Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund erwidert "ich liebe dich" nicht, sagt aber dass er das gleiche fühlt

Freund erwidert "ich liebe dich" nicht, sagt aber dass er das gleiche fühlt

29. Mai 2013 um 11:21

Ich verstehe nicht, was so schwierig daran ist, ich liebe dich zu sagen. Als ich ihm (20) das zum ersten mal sagte, meinte er dass er Bindungsängste habe und dass er aber für mich das gleiche fühle! Aussprechen konnte er die drei worte aber nicht.
Was bedeutet das? Wie verhalte ich mich am besten?

Mehr lesen

29. Mai 2013 um 13:22

Ich lasse diese 3 Worte
auch was ganz besonderes sein, indem ich sie nur sehr selten ausspreche. Was soll man in Augenblicken höchster Lust noch sagen wenn man sowas wie ILD täglich herunterleiert?

Wenn er so fühlt wie "ich liebe dich", dann ist das ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 14:08

Wir sind
seid etwas länger als einem Jahr zusammen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2013 um 1:01

Problem der Gesellschaft
Ich denk es ist heutzutage in unserer Gesellschaft zum Trend geworden, seine Beziehung leichtfertig wegzuschmeißen. Verlassen zu werden ist schon hart genug, wenn man dann aber seine Gefühle auch noch gestanden hat ist es noch schlimmer. Man kann dann nicht sagen "ach die Person war nur ein Zeitvertreib". Außerdem gebe ich infamily recht. Heutzutage wird man doch bombabiert mit ILD und dergleichen. "Ich liebe dich" ist doch häufig nur noch eine Floskel. Leider.

Ich kann aber auch verstehen, dass es dich verunsichert, wenn er diese Worte nicht erwidert. Jedoch würde ich es nicht so schwer nehmen, sondern mit der kleinsten Geste zufrieden sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2013 um 2:46

"...hast du dir ein "Ich liebe dich" von mir verdient. :-P"
Das war zu frueh Kannst du etwa keine Gedanken lesen?!?!



kingdomcomes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2013 um 7:46

Gut
beschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen