Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund fast 15 ich 17, MEINE Eltern akzeptieren es einfach nicht!?

Freund fast 15 ich 17, MEINE Eltern akzeptieren es einfach nicht!?

10. September 2016 um 22:14

Hallo, ich bin nun seit mehr als einem Monat mit ihm zusammen. Anfangs war ich sehr kritisch der Beziehung über.. obwohl er mich sozusagen "verführt" hat und sich wirklich bemüht hat mich zu bekommen. Ich habe mit der Zeit eben Gefühle entwickelt und bin auch eigentlich glücklich mit ihm.. ich finde ihn auch relativ reif für sein Alter, wobei ich sagen kann dass sich sogar welche in meinem Alter nicht mal reif verhalten also würde das eigentlich nicht wirklich Unterschied machen. Meine Mutter hat ihn bereits kennengelernt und kam eigentlich gut damit klar.. aber irgendwie ja doch nicht. Mein Vater ist total dagegen da er meint ich bräuchte ja unbedingt einen Älteren und er wäre doch sowieso nicht fähig eine Beziehung zu führen, weil alle in dem Alter ja "gleich" sind ? Er kennt ihn nicht mal. Und es nervt mich, dass sie wirklich ständig erwähnen, dass er ja noch ein Kind ist und ich schon bald 18.. das macht mir irgendwie schon Schuldgefühle und ich mache mir ernsthafte Gedanken. Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll. Ich habe n ziemlich enges Bündnis zu ihnen, dennoch will ich dass sie es endlich akzeptieren, dass ich mich nun mal verliebt habe..ich bin nämlich langsam mit meinen Nerven am Ende. Habt ihr vielleicht n Rat für mich? Oder gibt es welche die in einer ähnlichen Situation sind ?

Mehr lesen

18. September 2016 um 20:48

Wird ein problem bleiben bis was neues kommt.
wenn
Er 14 ist und Du 18 wirst,- naja, - doof gelaufen würde ich sagen.
mit fast 18 hast Du bestimmt viele Jungens gehabt.
Er mit 14 glaube ich weniger Mädchen, als Du Jungens mit fast 18.
das könnte bescheidenen Blümchensex bedeuten.
so meine ich, das das nicht in einer Beziehung weit tragend ist.
weil so liebe bla bla, ist eh sone sache.
wenns unten richtig passt und funkt, entsteht liebe besonders gut.
Also, ein neuer Held ist angesagt.
versuch mal gleichalt oder älter.
die fi...n dich voll durch, das dir die haare zu berge stehen, und dann eben mit gleichen interesse, bis zum nächsten sex.
Dann kommste besser klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2016 um 21:30

So ein Quatsch. Hör auf dein Herz!
Was hast du zu verlieren?
Deine Eltern werden es irgend wann akzeptieren müssen und so lange ihr euch liebt.
hör ganz tief in dich rein, wenn dein Herz für ihn schlägt dann bleib dabei.

Ich hatte mit 17 auch einen Freund der 15 war. Wir hatten einen Unterschied von 1 1/2 Jahren und er war meine erste große liebe.

Wir waren 2 Jahre glücklich!

Und was das Sexuelle angeht sollte das auch kein Problem sein...denn seien wir mal ehrlich die Jungs mit 15 heutzutage sind ja nicht auf den Kopf gefallen!!!

Viel Glück wünsche ich euch !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
freundin nimmt mir meine allerbeste weg..
Von: hnyx
neu
3. November 2018 um 16:13
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram