Forum / Liebe & Beziehung

Freund …

Letzte Nachricht: 5. August um 11:23
O
okay112
04.08.22 um 19:23

Hey zusammen,

es geht um mich und meinem Freund, wir sind beide 22. Verschiedene Religion und Herkunft. Er ist deutscher, ich Türkin.

Seine Kindheit war nicht leicht kurz dazu:

Es geht darum, dass mein Freund von seiner Mutter zu seinen großeltern geschickt wurde da verbrach er bis zu 10 Jahre, da die grosseltern ausgewandert sind, haben sie ihn wieder zurück seiner mutter gegeben. Er hat ni8e wirklich die Liebe gespürt von denen. Ich dennoch gebe ihm sehr viel Liebe er meinte sowas hat er noch nie bekommen gehabt, seine Mutter meinte mal sie schämt sich für ihn und sein Aussehen... Jedenfalls habe ich über 5 Monate bei ihm gewohnt, es gab Stress, Versöhnung schöne und schlechte Zeiten. Würde gerne weiterhin dort wohnen, kann wegen meiner Familie nicht auf Dauer, da sie streng sind und ich sie die ganze Zeit angelogen hatte... habe angst dass es raus kommt deswegen bin ich erstmal bei meinen Eltern seit vorgestern. Seitdem ist er richtig komisch und abwesend... Ich habe Angst, dass er denkt, dass ich ihn nicht liebe. Er ist ein überdenker mit Vetrsuenprobleme und Bindungsängste... Habe ihm versucht die Lage zu erklären, es ist unheimlich schwer..!! was kann ich machen?

Ich wurde mit viel Liebe erzogen, aber dennoch die Scheidung und Streitereien meinen Eltern mitbekommen, was mich natürlich auch mitgenommen hat. 

Mehr lesen

B
beate44
05.08.22 um 11:23

Du bist 22 Jahre alt und kannst wohnen und leben wo du möchtest.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?