Meinung nach "schon wieder" getan habe und es einfach nicht lassen kann. Durch Ereignisse in meiner Kindheit kann ich aufgrund von Traumen generell sehr schwer Sex haben und muss diese Person auch lieben, sonst weine ich. Aber er stellte mich oft so da wie die, die immer ihr wisst schon will. Und dass ich vorallem die aufmerksamkeit suchen würde, was wirklich nicht wahr ist..

Bei diesem Künstler habe ich als ich ihm gesagt hab dass mir meine Beziehung wichtig ist gesagt, dass ich ihn nie betrügen würde, auch wenn ich manchmal "want to break free" also am liebsten gehen würde weil mich diese vorwürfe wegen dem was passiert ist, er vegetarier geworden ist und mich einmal weil ich Wurst as nicht mal mehr küssen wollte (auf dem weg in den Urlaub) , und er mich deshalb heuchlerin und ignorant weil ich ja alle tiere so süß finde und liebe aber trotzdem fleisch esse. Also, einige andre Baustellen die mich viel Kraft kosten.. dem franzosen hab ich aber nicht diese details gesagt. 

Und ja ich gebe zu, als er mir ein selfie schickte schrieb ich: dass er gut und charmant aussehe. Und das gelbe tshirt zu seine teint passt. Das war das einzige kompliment dass ich machte.. 
auf instagram ist jedes like ein herz, was zusätzlich schrecklich aussah. Ich habe ihm (vor dem selfie) schon gesagt wie sehr ich meinen Freund liebe und so weiter.. und als er mir komplimente machte sagte ich nur : danke, du bist auch ein guter Mensch (ohne scheiß als ich ihm den standpunkt klar machte und ihm auch sagte dass mein Freund mir sonst vorqürfe macht, warum ich noch kontakt habe, und ich ihn Extra noch mal auf "nur Freunde" hinwieß war alles gut. 

Wir redeten über kunst ,farben,  usw ganz sachlich. Ich war froh mal von einem echten Maler tipps zu bekommen.

Als er dann beim letzten Teil meinte er hätte schon eine skizze erstellt und ich ihn fragte ob ich sie sehen darf, sagte er nein und machte mir komplimente zu meinen schönen lippen und den schönen zügen meines gesichts. Ich war so blöd und likte das und sagte : danke, aber bitte keine komplimente mehr. 

An diesem Punkt, öffnete ich seine Antwort nebem meinem Freund und sie lautete: entschudige, das spricht mein Herz aus mir.

Und dann wars aus. 

Ich bin so dumm.. ich hätte den Kontakt abbrechen sollen als ich angebaggert wurde aber ich wollte dieses blöde Bild von mir sehen.. ich war eine Frau die nie angesehn wurde und immer dachten alle ich sei dumm usw und dann will mich wer malen.. wenn es eine Frau gemacht hätte, hätte ich mich genau so gefreut! 

Mein Freund fühlt sich nun betrogen und ich hab es ja "schon wieder" getan.. ich zeigte ihm den chat mit den beweiß dass ich ihn abwies aber er fragte was der scheiß soll und dass ich mich einfach nur schämen soll, weil ich angeblich so rumhuren will. Und dass ich geschrieben habe, dass ich manchmal gehen will, fasste er so auf, dass er mir angeblich alleine nicht reiche und ich mich in einem käfig spüre weil ich nicht mit jedem schlafwn darf. Ich, die die missbraucht wurde, das weiß er. Ich mag sex ja nicht mal und wenn nur weil ich ihn so mochte.. und das war schon anstrengend.. er kam nicht auf die idee dass all die vorwürfe, die gemeinen vegatarier sprüche und taten oder dass ich evtl meine geliebten Tiere weggeben muss, aufgrund seiner allergie, weil wir sonst nicht zusammen wohnen können, der Grund ist warum ich eigendlich einfach manchmal lieber wieder ALLEINE bleiben will.. 

Jetzt nimmt er sich 2 Wochen auszeit und fragte mich ob wir da eh noch "exlusiv"sind nicht, dass ich ihm dann gestehen müsste, was mit jemand anderes gehabt zu haben. Was sehr verletzend für mich war.. ich weiß ich habe keine weiße Weste weil ich den Kontakt aufrecht erhielt aber ich hatte keine hintergedanken und es kamen keinerlei annäherungsversuche von meiner seite aus.. er behandelt mich so, als hätte ich ne Monatelange Affäre gehabt.. und es macht mich fertig.. ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll..

Mehr lesen

17. August um 0:01

Tu dir einen Gefallen und mach mit dem Spinner erstmal Schluss

Gefällt mir
17. August um 0:30

Liebe Yumi,

1. Gratuliere, daß du dich und deinen Körper wichtig nimmst und das schreckliche Übergewicht überwunden hast! Das ist sehr tapfer, das schaffen nur wenige!

2. Es ist sicher ein schönes Gefühl, daß dich der französische Maler als schön empfindet! Laß dich malen und sei stolz, wenn das Bild gut wird.

3. Fein, daß dein Freund eine Auszeit macht! Jemand, der so eifersüchtig ist, dich dermaßen respektlos behandelt und dich - frech wie Oskar - der Herumhurerei bezichtigt, hat in deinem Leben nichts zu suchen. Er soll nur ruhig wegbleiben. Du brauchst keine Kontrollsucht, keine Eifersucht und schon gar niemanden, der dich so heruntermacht, in deinem Leben.

4. Es gibt genug Männer, die all diese Scheißdefekte nicht  haben oder gelernt haben, damit umzugehen.

Ich wünsche dir viel Kraft und ein schönes Leben,

Pi






 

2 LikesGefällt mir
17. August um 0:41
In Antwort auf pi-choo

Liebe Yumi,

1. Gratuliere, daß du dich und deinen Körper wichtig nimmst und das schreckliche Übergewicht überwunden hast! Das ist sehr tapfer, das schaffen nur wenige!

2. Es ist sicher ein schönes Gefühl, daß dich der französische Maler als schön empfindet! Laß dich malen und sei stolz, wenn das Bild gut wird.

3. Fein, daß dein Freund eine Auszeit macht! Jemand, der so eifersüchtig ist, dich dermaßen respektlos behandelt und dich - frech wie Oskar - der Herumhurerei bezichtigt, hat in deinem Leben nichts zu suchen. Er soll nur ruhig wegbleiben. Du brauchst keine Kontrollsucht, keine Eifersucht und schon gar niemanden, der dich so heruntermacht, in deinem Leben.

4. Es gibt genug Männer, die all diese Scheißdefekte nicht  haben oder gelernt haben, damit umzugehen.

Ich wünsche dir viel Kraft und ein schönes Leben,

Pi






 

Vielen dank... aber abgesehen davon ist er ein echt netter und toller mann... ich will aber mein leben lang nicht als lügnerin dastehen..

Gefällt mir
17. August um 9:43
In Antwort auf yumi71717

Vielen dank... aber abgesehen davon ist er ein echt netter und toller mann... ich will aber mein leben lang nicht als lügnerin dastehen..

Hallo,

"aber abgesehen davon ist er ein echt netter und toller mann..."

Sorry, aber wenn ich das schon lese. Es gibt in einer Beziehung sowas wie K.o.-Kriterien, und fehlender Respekt (seinerseits, um das klar zu stellen) und fehlendes Vertrauen gehören da definitiv dazu, egal wie toll der Typ sonst angeblich sein mag.
Wenn er wirklich so toll wär, dann würde er sich Gedanken drüber machen, wie sehr er dich mit seinen Eifersuchts-Ausrastern verletzt, und sich notfalls professionelle Hilfe suchen. Aber der lebt ja anscheinend komplett in seinem Film und fühlt sich im Recht. Beim Lesen deines Postings hab ich sogar den Eindruck, er liebt es, dich psychisch fertig zu machen. Und würdest du so jemanden draußen in der echten Welt wirklich als "Freund" bezeichnen?


"ich will aber mein leben lang nicht als lügnerin dastehen.."

Und das heißt jetzt was genau? Dass du mit diesem psychischen Gewalttäter zusammen bleiben willst, nur um ihm zu beweisen, dass du Recht hast? Das wirst du nie schaffen, er wird immer wieder was Neues finden, was er dir vorwerfen und womit er dich fertigmachen kann. Das liegt nicht an dir, sondern an ihm. Es sollte dir vielmehr egal werden, was er von dir denkt, denn nur dann hat er keine Macht mehr über dich.

lg
cefeu

 

4 LikesGefällt mir
17. August um 10:06
In Antwort auf yumi71717

hallo. Ich weiß nicht mehr weiter.. 

Ich habe auf Instagram ein selfie gepostet. Ein Französischer Künstler hat mit darauf geschrieben dass es mich gerne mit ölfarben portraitieren will. Ich, selbst eine Künstlerin, fühlte mich sehr geschmeichelt. Ich hatte bis vor 2,5 jahren noch 130kg und jetzt nur noch 69kg. Ich habe mich so geehrt gefühlt dass mich jemand malen will.. früher hat mich nichtmal jemand angesehen, geschweige denn, kamauf die idee mich zu malen..

Da ich selbst künstin bin und schon länger lit ölmalerei beginnen wollte, fragte ich ihm nebenbei über die Materialien und so weiter aus. Er war sehr entgegenkommend. Nach nicht langem schreiben gings schon los.. "hast du einen Freund" (wir schrieben auf englisch) 

Natürlich bejahte ich das. Ich sagte ihm auch gleich dass er mich nicht anbaggern darf, weil ich angst habe dass mein freund denkt ich flirte mit ihm. Und dass ich deshalb schon so viel stress hatte, wo ich eigendlich nichts falsch gemacht habe.. 

1. Ich wurde auf einer WG party angebaggert von einem wg kollegen, wieß ihn ab und hab es meinem Freund dann erzählt. Danach bekam ich solchen ärger.. weil ich sicherlich "singale" sendete.. dabei hab ich nur ihn auf der party gekannt und deshalb mit ihm gesprochen, mit ihm und mädels zur musik getanzt und als ich plötzlich reaöisierte (voll geschockt) dass das ne polyamoreparty ist. Als ich es gecheckt hab und er mich abschleppen wollte hab ich ihn sofort abgewiesen und bin gegangen(die story hab ich auf gofeminin beschrieben) als ich das meinem Freund erzählte, fühlte er sich zutiefst betrogen und war so eiskalt zu mir. Und ich machte mir vorwürfe.

2. Ich war auf na Reha wo ein typ mir auch über Instagram gefolgt ist, den ich Kumpelmäßig (er wusste von meinem Freund) gut leiden hätte können. Der schickte mir ein bearbeites Foto von ihm (auf der bank sitzend und hinten der sonnenuntergang) und ich sagte dass es cool aussieht. Das war schon zuvieö für meinen Freund weil er dachte, ich würde den typen auch fotos schicken, was ich nicht tat. Zumal ich ihn in der Reha persönlich traf und nichtmal Nummern austauschen wollte. Und als dem seine Freundin schlussmachte (alles ein gespräch) hat er mich hingestellt als die, die weiß dass ein typ was von ihr will und sich aber die aufmerksamkeit holen will.. 

Da er der Meinung ist, ich hätte diese Male schon Scheiße gebaut, und würde nur um Aufmerksamkeit lächtzen, wurde mir das mehr als 11 Monate nach diesen Ereignissen immer wieder mal vorgehalten.. das machte mich oft so fertig, weil ich nie jemanden anderen angesehn hab.. 

Jetzt ist es so dass ich es, seiner Meinung nach "schon wieder" getan habe und es einfach nicht lassen kann. Durch Ereignisse in meiner Kindheit kann ich aufgrund von Traumen generell sehr schwer Sex haben und muss diese Person auch lieben, sonst weine ich. Aber er stellte mich oft so da wie die, die immer ihr wisst schon will. Und dass ich vorallem die aufmerksamkeit suchen würde, was wirklich nicht wahr ist..

Bei diesem Künstler habe ich als ich ihm gesagt hab dass mir meine Beziehung wichtig ist gesagt, dass ich ihn nie betrügen würde, auch wenn ich manchmal "want to break free" also am liebsten gehen würde weil mich diese vorwürfe wegen dem was passiert ist, er vegetarier geworden ist und mich einmal weil ich Wurst as nicht mal mehr küssen wollte (auf dem weg in den Urlaub) , und er mich deshalb heuchlerin und ignorant weil ich ja alle tiere so süß finde und liebe aber trotzdem fleisch esse. Also, einige andre Baustellen die mich viel Kraft kosten.. dem franzosen hab ich aber nicht diese details gesagt. 

Und ja ich gebe zu, als er mir ein selfie schickte schrieb ich: dass er gut und charmant aussehe. Und das gelbe tshirt zu seine teint passt. Das war das einzige kompliment dass ich machte.. 
auf instagram ist jedes like ein herz, was zusätzlich schrecklich aussah. Ich habe ihm (vor dem selfie) schon gesagt wie sehr ich meinen Freund liebe und so weiter.. und als er mir komplimente machte sagte ich nur : danke, du bist auch ein guter Mensch (ohne scheiß als ich ihm den standpunkt klar machte und ihm auch sagte dass mein Freund mir sonst vorqürfe macht, warum ich noch kontakt habe, und ich ihn Extra noch mal auf "nur Freunde" hinwieß war alles gut. 

Wir redeten über kunst ,farben,  usw ganz sachlich. Ich war froh mal von einem echten Maler tipps zu bekommen.

Als er dann beim letzten Teil meinte er hätte schon eine skizze erstellt und ich ihn fragte ob ich sie sehen darf, sagte er nein und machte mir komplimente zu meinen schönen lippen und den schönen zügen meines gesichts. Ich war so blöd und likte das und sagte : danke, aber bitte keine komplimente mehr. 

An diesem Punkt, öffnete ich seine Antwort nebem meinem Freund und sie lautete: entschudige, das spricht mein Herz aus mir.

Und dann wars aus. 

Ich bin so dumm.. ich hätte den Kontakt abbrechen sollen als ich angebaggert wurde aber ich wollte dieses blöde Bild von mir sehen.. ich war eine Frau die nie angesehn wurde und immer dachten alle ich sei dumm usw und dann will mich wer malen.. wenn es eine Frau gemacht hätte, hätte ich mich genau so gefreut! 

Mein Freund fühlt sich nun betrogen und ich hab es ja "schon wieder" getan.. ich zeigte ihm den chat mit den beweiß dass ich ihn abwies aber er fragte was der scheiß soll und dass ich mich einfach nur schämen soll, weil ich angeblich so rumhuren will. Und dass ich geschrieben habe, dass ich manchmal gehen will, fasste er so auf, dass er mir angeblich alleine nicht reiche und ich mich in einem käfig spüre weil ich nicht mit jedem schlafwn darf. Ich, die die missbraucht wurde, das weiß er. Ich mag sex ja nicht mal und wenn nur weil ich ihn so mochte.. und das war schon anstrengend.. er kam nicht auf die idee dass all die vorwürfe, die gemeinen vegatarier sprüche und taten oder dass ich evtl meine geliebten Tiere weggeben muss, aufgrund seiner allergie, weil wir sonst nicht zusammen wohnen können, der Grund ist warum ich eigendlich einfach manchmal lieber wieder ALLEINE bleiben will.. 

Jetzt nimmt er sich 2 Wochen auszeit und fragte mich ob wir da eh noch "exlusiv"sind nicht, dass ich ihm dann gestehen müsste, was mit jemand anderes gehabt zu haben. Was sehr verletzend für mich war.. ich weiß ich habe keine weiße Weste weil ich den Kontakt aufrecht erhielt aber ich hatte keine hintergedanken und es kamen keinerlei annäherungsversuche von meiner seite aus.. er behandelt mich so, als hätte ich ne Monatelange Affäre gehabt.. und es macht mich fertig.. ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll..

Der wäre mir viel zu anstrengend! Auch hätte ich KEIN Bock mich ständig rechtfertigen zu müssen, weil ER kein Selbstwertgefühl hat!

2 LikesGefällt mir
17. August um 10:08

Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du so schnell wie möglich, einen psychisch gesunden Mann kennenlernst, der Dich respektiert und wertschätzt. 

 

2 LikesGefällt mir
17. August um 13:45

Was macht eigentlich dein Wunsch nach einem Haustier? Wie geht es der Katze?
 

Gefällt mir
19. August um 10:08
In Antwort auf old_nick

Was macht eigentlich dein Wunsch nach einem Haustier? Wie geht es der Katze?
 

Denen geht es gut, ich würde sie nie hergeben

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers