Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund distanziert sich .. nach 1 Monat Beziehung

Freund distanziert sich .. nach 1 Monat Beziehung

9. Dezember 2012 um 22:45

Hallo
Habe schon öfter gute Ratschläge von euch erhalten und erhoffe mir wieder welche auf diesem Weg!
Nun zu meiner Geschichte

Ich bin seit einem Monat mit meinem Freund zusammen und eigentlich auch sehr glücklich, aber seit ca. einer Woche beschleicht mich das Gefühl, dass er es wohl nicht ist.
Anfangs hat er sich noch sehr oft gemeldet, mir Komplimente gemacht und gesagt, dass er mich lieb hat etc.
Seitdem wir das erste mal miteinander geschlafen haben, hat sich dies doch irgendwie verändert. Davor wollte er mich jeden Tag sehen, heute schlägt er nicht einmal mehr Treffen vor.

Ich habe wirklich Angst ihn zu verlieren, und möchte ihn auch nicht mit Fragen löchern, was denn los sei, und nerven ...
Wir hatten vor ein paar Tagen einen Streit (schon nach einem Monat.. ohgott) haben uns aber wieder versöhnt, er hat sich für sein Fehlverhalten entschuldigt und damit war die Sache für mich eigentlich erledigt.
Ich bin davon ausgegangen, dass alles wieder gut sei, aber heute z.B. hat er nur sehr sporadisch auf meine Nachrichten geantwortet bzw. garnicht.

Ich weiß nicht ob ich mir das alles nur einbilde, ich habe wirklich Angst ihn zu verlieren ...

Schonmal Danke für's Durchlesen
liebe Grüße!

Mehr lesen

10. Dezember 2012 um 0:07


ja ans Ansprechen hab ich natürlich auch gedacht, ich frage mich nur wie? Ich will ihn eben auch nicht nerven, er ist nämlich nicht der Typ der gerne über seine Gefühle spricht. Wenn ich ihn frage was los ist, kommt als Antwort nur "ich bin müde, ist grad stressig" geht aber auch nicht näher drauf ein.
Letztens hat er mich seiner kompletten Familie und Freunden vorgestellt, also denk ich nicht, dass er Schluss machen möchte.

Ich weiß nicht mehr weiter ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 8:11
In Antwort auf fillin_12477687


ja ans Ansprechen hab ich natürlich auch gedacht, ich frage mich nur wie? Ich will ihn eben auch nicht nerven, er ist nämlich nicht der Typ der gerne über seine Gefühle spricht. Wenn ich ihn frage was los ist, kommt als Antwort nur "ich bin müde, ist grad stressig" geht aber auch nicht näher drauf ein.
Letztens hat er mich seiner kompletten Familie und Freunden vorgestellt, also denk ich nicht, dass er Schluss machen möchte.

Ich weiß nicht mehr weiter ...

...
Hab auch so eine Sorte Mann, die nicht redet. Und bei uns fing es auch nach ca. einem Monat an, dass er mir nicht mehr so oft schrieb, wir auch mal zofften, er mich nciht mehr jeden Tag sehen musste usw... Das war ganz schlimm für mich. Vor allem als er zB sagte "Kannsta uch mal aufhören mir ständig jeden Morgen ne Nachricht zu schreiben!", weil er sich sonst immer gefreut hat, beim Aufstehen von mir zu hören. Irgendwann war ich dann mal da, er hat gar nicht mit mir gesprochen udn cih wurd rictig sauer und wollte wisssen, was los sei. Er sagte es mir nicht und ich bin mit Tränen im Auge heim gefahren. Hinterher sagte er mir dann, dass ich seine schlechte Laune nichta uf mmich beziehen sollte. Wenn etwas mit uns wäre, würde er es schon sagen. Fiel mir schwer, das so hinzunehmen, aber seitdem ich mich genau daraun halte, ist alles besser und wenn er mal still ist oder sauer oder schlecht drauf, lasse ich ihn einfach in Ruhe, bis er von selbst ankommt...

Also rate ich dir: Beziehe es nicht auf dich. Ist vielleicht schwer, aber das beste.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 11:11

Angst ihn zu verlieren ??????
Hallo!
Bei dem gibt es nix zu verlieren.Er will nicht mehr ,wollte nur einmal mit dir schlafen,
Ist das sooooo schwer zu verstehen?
Liebe macht blind und die rosarote Brille verschleiert und verschönt viel.
Das wars für ihn!
Was willst du mit so einem eiskaltem Hund?
Du tust dir da was zu recht spinnen und Dinge interpretieren, die für dich als eine Art Entschuldigung für sein Verhalten sind.
Je mehr du dich um ihn kümmerst,je mehr rennt er vor dir davon.
Ein Typ, der keine Beziehung will, ein Typ der keine Nähe zulassen kann und der seine Freiheit mehr liebt als du jemals zu lieben vermagst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 16:40

Wo steht denn....
dass er sie seiner Familie vorgestellt hat???
So wie sie das beschreibt, verhält sich kein verliebter Mann und das auch noch nach erst einem Monat
Träume mal schön weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2012 um 18:16

Alles hat sich geklärt!
Hey, ich melde mich mal wieder und erzähle euch das Ende der Geschichte!
Also, ich habe meinen Freund darauf angesprochen und herauskam, dass er Stress hat, es aber nichts mit mir zu tun hat, er mich immer noch liebt und die Beziehung auf keinen Fall beenden wollte.
Da war ich natürlich sehr erleichtert

Danke für eure Antworten!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2012 um 18:29

...
Muss dazu sagen, dass ich sehr sehr stolz auf dich bin, dass du ihn NICHT mti Fragen gelöchert hast !!!

Ich habe hier im Forum nicht selten gelesen, dass die Threadstellerin schreibt, dass sie ihn ja imemr und immer wieder gefragt hat was los sei und er nie was sagte und das ja dann sein Problem ist, wenn Frau dann sauer wird.

Was für die zukunft gelernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen