Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund dreht durch wegen Urlaub

Letzte Nachricht: 5. Mai 2011 um 22:25
L
lark_12633268
03.05.11 um 17:04

Hallo, ich bin jetzt seit über einem jahr glücklich mit meinem freund zusammen und wir führen eine harmonische beziehung.
wir beide sind der eifersüchtig, wenn es um das andere geschlecht geht und haben deshalb manchmal kleine streits( oft viel zu übertriebene, die gar nicht nötig sind, aber so sind wir nunmal) wir kommen ja gut damit klar und eifersucht ist ja auch nix schlechtes..im gegenteil- etwas ganz normales.

wir haben für den kommenden sommer eigentlich geplant, dass wir die sommerferien zusammen verbringen, bis auf 3 wochen, wo ich zu meiner familie in urlaub fliege.
in den letzten 3 wochen habe ich geburtstag.eine meiner besten freundinnen hat mir vor paar wochen erzählt, dass sie mir eine überraschungsreise in die türkei über meinen geburtstag gebucht habe.ich fahre mit ihr jedes jahr in die türkei, nur halt im herbst. sie hatte diese reise gebucht, weil ihre eltern eine reise für 4 personen umsonst hatten und sie sicher war das ich mitmöchte und dies auch mit meinen eltern ausgemacht hat.. aufjedenfall kam es sehr plötzlich und spontan.. mein freund ist jetzt seit längerem sehr böse, weil er auch extra seinen urlaub mit seinen jungs abgesagt hat, damit wir zeit zusammen verbringen können.. naja.. jetzt steht er ohne da und ich kann auch verstehen dass er sehr böse darüber ist..
als ich es ihm vor paar wochen erzählt habe, drehte er völlig durch, war 1-2 wochen nicht gut gelaunt und es gab ziemlich viel stress.. er hat sich sogar mit mir getroffen um schluss zu machen.. hat geweint und gemeint es gäbe keine andere möglichkeit für uns, er müsste doch nur leiden.. und diese situation spielte sich mehrmals ab.. ich habe ihn immer wieder beruhigt und versichert, dass im urlaub nix passieren wird. ich hasse betrügen und liebe meinen freund über alles. ich habe ihn auch nie nur ansatzweise betrogen.. ich bin eine treue seele .. :/ trotzdem glaubt er mir nicht.. er hat sogar was dagegen wenn ich nur mit jungs rede und würde total ausrasten.. er sagt nach dem urlaub ist eh schluss und er kauft mir nichtmals ein geburtstagsgeschenk, weil es ja eh nach dem urlaub aus sei.. er übertreibt völlig..
ist das normal deshalb so lange so einen aufstand zu machen? ich meien in einer beziehung ist doch vertrauen das wichtigste.. wenn das NACH EINEM JAHR nicht vorhanden ist.. stimmt doch was nicht..

was sagt ihr dazu ? danke schon mal

Mehr lesen

J
janey_11887125
03.05.11 um 20:07

Das nennst Du NORMAAAAAAL?????
Bist Du nicht Herr Deines Eigenen Wesens? Sicherlich habt ihr eine Beziehung, was aber noch lange nicht heisst, dass ihr ständig aufeinander hängen müßt.
Wenn ich dann auch noch lese, wie er sich anstellt, kommen mir die tränen. sorry
Er hat was dagegen, wenn Du nur mit Juns redest.
Ist das in Deinen Augen wirklich normal?
Darf ich mal Fragen, wie alt ihr seit?
Für mich läuft eine Beziehung über Vertrauen und das bereits nach wenigen Wochen nicht so eine Eifersucht. (Wie Du schon schreibst, da stimmt was nicht)

Gefällt mir

L
lark_12633268
03.05.11 um 20:56


zu caro01981 , ja es geht ihm zum teil darum, dass er jetzt 6 wochen alleine zu hause hockt, während alle schön im urlaub sind, aber natürlich auch das missvertrauen..
ich kanns ja schon verstehen, allein weil ich auch ziemlich eifersüchtig wäre..aber ich weiß natürlich , dass das eine sehr übertriebene eifersucht ist.
ich bin 16, er ist 17..
die frage ist jetzt, was soll ich machen und wie bekommen wir/ er unsere eifersucht besser in griff ?

Gefällt mir

L
lark_12633268
03.05.11 um 20:57

Jaa..
zu caro01981 , ja es geht ihm zum teil darum, dass er jetzt 6 wochen alleine zu hause hockt, während alle schön im urlaub sind, aber natürlich auch das missvertrauen..
ich kanns ja schon verstehen, allein weil ich auch ziemlich eifersüchtig wäre..aber ich weiß natürlich , dass das eine sehr übertriebene eifersucht ist.
ich bin 16, er ist 17..
die frage ist jetzt, was soll ich machen und wie bekommen wir/ er unsere eifersucht besser in griff ?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lark_12633268
05.05.11 um 11:53

Wie gesagt..
ich habe auch schon erwähnt, dass ich es volkommen verstehen kann, dass er jetzt böse oder enttäuscht ist. das habe ich nicht in frage gestellt und kann es auch sehr gut nachvollziehen.
trotzdem ist der urlaub für mich ein übertriebener grund schluss zu machen.. ich mein wenn er doch sagt , dass nach dem urlaub sowieso schluss ist , wieso macht er es dann nicht jetzt schon?
und mit dem vertrauen und der eifersucht sehe ich es nämlich so: nehmen wir an mein freund gehts in die disco und feiert mal richtig.. ich sitze zu hause. klar bin ich eifersüchtig, frage mich: was macht er gerade? und sowas halt.. trotzdem vertraue ich ihm und tröste mich wieder: ach der liebt mich, er macht schon nix..
also spreche ich hier gleichzeitig von vertrauen und eifersucht.. ich mein wer mir sagt, er sei nicht eifersüchtig ( ob jetzt stark oder eben nicht so) dem glaube ich kein wort.. wenn man liebt dann hat man schließlich auch angst jemanden zu verlieren.. kalr wird man mal eifersüchtig? ich sehe das ganz sicher nicht als problem,sie hält sich ja in grenzen und ist etwas normales..
klar nehme ich das ernst..aber ich kann ja schließlich nichts ändern oder? mehr als ihn in den arm nehmen und ihn trösten und ihm zu versichern dass ich nur ihn liebe und nichts im urlaub machen werde, kann ich auch nicht!
ich suche nicht nach zustimmung sondern möchte einfach wissen, was andere von meiner meinung ( ich finde es ist übertrieben, sogar von schluss machen zu reden) halten.

Gefällt mir

L
lark_12633268
05.05.11 um 19:07

Wer versteht hier wen nicht?
ich kann nix ändern, der urlaub ist gebucht..
was hat das mit selbsbewusstsein zu tun?
ich muss mir hier nicht sagen lassen ob ich selbstebwusst bin oder nicht ?! kennen wir uns?ich glaube eher nicht oder? ich bin selbstbewusst..sehe gut aus.. habe nix an mir zu bemängeln..kann ich nicht trotzdem angst um meinen freund haben? sowas absurdes.. was hat das damit zu tun?
also wenn alle leute die etwas eifersüchtig sind = unselbstbewusst sind , dann bist du hier glaube ich die einzig selbstebewusste

Gefällt mir

N
nhung_12889900
05.05.11 um 22:25

Eifersucht und Vertrauen passen zusammen.
Eifersucht ist doch nicht zwingend an Misstrauen gekoppelt. So wie die TE es ausdrückt vielleicht schon, aber das ist doch nicht immer so. Es gibt Eifersucht ja auch nicht nur in Beziehungen was schon zeigt, dass Eifersucht nicht zwingend was mit Misstrauen zu tun haben muss.

Ich kann eifersüchtig sein, dass mein Partner viel Zeit mit seinen Freunden verbringt und trotzdem soviel Vertrauen haben, dass ich keine Angst habe, dass er mit denen ins Bett steigt. Aber das ändert ja nichts an der Tatsache, dass in dem Moment für ihn jemand anderes im Vordergrund steht. Sicher das ist immernoch in gewisser Weise keine gute Eigenschaft. Hat aber null mit nicht vorhandenem Vertrauen zu tun. (Das Beispiel ist übrigens frei gewählt und etwas übertrieben ausgedrückt)

Ebenso hat Verlustangst nichts mit mangelndem Vertrauen in den Partner zu tun, in sich selber schon eher, ja, wobei man auch da aufwiegen muss zwischen Grad der Liebe - sehr starke Bindung kann auch schonmal dazu führen, dass sonst selbst sehr selbstbewusste Personen unsicher werden ohne, dass das ganze einen rationalen Ursprung hat. Denn wenn sich dein Partner in jemanden anderen verliebt, dann bringt dir all dein Vertrauen auch nichts. Das hat nämlich nichts mit einem Vertrauensbruch zu tun, solange er dich aufklärt und in dem richtigen Moment den Schlußstrich zieht ist das sogar völlig korrektes Verhalten.

Gibt da schon ein gesundes Mittelmaß was die Beziehung in keinster Weise belastet. Und da zieht bei mir aus den oben genannten Gründen auch das "Aber ich vertrau dir halt" Argument nicht, weil man auch eben seinen Partner auch ohne Vertrauensbruch verlieren kann - und gegen Gefühle ist eben auch jeder noch so treue Mann machtlos.

Gefällt mir

Anzeige