Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund ertränkt Probleme in Alkohol

Freund ertränkt Probleme in Alkohol

14. Februar um 10:46 Letzte Antwort: 14. Februar um 16:22

Hallo! 
Ich muss das jetzt einfach mal loswerden, weil ich total verzweifelt bin. Mein Freund hat seit ca. einem halben Jahr psychische Probleme, durch seinen Job. Mitte April fängt er eine Therapie an. Er hat schon immer gerne getrunken aber gestern ist es eskaliert.. er hat eine ganze Flasche Vodka (zwar über den Abend verteilt aber trotzdem erschreckend!) getrunken und war dann so betrunken, dass er gesagt hat er würde sein Leben hassen und er würde keine Zukunft für sich sehen, außerdem würde der Alkohol die Probleme nicht beseitigen aber erträglicher machen. Natürlich ist es gut, dass er eine Therapie machen will aber ich mache mir trotzdem große Sorgen um ihn. Ich fühle mich hilflos, und wusste gar nicht wie ich auf sowas reagieren sollte. Ich habe einfach Angst um ihn und weiß nicht wie ich jetzt weitermachen soll. 
Danke an alle, die sich das durchlesen und mir vielleicht einen Rat geben könnten, wie ich jetzt weitermachen soll und ihm helfen kann!
Liebe Grüße

Mehr lesen

14. Februar um 14:19

Du kannst ihm gar nicht helfen! - Ich weiß, es ist schwer, da zuzugucken und nichts zu tun. Aber erst einmal musst du dich selbst schützen.

Alkohol-Missbrauch und Hass (auf´s eigene Leben, oder auf Andere) sind eine gefährliche Mischung, die man nicht unterschätzen sollte. 

Bis zu seiner Therapie sind es noch mindestens sechs Wochen hin. Und auch nachdem er die Therapie angefangen hat, ist nicht alles gleich Friede, Freude, Eierkuchen, sondern es könnte Jaaahre dauern, bis er wieder halbwegs auf dem Damm ist.

Willst du dir das wirklich so lange zumuten?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Februar um 16:22

wie alt seid ihr?

er hat also diese Probleme wegen seiner Arbeit? wieso kündigt er nicht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest