Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund fliegt alleine in den Urlaub....

Freund fliegt alleine in den Urlaub....

23. Februar 2017 um 9:12

Hallo ihr Lieben,

mein Freund fliegt Anfang Juli mit seinen vier Kumpels für eine Woche in den Partyurlaub nach Mallorca. Ich muss dazu sagen, er hatte den Urlaub bereits gebucht bevor wir zusammen waren. Nun habe ich ein blödes Gefühl dabei: Alkohol, seine 4 Single Kollegen und natürlich viele hübsche (Single-)Mädels. Ein Freund von ihm sagte schon, dass er die "perferkte Woche" haben will d.h. jeden Tag eine andere in der Kiste zu haben. Mein Freund sagte schon, dass er den Urlaub nicht gebucht hätte, wenn er gewusst hätte, dass wir zusammen kommen. Naja, nun sitze ich hier mit meinen Gedanken. Ich vertraue ihm, habe aber trotzdem ein schlechtes Gefühl dabei dass er sich zum Beispiel von den Singlekollegen mitreissen lässt und ich dann nichts davon mitbekomme. Dieses Wochenende fährt er auch mit einem Singlefreund nach Köln zum Karneval, auch vor unserer Beziehung gebucht. Ein Glück das ich dieses Wochenende komplett arbeiten muss, dann denke ich da zumindest nicht die ganze Zeit dran. Wie handhabt ihr das? Darf euer Freund alleine in den (Sauf-) Urlaub? Was tut ihr gegen das schlechte Gefühl?

Mehr lesen

23. Februar 2017 um 18:22

Naja, begeistert wäre ich von so einem Saufurlaub nicht. Würde mein Freund so etwas jetzt buchen wollen, würde ich ihm schon klar sagen, dass ich das ehrlich gesagt nicht möchte. Entweder bleibt er dann doch zuhause, weil es ihm nicht so wichtig ist, oder er besteht darauf, dann kann ich auch nichts tun, außer es zähneknirschend zu akzeptieren - denn ich vertraue ihm ja prinzipiell schon und trotz blödem Gefühl glaube ich ja nicht, dass er was anstellen würde.

Dein Freund hingegen hat das alles ja schon gebucht, bevor er dich kannte. Die Jungs haben sich sicher schon lange darauf gefreut, daher wäre es ja wirklich blöd, wenn er jetzt zuhause bleiben würde. Ich würde sagen: Augen zu und durch. Es wird wahrscheinlich in Zukunft nicht mehr vorkommen. Und es ist ja wirklich so: Wer verliebt ist und treu bleiben will, der bleibt auch treu. Sicher wird er Spaß haben und andere Mädels treffen. Aber ich persönlich wäre dann schwer genervt, wenn ich als glücklich Vergebene dann ständig angetanzt werde. Von daher vertraue einfach darauf, dass er brav bleibt und lenk dich in der Zeit schön ab.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 18:39

Ich wäre zwar auch nicht begeistert, aber würdest du es ihm quasi "verbieten" dann würden die Freunde dich wahrscheinlich für eine furie oder sonst was halten und dich bei ihm schlecht machen. Man weiß ja wie diese Party single typen drauf sind.

So sehr ich meinen mann vertraue , aber da hätte ich auch ein komisches Gefühl , dass er unter Alk.Einfluss durch seine Kumpels zu Dinge überredet wird, die er am nächsten Tag bereut.

Ich Würde mich auch als 5 rad am wagen fühlen als Mann und einziger der nicht single ist unter 4 andern Männern die sich jeden abend ne frau klar machen und ich Sitze dann da alleine an der bar. Ich würde wahrscheinlich von selber die fahrt absagen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 7:02
In Antwort auf pieti92

Hallo ihr Lieben,

mein Freund fliegt Anfang Juli mit seinen vier Kumpels für eine Woche in den Partyurlaub nach Mallorca. Ich muss dazu sagen, er hatte den Urlaub bereits gebucht bevor wir zusammen waren. Nun habe ich ein blödes Gefühl dabei: Alkohol, seine 4 Single Kollegen und natürlich viele hübsche (Single-)Mädels. Ein Freund von ihm sagte schon, dass er die "perferkte Woche" haben will d.h. jeden Tag eine andere in der Kiste zu haben. Mein Freund sagte schon, dass er den Urlaub nicht gebucht hätte, wenn er gewusst hätte, dass wir zusammen kommen. Naja, nun sitze ich hier mit meinen Gedanken. Ich vertraue ihm, habe aber trotzdem ein schlechtes Gefühl dabei dass er sich zum Beispiel von den Singlekollegen mitreissen lässt und ich dann nichts davon mitbekomme. Dieses Wochenende fährt er auch mit einem Singlefreund nach Köln zum Karneval, auch vor unserer Beziehung gebucht. Ein Glück das ich dieses Wochenende komplett arbeiten muss, dann denke ich da zumindest nicht die ganze Zeit dran. Wie handhabt ihr das? Darf euer Freund alleine in den (Sauf-) Urlaub? Was tut ihr gegen das schlechte Gefühl?

Ich bin der Meinung, dass wenn du ihm vertraust du auch kein komisches Gefühl haben musst. Wenn er sich wirklich von seinen Kumpels mitziehen lässt, dann weißt du wenigstens woran du bist um es hart auszudrücken. 
Ich frage mich auch, was dein Freund für einen komischen Freundeskreis hat, wenn du Angst hast, dass sie ihn überreden könnten? 
Mein ex ist auch auf Partyurlaube gefahren. Mir war das egal, weil ich ihm vertraut habe und mal ehrlich, Fremdgehen kann er immer.
Mein Mann ist nicht der Typ für sowas aber ich hätte damit auch kein Problem.
Man hat NIEMANDEN etwas vorzuschreiben und ich finde verbote in einer Beziehung totalen Quatsch. Entweder beide machen es freiwillig und gerne oder man lässt es sein. Bedenken kann man ja äußern und darüber sprechen aber Vorschriften gehen für mich gar nicht.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 8:39
In Antwort auf goldschatz89

Ich bin der Meinung, dass wenn du ihm vertraust du auch kein komisches Gefühl haben musst. Wenn er sich wirklich von seinen Kumpels mitziehen lässt, dann weißt du wenigstens woran du bist um es hart auszudrücken. 
Ich frage mich auch, was dein Freund für einen komischen Freundeskreis hat, wenn du Angst hast, dass sie ihn überreden könnten? 
Mein ex ist auch auf Partyurlaube gefahren. Mir war das egal, weil ich ihm vertraut habe und mal ehrlich, Fremdgehen kann er immer.
Mein Mann ist nicht der Typ für sowas aber ich hätte damit auch kein Problem.
Man hat NIEMANDEN etwas vorzuschreiben und ich finde verbote in einer Beziehung totalen Quatsch. Entweder beide machen es freiwillig und gerne oder man lässt es sein. Bedenken kann man ja äußern und darüber sprechen aber Vorschriften gehen für mich gar nicht.

Also, komischen Freundeskreis kann ich so nun nicht sagen. Seine Kollegen mögen mich sehr gerne, sind aber halt alle Single. Die Reise ist sowieso im Juli, vielleicht hat der ein oder andere Kumpel dann ja auch eine Freundin. Ich habe das nun so gemacht, ich habe mit meiner Freundin im gleichen Zeitraum auch einen Partyurlaub gebucht. Und danach die Woche verbringen wir dann zu Zweit. So muss ich nicht mit einem dummen Gefühl zu Hause sitzen

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 8:56

Sei mal ehrlich : du sagst da herrscht eine andere Atmosphäre und ob man vergeben ist spielt keine Rolle. Bist du einer derjenigen, denen es egal ist , dass die frau zu hause wartet oder jmd der es da aus kostet und auch mal fremd gehen wird?

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 9:29
In Antwort auf pieti92

Hallo ihr Lieben,

mein Freund fliegt Anfang Juli mit seinen vier Kumpels für eine Woche in den Partyurlaub nach Mallorca. Ich muss dazu sagen, er hatte den Urlaub bereits gebucht bevor wir zusammen waren. Nun habe ich ein blödes Gefühl dabei: Alkohol, seine 4 Single Kollegen und natürlich viele hübsche (Single-)Mädels. Ein Freund von ihm sagte schon, dass er die "perferkte Woche" haben will d.h. jeden Tag eine andere in der Kiste zu haben. Mein Freund sagte schon, dass er den Urlaub nicht gebucht hätte, wenn er gewusst hätte, dass wir zusammen kommen. Naja, nun sitze ich hier mit meinen Gedanken. Ich vertraue ihm, habe aber trotzdem ein schlechtes Gefühl dabei dass er sich zum Beispiel von den Singlekollegen mitreissen lässt und ich dann nichts davon mitbekomme. Dieses Wochenende fährt er auch mit einem Singlefreund nach Köln zum Karneval, auch vor unserer Beziehung gebucht. Ein Glück das ich dieses Wochenende komplett arbeiten muss, dann denke ich da zumindest nicht die ganze Zeit dran. Wie handhabt ihr das? Darf euer Freund alleine in den (Sauf-) Urlaub? Was tut ihr gegen das schlechte Gefühl?

"Darf euer Freund alleine in den (Sauf-) Urlaub? Was tut ihr gegen das schlechte Gefühl?"

Wenn es Dich etwas beruhigt:
Ich fahre als Mann seit über 20 Jahren mit einer Männertruppe einmal im Jahr weg.
Da hat noch nie ein Vergebener Blödsinn gemacht und am Ballermann waren wir auch schon.

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 9:49
In Antwort auf pieti92

Also, komischen Freundeskreis kann ich so nun nicht sagen. Seine Kollegen mögen mich sehr gerne, sind aber halt alle Single. Die Reise ist sowieso im Juli, vielleicht hat der ein oder andere Kumpel dann ja auch eine Freundin. Ich habe das nun so gemacht, ich habe mit meiner Freundin im gleichen Zeitraum auch einen Partyurlaub gebucht. Und danach die Woche verbringen wir dann zu Zweit. So muss ich nicht mit einem dummen Gefühl zu Hause sitzen

Ist Deine Freundin Single?

Wenn ja, könnte Dein Freund ja die gleichen Gedanken haben wie Du?!

Etwas sarkastisch:
Vereinbare doch mit Deinem Freund, dass derjenige, der zuerst fremdgeht, dem anderen Bescheid sagt, damit er dann auch endlich loslegen kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 12:43
In Antwort auf pieti92

Hallo ihr Lieben,

mein Freund fliegt Anfang Juli mit seinen vier Kumpels für eine Woche in den Partyurlaub nach Mallorca. Ich muss dazu sagen, er hatte den Urlaub bereits gebucht bevor wir zusammen waren. Nun habe ich ein blödes Gefühl dabei: Alkohol, seine 4 Single Kollegen und natürlich viele hübsche (Single-)Mädels. Ein Freund von ihm sagte schon, dass er die "perferkte Woche" haben will d.h. jeden Tag eine andere in der Kiste zu haben. Mein Freund sagte schon, dass er den Urlaub nicht gebucht hätte, wenn er gewusst hätte, dass wir zusammen kommen. Naja, nun sitze ich hier mit meinen Gedanken. Ich vertraue ihm, habe aber trotzdem ein schlechtes Gefühl dabei dass er sich zum Beispiel von den Singlekollegen mitreissen lässt und ich dann nichts davon mitbekomme. Dieses Wochenende fährt er auch mit einem Singlefreund nach Köln zum Karneval, auch vor unserer Beziehung gebucht. Ein Glück das ich dieses Wochenende komplett arbeiten muss, dann denke ich da zumindest nicht die ganze Zeit dran. Wie handhabt ihr das? Darf euer Freund alleine in den (Sauf-) Urlaub? Was tut ihr gegen das schlechte Gefühl?

Liebe pieti92,

laß dir nicht einreden, dass der getrennte Urlaub etwas normales sei. Er sollte den Urlaub von selbst stornieren. Das Problem ist, dass er sich "ausleben" will... Das beinhaltet nie, nur den Alkohol. Er fühlt einfach noch keine Verantwortung für eure Beziehung, er nimmt sie nicht ernst. Warum glaubst du, dass er dir treu bleiben will? Nur weil er es sagt und dich lieb küsst? Ich nehme an, du bist nicht 14, dass du so denkst. Aus deinen Worten sehe ich, dass du dir mit aller Macht versuchst einzureden, dass er doch nichts machen wird, was dich beunruhigen wird. Leider, irrst du dich. Wenn er den Urlaub nicht absagt, dann steht er unter dem Gruppenzwang. Und der wird im Urlaub nicht nachlaßen, wenn Kumpels anfangen ihn aufzuziehen, ob er ein Pantofelheld ist und sich keine sexy Frau im Urlaub anlachen darf. Natürlich gibt es auch treue Männer, ich bin einer davon. ABER! Treue Männer brauchen kein Saufgelage mit halbnackten Frauen auf Mallorca. Und schon gar nicht ohne Freundin. Tröste dich nicht damit, dass er sein Urlaub schon gebucht hat bevor er dich kannte. Das kann man umbuchen, oder stornieren. Keiner wird dadurch finanziell ruiniert. Wenn du ihm wichtig bist, wird er mit dir bleiben, oder mit dir in Urlaub fahren zu einem anderen Zeitpunkt. Wenn er geht, das ist euer Anfang vom Ende, glaube mir. Du wirst ihm nie mehr vertrauen können, weil den Film in deinem Kopf nichts auf der Welt stoppen kann... und er wird auch seinen Film im Kopf haben, wenn du mit Freundin in Urlaub fährst. So ist es nun mal. Wir sind alle Menschen und keine verständisvolle Roboter, die Emotionen nur so ausschalten können. Du versuchst aber genau das. Es wird dir nicht gelingen und kurz vor seinem Urlaub wird es aus dir herausplatzen. Du mußt ehrlich zu ihm sein und ihm sagen, dass dir das nicht gefällt und dass du unglücklich damit bist. Spiel nicht die coole, aber verbiete ihm auch nicht. Dann ist er am Zug. Wenn er storniert, dann liebt er dich wirklich und bekennt sich zu dir. Wenn er trotzdem geht, dann werdet ihr sowieso nicht lange zusammen bleiben, denn seine Selbstsucht wird sich auch in anderen Lebensbereichen zeigen. Also, sei EHRLICH zu ihm, OHNE ihm etwas zu verbieten. Sonst präsentierst ihn anderen Frauen quasi auf dem silbernen Teller, um irgendein Hirngespinnst von dir zu beweisen. Sei nicht Realitätsfremd und versuche es nicht mit Gewalt deine innere Stimme zum Schweigen zu bringen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 12:51
In Antwort auf stefantodor

Liebe pieti92,

laß dir nicht einreden, dass der getrennte Urlaub etwas normales sei. Er sollte den Urlaub von selbst stornieren. Das Problem ist, dass er sich "ausleben" will... Das beinhaltet nie, nur den Alkohol. Er fühlt einfach noch keine Verantwortung für eure Beziehung, er nimmt sie nicht ernst. Warum glaubst du, dass er dir treu bleiben will? Nur weil er es sagt und dich lieb küsst? Ich nehme an, du bist nicht 14, dass du so denkst. Aus deinen Worten sehe ich, dass du dir mit aller Macht versuchst einzureden, dass er doch nichts machen wird, was dich beunruhigen wird. Leider, irrst du dich. Wenn er den Urlaub nicht absagt, dann steht er unter dem Gruppenzwang. Und der wird im Urlaub nicht nachlaßen, wenn Kumpels anfangen ihn aufzuziehen, ob er ein Pantofelheld ist und sich keine sexy Frau im Urlaub anlachen darf. Natürlich gibt es auch treue Männer, ich bin einer davon. ABER! Treue Männer brauchen kein Saufgelage mit halbnackten Frauen auf Mallorca. Und schon gar nicht ohne Freundin. Tröste dich nicht damit, dass er sein Urlaub schon gebucht hat bevor er dich kannte. Das kann man umbuchen, oder stornieren. Keiner wird dadurch finanziell ruiniert. Wenn du ihm wichtig bist, wird er mit dir bleiben, oder mit dir in Urlaub fahren zu einem anderen Zeitpunkt. Wenn er geht, das ist euer Anfang vom Ende, glaube mir. Du wirst ihm nie mehr vertrauen können, weil den Film in deinem Kopf nichts auf der Welt stoppen kann... und er wird auch seinen Film im Kopf haben, wenn du mit Freundin in Urlaub fährst. So ist es nun mal. Wir sind alle Menschen und keine verständisvolle Roboter, die Emotionen nur so ausschalten können. Du versuchst aber genau das. Es wird dir nicht gelingen und kurz vor seinem Urlaub wird es aus dir herausplatzen. Du mußt ehrlich zu ihm sein und ihm sagen, dass dir das nicht gefällt und dass du unglücklich damit bist. Spiel nicht die coole, aber verbiete ihm auch nicht. Dann ist er am Zug. Wenn er storniert, dann liebt er dich wirklich und bekennt sich zu dir. Wenn er trotzdem geht, dann werdet ihr sowieso nicht lange zusammen bleiben, denn seine Selbstsucht wird sich auch in anderen Lebensbereichen zeigen. Also, sei EHRLICH zu ihm, OHNE ihm etwas zu verbieten. Sonst präsentierst ihn anderen Frauen quasi auf dem silbernen Teller, um irgendein Hirngespinnst von dir zu beweisen. Sei nicht Realitätsfremd und versuche es nicht mit Gewalt deine innere Stimme zum Schweigen zu bringen.

Sorry was für ein Schwachsinn.. ich würde z.b. sofort mit meinen Mädls einen Partyurlaub machen und meinen Mann trotzdem nie betrügen...
Was heißt den da "ausleben", darf man jetzt nicht mehr mit seien Freunden eien trinken gehen oder verreisen, wenn man in einer Beziehung ist?
Nein für mich ist das kein Liebesbeweis, wenn einer eine Reise storniert. Warum sollte das ein Liebesbeweis sein?

 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 13:21
In Antwort auf goldschatz89

Sorry was für ein Schwachsinn.. ich würde z.b. sofort mit meinen Mädls einen Partyurlaub machen und meinen Mann trotzdem nie betrügen...
Was heißt den da "ausleben", darf man jetzt nicht mehr mit seien Freunden eien trinken gehen oder verreisen, wenn man in einer Beziehung ist?
Nein für mich ist das kein Liebesbeweis, wenn einer eine Reise storniert. Warum sollte das ein Liebesbeweis sein?

 

Ich habe von einem MANN geredet, nicht von einer Frau in Urlaub... Wir alle wissen, was in Marokko und anderen Länder am Meer mit Deutschen Urlauberinnen, die alleine Urlauben passiert... Du kannst dich belügen, unterlass es aber die Allgemeinheit zu belügen. Ob DU jemanden betrügen würdest, weiß ich nicht und will es nicht wissen... die Rede ist von dem Jungen, der sich mit seinen Kumpels ausleben will... Stell dich nicht ins Zentrum, du mußt akzeptieren, dass von DIR hier keine Rede ist und DU sicher KEIN Maßstab für alle Frauen bist. Sei nicht so eingebildet.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 13:34
In Antwort auf stefantodor

Ich habe von einem MANN geredet, nicht von einer Frau in Urlaub... Wir alle wissen, was in Marokko und anderen Länder am Meer mit Deutschen Urlauberinnen, die alleine Urlauben passiert... Du kannst dich belügen, unterlass es aber die Allgemeinheit zu belügen. Ob DU jemanden betrügen würdest, weiß ich nicht und will es nicht wissen... die Rede ist von dem Jungen, der sich mit seinen Kumpels ausleben will... Stell dich nicht ins Zentrum, du mußt akzeptieren, dass von DIR hier keine Rede ist und DU sicher KEIN Maßstab für alle Frauen bist. Sei nicht so eingebildet.

Hahaha.. natürlich bin ich nicht der Maßstab aller Dinge aber das was du sagst, kann man auch nicht auf alle jungen Männer pauschalisieren...
Meine Geschwister sind z.B. auch junge Männer und die sind auch treu..
Es geht auch nicht jede Frau die in Marokko etc. alleine Urlaub macht fremd..

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 17:57
In Antwort auf stefantodor

Ich habe von einem MANN geredet, nicht von einer Frau in Urlaub... Wir alle wissen, was in Marokko und anderen Länder am Meer mit Deutschen Urlauberinnen, die alleine Urlauben passiert... Du kannst dich belügen, unterlass es aber die Allgemeinheit zu belügen. Ob DU jemanden betrügen würdest, weiß ich nicht und will es nicht wissen... die Rede ist von dem Jungen, der sich mit seinen Kumpels ausleben will... Stell dich nicht ins Zentrum, du mußt akzeptieren, dass von DIR hier keine Rede ist und DU sicher KEIN Maßstab für alle Frauen bist. Sei nicht so eingebildet.

Ich bin ein MANN und habe bereits geschildert, dass es absolut nicht sein muss, dass er sie betrügen wird.

Wenn hier jemand ein ganzes Geschlecht gleichschaltet, dann doch wohl Du.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 18:49

Wenn er einer dieer Männer wäre, könnte er doch seine Kumpels einfach allein gehen lassen? Macht er aber nicht.

Ich kann mir aber eh nicht vorstellen mit jemandem so primitiven zusammen zu sein, der auf Saufurlaub nach Malle geht. War vor 2 Jahren auf Mallorca und habe 30min Sightseeing am Ballermann gemacht. Das hat mir gereicht.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 22:26
In Antwort auf 6rama9

Wenn er einer dieer Männer wäre, könnte er doch seine Kumpels einfach allein gehen lassen? Macht er aber nicht.

Ich kann mir aber eh nicht vorstellen mit jemandem so primitiven zusammen zu sein, der auf Saufurlaub nach Malle geht. War vor 2 Jahren auf Mallorca und habe 30min Sightseeing am Ballermann gemacht. Das hat mir gereicht.

Warum soll er den nicht mit seinen Freunden Partyurlaub machen? Was hat das den damit zu tun ob er vergeben ist oder nicht? Was hat das mit seiner Treue zu tun?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 22:44

Ja aber deshalb muss er es doch nicht tun? Wie gesagt ich kann nicht für alle sprechen aber ich bin auch schon öfter mit Single Freundinnen auf reisen gewesen und bin immer treu geblieben auch wenn die Männerbekanntschafen machten...
Nur weil seine Freunde Mädls aufreißen muss er das ja nicht tun.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 22:57

Ich denke nicht, dass es da einen großen Unterschied gibt. Frauen gehen genau so fremd wie Männer..vielleicht aus anderen Gründen aber da ist kein Geschlecht unschuldiger als das andere. 
Wenn er sie wirklich liebt, bleibt er treu. 
Es ist auch egal mit welchen Absichten er den Urlaub gebucht hat, wichtig ist was er jetzt daraus macht.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2017 um 11:42

Da geb ich dir recht aber wie gesagt, nicht jeder Mensch ist gleich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2017 um 13:31

Aha dann liebt wohl keiner seine Freundin der mit seinen Kumpels verreist... traurig was du für Leute kennst... 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2017 um 14:41

Das glaube ich allerdings nicht.

Der Unterschied ist wahrscheinlich eher, dass Männer vorher eine grosse Klappe haben, dass sich jede menge Mädels aufreissen wollen.
Und die Damen eben solche Sprüche nicht klopfen...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2017 um 15:11

Ich verstehe nicht weshalb hier so viele davon ausgehen, dass sich alle Männer während eines Partyurlaubs wie wilde, treulose, Sex-und Saufidioten aufführen. Als würden die Herz und Hirn am Flughafen abgeben.

So ein Quatsch

Ich habe früher auch jedes Jahr mit meinen Mädels eine Woche Partyurlaub gemacht. Jedes Jahr haben wir ne Truppe Jungs kennen gelernt und jedes Jahr waren da welche dabei, die einfach nur die Sonne und die Partys genossen haben, eben weil sie zuhause eine Freundin hatten.

Mein Bruder fährt jedes Jahr mit seinen Kumpels nach Ibiza, würde seine Freundin aber niemals betrügen.

Pitie, ich hoffe du machst kein Drama und gönnst ihm einfach seinen Urlaub.
Alles andere wäre seeeeehr unattraktiv.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 10:31

was denkt ihr denn, wie viel Prozent der Männer so triebgesteuert drauf ist?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 12:36

zwischen "irgendwann mal im Bordell gewesen" und trotz Beziehung jede Gelegenheit zum Rudelbumsen nutzen.. siehst du keinen Unterschied?

ich finde es völlig normal wenn Singlemänner ins Bordell gehen. genauso normal finde ich es, wenn sie es nicht tun.

Vergebene Männer aber sollten mit einer Partnerin zusammen sein, die ihre Wünsche erfüllt, oder eben eine offene Beziehung offen leben.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 8:19
In Antwort auf shelree

was denkt ihr denn, wie viel Prozent der Männer so triebgesteuert drauf ist?

 

"was denkt ihr denn, wie viel Prozent der Männer so triebgesteuert drauf ist?"

Was nützt hier eine Prozentzahl?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 8:21

"Genau das ist der Grund warum viele Männer Schweine sind."

Jedes Männerschwein braucht aber eine Frau, die das mitmacht.
Sind die Frauen also besser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 10:02
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"was denkt ihr denn, wie viel Prozent der Männer so triebgesteuert drauf ist?"

Was nützt hier eine Prozentzahl?

es geht darum, dass hier viele ihre scheinbar allgemeingültigen Behauptungen in einem Thread äußern, in der eine junge Frau vor genau dem Angst hat.

Wir wissen dch Nichts über denFreund, wie kommt es, dass er in so einer Selbstverständlichkeit in diese Schublade gesteckt wird?
Ok, wenn ihr denkt, dass alle Männer in diese Schublade gehören, also nahezu 100% so drauf sind, dann machen eure Äußerungen -für euch, Sinn.

Die TE schrieb, dass seine Freunde eigentlich in Ordnung seien, sie sich gut mit ihnen versteht. Dass ihr Freund diesen urlaub nicht gebucht hätte, hätte es sie schon gegeben hätte.
Sie schreibt von Party- nicht von Sauf- und hemmungslosem Sexurlaub. Auch wenn letzteres ein Kumpel vor hat. Für mich bedeutet das noch lange nicht, dass ihr Freund auch vorhat alles mitznehmen.

Und nochmal, eine Woche Sonne mit Freunden und einfach nur Spaß haben ist kein Hinweis auf asoziales Verhalten. Ich habe auch nichts vom Ballermann gelesen.
Mallorca ist wunderschön! Es gibt tolle Ecken für junge Menschen die gerne feiern gehen und schon aus Kostengründen nach Mllorca fliegen.

Ihn direkt als peinlichen Asi abzustempeln finde ich einfach daneben -AUßER, es sind eurer Meinung nach wirklich ALLE Männer in unbeobachteten Momenten so drauf -daher meine Frage.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 10:11

ok, da ist was dran

Trotzdem, es gibt tatsächlich junge Männer, die gerne eine Woche in der Sonne mit Freunden feiern ohne fremd zu gehen.

du schließt dass kategorisch aus?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 10:40

Hier hatte ich letztere gemeint, obwohl ich einen anderen Begriff wählen würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 10:48
In Antwort auf shelree

es geht darum, dass hier viele ihre scheinbar allgemeingültigen Behauptungen in einem Thread äußern, in der eine junge Frau vor genau dem Angst hat.

Wir wissen dch Nichts über denFreund, wie kommt es, dass er in so einer Selbstverständlichkeit in diese Schublade gesteckt wird?
Ok, wenn ihr denkt, dass alle Männer in diese Schublade gehören, also nahezu 100% so drauf sind, dann machen eure Äußerungen -für euch, Sinn.

Die TE schrieb, dass seine Freunde eigentlich in Ordnung seien, sie sich gut mit ihnen versteht. Dass ihr Freund diesen urlaub nicht gebucht hätte, hätte es sie schon gegeben hätte.
Sie schreibt von Party- nicht von Sauf- und hemmungslosem Sexurlaub. Auch wenn letzteres ein Kumpel vor hat. Für mich bedeutet das noch lange nicht, dass ihr Freund auch vorhat alles mitznehmen.

Und nochmal, eine Woche Sonne mit Freunden und einfach nur Spaß haben ist kein Hinweis auf asoziales Verhalten. Ich habe auch nichts vom Ballermann gelesen.
Mallorca ist wunderschön! Es gibt tolle Ecken für junge Menschen die gerne feiern gehen und schon aus Kostengründen nach Mllorca fliegen.

Ihn direkt als peinlichen Asi abzustempeln finde ich einfach daneben -AUßER, es sind eurer Meinung nach wirklich ALLE Männer in unbeobachteten Momenten so drauf -daher meine Frage.

Völlig Deiner Meinung...

Auch das Mallorca eine schöne Insel ist, aber die Erkundung wird wohl nicht im Vordergrund stehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 11:35

irrtum! frauen sind da nicht besser als männer. weiß ich aus den erzählungen meines freundes, dessen kegeltouren damals, als er noch verheiratet war, immer nach malle gingen. erst fuhren die männer - danach die frauen. und alle hatten ausgiebig affären (er behauptet allerdings immer, dass er der einzige war, der nie was angefangen hat - aber geschenkt). als ich dann meinte, was er denn da für chakterlose kumpels hatte (viele sind sogar dort in den puff gegangen, obwohl man es an jeder ecke umsonst haben konnte) sagte er, das deren frauen doch da auch ihre abenteuer hatten. viele verabredeten sich mit ihren affären sogar für's nächste jahr. selbe zeit, selber ort...

mein freund macht heute auch jedes jahr ne woche ohne mich urlaub, allerdings nicht mehr auf malle sondern einen, indem er den ganzen tag nen extremsport ausübt. hätt ich keinen bock drauf und ich wünsche ihm immer von herzen viel spaß. allerdings weiß er auch, dass ein geplanter malle-urlaub für mich von vornherein ein trennungsgrund wäre. am ballermann geht es nunmal nur ums saufen und rumh.uren - wer etwas anderes behauptet lügt. und mir wäre es völlig wurscht wie oft er mir beteuern würde, 'brav' zu sein, für mich wäre ein partner, der sich zu sowas hingezogen fühlt, eben kein partner mehr sondern geschichte.


im übrigen: ich möchte mich aufrichtig bei dir entschuldigen für meine harte entgleisung kürzlich in deinem thread. ich hatte echt einen s.aubeschissenen tag und hab's an dir ausgelassen. völlig ungerechtfertigt und unter aller s.au. es tut mir leid, war echt total daneben und peinlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 15:02

Es geht hier doch nicht um Puffbesucher...

Deiner Logik nach müsste sich die TE dann doch gar nicht so viele Sorgen machen, weil sie nicht verheiratet ist

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 15:47

Ja danke. Es gibt so Tage... Oder wie mein Freund mir gestern mal wieder predigte:'du kannst so unglaublich lieb sein, aber wenn's dir schlecht geht wirst du gemeingefährlich und schlägst blind um dich.' Bisher dachte ich immer er spinnt, aber gestern musste ich dann direkt an dich denken. Hab dann das Thema gewechselt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 18:24
In Antwort auf stefantodor

Liebe pieti92,

laß dir nicht einreden, dass der getrennte Urlaub etwas normales sei. Er sollte den Urlaub von selbst stornieren. Das Problem ist, dass er sich "ausleben" will... Das beinhaltet nie, nur den Alkohol. Er fühlt einfach noch keine Verantwortung für eure Beziehung, er nimmt sie nicht ernst. Warum glaubst du, dass er dir treu bleiben will? Nur weil er es sagt und dich lieb küsst? Ich nehme an, du bist nicht 14, dass du so denkst. Aus deinen Worten sehe ich, dass du dir mit aller Macht versuchst einzureden, dass er doch nichts machen wird, was dich beunruhigen wird. Leider, irrst du dich. Wenn er den Urlaub nicht absagt, dann steht er unter dem Gruppenzwang. Und der wird im Urlaub nicht nachlaßen, wenn Kumpels anfangen ihn aufzuziehen, ob er ein Pantofelheld ist und sich keine sexy Frau im Urlaub anlachen darf. Natürlich gibt es auch treue Männer, ich bin einer davon. ABER! Treue Männer brauchen kein Saufgelage mit halbnackten Frauen auf Mallorca. Und schon gar nicht ohne Freundin. Tröste dich nicht damit, dass er sein Urlaub schon gebucht hat bevor er dich kannte. Das kann man umbuchen, oder stornieren. Keiner wird dadurch finanziell ruiniert. Wenn du ihm wichtig bist, wird er mit dir bleiben, oder mit dir in Urlaub fahren zu einem anderen Zeitpunkt. Wenn er geht, das ist euer Anfang vom Ende, glaube mir. Du wirst ihm nie mehr vertrauen können, weil den Film in deinem Kopf nichts auf der Welt stoppen kann... und er wird auch seinen Film im Kopf haben, wenn du mit Freundin in Urlaub fährst. So ist es nun mal. Wir sind alle Menschen und keine verständisvolle Roboter, die Emotionen nur so ausschalten können. Du versuchst aber genau das. Es wird dir nicht gelingen und kurz vor seinem Urlaub wird es aus dir herausplatzen. Du mußt ehrlich zu ihm sein und ihm sagen, dass dir das nicht gefällt und dass du unglücklich damit bist. Spiel nicht die coole, aber verbiete ihm auch nicht. Dann ist er am Zug. Wenn er storniert, dann liebt er dich wirklich und bekennt sich zu dir. Wenn er trotzdem geht, dann werdet ihr sowieso nicht lange zusammen bleiben, denn seine Selbstsucht wird sich auch in anderen Lebensbereichen zeigen. Also, sei EHRLICH zu ihm, OHNE ihm etwas zu verbieten. Sonst präsentierst ihn anderen Frauen quasi auf dem silbernen Teller, um irgendein Hirngespinnst von dir zu beweisen. Sei nicht Realitätsfremd und versuche es nicht mit Gewalt deine innere Stimme zum Schweigen zu bringen.

Ich mag diesen Kommentar. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 6:44

Schade, dass sich die TE nicht mehr zu Wort meldet.

Ich finde es sehr belustigend, was einige für ein bild von Männer haben und bin teilweise auch schockiert...

Nur weil hier Vllt einige triebgesteuert Männer sind, die dort definitiv ihre Partnerinnen betrügen würden heißt es nicht, dass es jeder macht .

Der freund der TE hat den Urlaub Vllt als Spaß Urlaub gebucht um such Vllt auch sexuell auszutoben, aber da wir das nicht genau wissen können wir da auch nicht urteilen.
Es würde nämlich keinen Sinn machen einen sex Urlaub zu buchen und sich dann in eine Beziehung zu begeben, sodass er jetzt Vllt nur mit will um einfach Party zu machen ohne Hintergedanken dort auch sex zu haben. Egal was seine Freunde machen...

Zum thema puffbesuch:
Ich habe in meinem leben 2 Männer kennen gelernt, die zugegeben haben im puff gewesen zu sein und dort KEINEN sex hatten. Beide waren single. Sie wollten einfach nur mal sehen was dadrin so los ist, wie das ambiente und die Atmosphäre ist. Jeder hat was getrunken dann sind sie wieder gegangen. 

Es gibt auch Frauen, die nicht treu sein können und "triebgesteuert" sind. Es gibt aber auch Frauen, denen treue das A und O ist und solche Männer gibt es auch...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 9:44

Letztlich zeigt es nur, aus was für unterschiedlichen Welten wir kommen.
Und das ist keine Frage des Milieus..

eher des Charakters

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 11:02
In Antwort auf cmamaj

Schade, dass sich die TE nicht mehr zu Wort meldet.

Ich finde es sehr belustigend, was einige für ein bild von Männer haben und bin teilweise auch schockiert...

Nur weil hier Vllt einige triebgesteuert Männer sind, die dort definitiv ihre Partnerinnen betrügen würden heißt es nicht, dass es jeder macht .

Der freund der TE hat den Urlaub Vllt als Spaß Urlaub gebucht um such Vllt auch sexuell auszutoben, aber da wir das nicht genau wissen können wir da auch nicht urteilen.
Es würde nämlich keinen Sinn machen einen sex Urlaub zu buchen und sich dann in eine Beziehung zu begeben, sodass er jetzt Vllt nur mit will um einfach Party zu machen ohne Hintergedanken dort auch sex zu haben. Egal was seine Freunde machen...

Zum thema puffbesuch:
Ich habe in meinem leben 2 Männer kennen gelernt, die zugegeben haben im puff gewesen zu sein und dort KEINEN sex hatten. Beide waren single. Sie wollten einfach nur mal sehen was dadrin so los ist, wie das ambiente und die Atmosphäre ist. Jeder hat was getrunken dann sind sie wieder gegangen. 

Es gibt auch Frauen, die nicht treu sein können und "triebgesteuert" sind. Es gibt aber auch Frauen, denen treue das A und O ist und solche Männer gibt es auch...

du bist aber echt ein bisschen sehr naiv, hm?

also ich kenne auch viele männer, die schon im pascha waren und auch die behaupten alle durch die bank, dass sie dort nur was getrunken oder gefrühstückt haben.
ist man so niedlich naiv wie du, kann man das natürlich glauben. hat man jedoch ein wenig ahnung von der wirklichkeit, lächelt man mal milde und wechsel das thema.
warum sollte dir auch jemand auf die nase binden, dass er mal gerne für geld einen wegsteckt, zumal bei ne frau, über die jeder rutschen darf wie er lustig ist. fällt den herren doch nicht ganz so leicht, dies zuzugeben...

ansonsten: wie stellst du dir denn so ne party von ner horde junger singles am ballermann vor? lustiges topfschlagen und ringelreihen bei limonade und keksen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 12:23

"Merkt Euch mal eins Ladys: Jeder Mann war schon im Puff! Schreibt Euch das hinter die Ohren. Das gehört für die irgendwie zum Erwachsenwerden-ritual dazu. Und nein, nicht zum Dartspielen mit den !@#*!n! "

Junge, so langsam gehst Du mir auf den Wecker.

MEINE Jungs beim Sport können sich benehmen und man kann aus Neugierde tatsächlich mal in einen Puff gehen und ohne sexuelle Dienste verrichtet zu bekommen wieder rausgehen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 13:07

Warum erzählst du das mir? Ich weiß doch, dass es so ausschaut. Im Großen & Ganzen zumindest.
Ich denke schon, dass es sehr wohl Männer gibt, die nicht gegen Geld vögeln. Schließlich gibt es nichts was es nicht gibt und es gibt schon auch Männer, die für nen Puffbesuch zu schüchtern sind oder eben auch jene, die es total abturnend finden, ne Frau für Sex bezahlen zu müssen, bei der schon jeder Hinz & Kunz seinen Lümmel entladen hat.
Ja und dann gibt es auch noch Männer, die es absolut nicht nötig haben, Kohle hinzublättern, weil sie auch so fast jede Frau spielend rumkriegen. Die haben,halt das gewisse Etwas. Sowas kannst du dir natürlich nicht vorstellen, oder willst es zumindest nicht zugeben - und verrätst damit doch einiges mehr über dich selbst als es wohl in deiner Absicht lag...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 14:08
In Antwort auf didivah

du bist aber echt ein bisschen sehr naiv, hm?

also ich kenne auch viele männer, die schon im pascha waren und auch die behaupten alle durch die bank, dass sie dort nur was getrunken oder gefrühstückt haben.
ist man so niedlich naiv wie du, kann man das natürlich glauben. hat man jedoch ein wenig ahnung von der wirklichkeit, lächelt man mal milde und wechsel das thema.
warum sollte dir auch jemand auf die nase binden, dass er mal gerne für geld einen wegsteckt, zumal bei ne frau, über die jeder rutschen darf wie er lustig ist. fällt den herren doch nicht ganz so leicht, dies zuzugeben...

ansonsten: wie stellst du dir denn so ne party von ner horde junger singles am ballermann vor? lustiges topfschlagen und ringelreihen bei limonade und keksen???

Weist du ich finde rein gar nix schlimmes an Prostituierte. Lieber da ein weg stecken als irgend eine frau zu vergewaltigen. 

Bei den Männern stimmt es, aber da hab ich eher belächelt wieso man "nur" einen trinken geht , aber ja so war es nun mal... Und das hat nix mit naiv zu tun. Der eine war mein ex (aber die Story kam erst als wir getrennt waren, aber noch gut befreundet und war lange vor unserer Beziehung) . als ich mit ihn zsm kam war er noch Jungfrau und wusste nicht mal so richtig wie man eine frau anfässt. Der andere war ein damaliger Kumpel von ihm der zwar erst wollte, aber dann doch nix gemacht hat, weil mein ex nicht wollte. (Da er einfach nur wissen wollte wie es so ist aber nicht von einer Prostituierten entjungfert werden wollte)

Wenn es danach geht, dann geht auch jeder LKW Fahrer fremd wenn er mehrere wochen auf Tour ist. Ich finde es eher naiv zu glauben, dass ALLE Männer fremd gehen. Dann gehen genau so auch alle Frauen fremd. 

Ich bin nicht eine von denen, die was gegen pornos, Prostitution ect hat, aber würde trotzdem nie fremd gehen - auch nicht auf nen Party Urlaub. 

Ich würde nicht alle Männer so über einen kamm scheren. Natürlich bin ich selbst schon auf untreue Männer gestoßen , aber auch auf einige, von denen auch mein Mann einer ist, der fremd geher verachtet. Und die gleiche meinung vertritt wie ich: wenn eine Beziehung gut läuft brauch man nicht fremd gehen und bevor man fremd geht bzw den drang danach hat muss die Beziehung schon einen knacks haben und dann wird, bevor man so weit geht, die Beziehung beendet.

Ich kann einige Männer verstehen, die fremd gehen weil es nicht mehr so läuft im Bett und mit einigen Frauen kann man auch nicht reden, aber denn soll man sich doch trennen oder ? 
Und wieso sollte sich der freund der te sich ne Partnerin ans bein binden, wenn er einen sex Urlaub will? Das ergibt überhaupt keinen Sinn!

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 14:11

Mein lieber Admiral,

manchmal möchte ich mit Dir tauschen.

Die Welt, in der Du lebst, muss so herrlich einfach sein...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 14:12
In Antwort auf didivah

du bist aber echt ein bisschen sehr naiv, hm?

also ich kenne auch viele männer, die schon im pascha waren und auch die behaupten alle durch die bank, dass sie dort nur was getrunken oder gefrühstückt haben.
ist man so niedlich naiv wie du, kann man das natürlich glauben. hat man jedoch ein wenig ahnung von der wirklichkeit, lächelt man mal milde und wechsel das thema.
warum sollte dir auch jemand auf die nase binden, dass er mal gerne für geld einen wegsteckt, zumal bei ne frau, über die jeder rutschen darf wie er lustig ist. fällt den herren doch nicht ganz so leicht, dies zuzugeben...

ansonsten: wie stellst du dir denn so ne party von ner horde junger singles am ballermann vor? lustiges topfschlagen und ringelreihen bei limonade und keksen???

Was sehr viele Männer am Ballermann machen ist mir klar und JA auch sehr viele vergebene und verheiratete Männer sind da abzuschleppen... Alles schon erlebt. Aber auch Männer , die dort sind um party zumachen ohne eine frau mitzunehmen, da sie selber sagen, dass ihre Freundin zu hause sitzt und er nicht hier zum poppen ist , sondern zum feiern.

Natürlich sind nicht alle so, aber wie erwähnt man kann nicht ALLE Männer über einen kamm scheren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 14:21

Dann erkläre mir doch mal den Sinn.
Wenn ich, sagen wir mal, in 2 Monaten in den Urlaub will um dort Spaß mit allem drum und dran zu haben - inklusive sex, dann such ich mir doch nicht vorher einen Partner. 
In deinen augen bin ich vllt naiv, aber ich bin auch kein triebgesteuerter mann
Wär ich einer , so wie du wahrscheinlich, würde ich genau so denken, dass alle Männer fremd gehen, aber ich weis, dass es viele gibt , die es eben nicht tun! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 15:12

Nein so bin ich (leider) nicht. Da muss ich dich enttäuschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 15:46

Ach Gottchen... Keinen Bock auf stundenlanges Gesabbel? Boah bist du ein toller Typ!!!

Weißte... Du kannst dir ja gerne weiter einbilden, dass du gottweiß was für ein ganzer Kerl bist, Fakt ist und bleibt aber: Für 'normale' Frauen bist du ein Nullbon, der seinen Ständer nicht in den Griff kriegt und für die H.uren bist du ein notgeiler Depp, bei dem es den Ekelfaktor auszuschalten gilt, weil er Kohle hinlegt um endlich seinen Schmodder loszuwerden, den umsonst keine Frau haben will. Geschenkt ist noch zu teuer...

Und im übrigen: Dieses ständige Gelaber davon, dass Männer in den P.uff gehen, weil der Sex Zuhause öde ist: schon mal nen einzigen Gedanken daran verschwendet, dass die Gattin keinen Bock hat, weil der Gatte im Bett oder am Küchentisch oder sonstwo ne Null ist? Nee, ne?!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 16:12

Dann anscheinend aber eine , die nur Pech mit Männern hatte (woher sonst diese Einstellung) und es echt nicht glauben kann, dass es Frauen gibt, die Glück mit ihrem Exemplar Mann haben, der NICHT Schwanz gesteuert jeden rock anpeilt... 
Also wahrscheinlich ziemlich frustriert oder eine , die sich Männer fürs Bett sucht und dann kann er wieder zur frau zurück.



 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 18:08

Ich muss echt sagen, dass es für mich sehr schwer ist, dich einzuschätzen.

Du sagst, dass deine Freunde "alle durch die banke weg" ihre Freundinnen betrogen haben und das du , sicherlich aus diesem Grund , keinen deiner weiblichen Freunde rätst mit ihnen was festes einzugehen.

Andersrum kommt es mir so vor, dass du ALLE Männer als "triebgesteuert" siehst, die eh alle ihre Partnerinnen betrügen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 19:10

Du hast schon die Weltsicht eines sehr einfachen Gemüts. Die eigene Ansicht und die des engen Umfelds als die einzig wahre ansehen. So was nennt man zurzeit eine Filterblase. Früher hat man das einfach als eingeschränkte Weltsicht bezeichnet.

Mit Puffbesuchen verhält es sich wie mit dme Rauchen: Je höher Bildung und soziale Schicht, desto geringer die Zahl der Puffbesucher und Raucher. Mag sein, dass Dein soziales Umfeld beides als normal betrachtet, meines glücklicherweise nicht. Also verschone mich bitte mit Deiner Fraternisierung ("wir Männer".

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 19:11

Nein, bist Du nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 19:12

Ich finde das etwas wiedersprüchig.
"Gehe bloß nix mit meinen Kumpels ein, weil die alle fremd gehen" aber gleichzeitig gehen in deinen Augen alle fremd, daher isses doch (aus deiner Sicht gesehen) egal ob sie deinen Kumpel oder einen fremden Daten würde, denn betrogen wird sie ja eh mal.

Hattest du schon immer so ein Bild von Männern oder ist es erst durch die Art deiner Kumpels so gekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2017 um 19:36

Und die Ehefrauen wissen das aber nicht? Da sie ja keinen Hehl draus machen könnte es ja sein, dass sie es eben so hinnehmen - solls ja geben... 

Ich finde die verschiedenen Sichtweisen sehr interessant und es ist wirklich schade, dass du nicht glauben kannst, dass es bei vielen Männern eben nicht so ist... 
Vllt kommt es auch bei.vielen erst nach 20 oder 30 Jahren ehe, dass einer fremd geht , man weiss ja nicht was morgen ist, aber solange ich mit Gewissheit meine Hand zB für meinen Mann ins Feuer legen würde weis ich, dass es auch andere gibt. Ich habe auch viele Freundinnen mit treuen Männern. Bei einer war ich auch geschockt als ihr Mann sie einmal betrogen hat und er hat es auch von allen seiten zu spüren bekommen und Reue gezeigt, aber dennoch glaube ich an das gute im Mann (nicht bei allen und schon gar keinen die ich nicht kenne), aber doch so wie es auch ein paar treue Frauen gibt, gibt es auch ein paar treue Männer (solange sex und Beziehung gut laufen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen