Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund des Freundes.. Interpretiere ich zu viel?

Freund des Freundes.. Interpretiere ich zu viel?

25. Februar 2015 um 20:25

Ich muss euch jetzt mal fragen wie ihr das seht. Sorry wenn es länger wird.

Und zwar gibt es jemand nennen wir ihn h.
H kenn ich schon drei vier Jahre. Anfangs als bekannten über Freunde. Er war hin und wieder mal dabei wenn wir abends zusammen gesessen haben usw. Aber wirklich was miteinander zu tun hatten wir nicht, aber auch nur ein Problem mit einander.

Da er Sänger einer Band ist kam es an solchen Abenden öfters dazu das er zum Mikro Griff und sang. Hier und da wenn es mit der Textzeile passte, sang er meinen Namen. Ich hab mir da nichts bei gedacht und es war halt lustig. Nur Manchmal hatte ich bei seinen blicken die er mir zuwarf den Eindruck er versuchte mit mir zu flirten aber eigentlich war es nichts ernst gemeintes. Ein Blick kam, ein Blick ging und Thema erledigt.

Wenn es sich mal ergab dadurch das andere auf'n klo, weg, Zigaretten holen oder was auch immer waren, das wir alleine saßen, gab es recht schnell ne peinliche stimmte. Wir fanden irgendwie kein geeignetes Gesprächsthema und waren wohl beide froh wenn sich wieder jemand zu uns gesellte.
Dabei sind wir vom Charakter her beide total offene und redselige Typen. Aber + und + ergibt wohl doch -

Naja jedenfalls hab ich mir auch nie weiter Gedanken drüber gemacht.

Dann kam ich ne Weile später mit einem Freund von ihm zusammen. Wir sind inzwischen 2 1/2 Jahre zusammen. Und da mein Freund mit h seit 16 Jahren sehr gut befreundet ist, lernte auch ich h besser kennen.

Anfangs unsere Beziehung verbrachten wir Silvester mit h und noch ein paar anderen bei mir und der Abend lief wie sonst auch. H sang hier und da mal meinen Namen ( was er sonst bei anderen Frauen die mit dabei gewesen sind nie machte) und warf mir den Abend viel intensivere Blicke zu. Ich lächelte drüber und kuschelte mich an meinen Freund.
Zu späterer Stunde kam dieser aber auf einmal zu mir und sagte mir das h ihm grad erzählt hat ich würde mir ihm flirten.
Ich war fassungslos. Am nächsten Tag sprach ich noch mal mit meinen Freund und er merkte auch sehr schnell das h da wohl etwas sehr übertrieben hat. Schließlich fiel es ihm auch auf das h mich anflirtete und besang und nicht andersrum.

Der Kontakt schlief etwas ein und began in den letzten 6 Monaten wieder intensiver zu werden.
h kam öfters zu uns an den we und die beiden tränken ein Bierchen und wir kochten alle zusammen Usw.

Anfangs blieb es wie immer
Er sang, es kamen mal lustige Sprüche in meine Richtung und saßen wir allein zusammen fing das schweigen an.
Doch plötzlich bei den letzten beiden malen wurde es intensiver.. Von seiner Seite!

Wir kochten einen Abend cous cous. Ich fragte irgendwann wie lang das Zeug noch brauch und h sagte Kuss kuss und spitze die Lippen in meine Richtung. Ich tat es mit einem Lächeln ab. Mein Freund fand es nicht witzig.

Irgendwann bückte ich mich auf der Suche nach ich weiß nicht mehr, und er kommentierte es mit einem wow bist du gelenkig. Und ich schwöre ich kniete nur ganz normal..

Irgendwann ging es ums Thema Hochzeit und mein Freund wurde gefragt wann er mich endlich fragt. Er sagte das er das schon tun wird aber nicht heute. Darauf sagte h dann frag ich sie. Mein Freund wurde böse.

Später saßen wir am Tisch, h in der Mitte, und da es dort etwas eng war, saß ich mit meinen zusammen gequetscht und h breitbeinig mit seinem Fuß und Bein an meinem. Da wir was auf dem Handy anschauten wurde mir das in dem Moment gar nicht so bewusst. Erst als er anfing sein bein an meinem zu bewegen, verdrehte ich mich noch mehr um meine Beine weg zu drehen.

Und auf einmal als mein Freund auf dem klo war, quatschten wir und quatschten als wäre es nie anders gewesen. Es war sehr komisch.

Jedenfalls kamen und kommen öfters Kommentare in meine Richtung, wie das er vielleicht heut Nacht noch im Bett von meinem Freund landet und er im Gästezimmer schläft, und ihn stört es von mal zu mal mehr wenn wir uns mal kurz küssen und wir kleben wirklich nicht den ganzen Abend zusammen.

All das machte mich schon hin und wieder skeptisch aber ich dachte nicht weiter nach. Das fing erst gestern an als er mir auf einmal, wo wir sonst wirklich nur ganz ganz sporadisch mal "eigenen" Kontakt haben über Handy, und wenn geht es um organisatorisch Dinge die meinen Freund und h betreffen, auf einmal nen Lied schickte was er gesungen hat und wissen wollte wie ich es finde.

Ich dachre erst das er sicher meinen Freund schreiben wollte aber das war nicht der Fall. Er wollte mir schreiben. Wir schrieben noch 5-6 Nachrichten belanglos hin und her und ich beendete das dann.

Nun bin ich irritiert.. Interpretiere ich da zu viel rein? Mag er mich nur oder will er mehr? Ist es Freundschaft oder will er gar meinen Freund ärgern? Ist er einfach so? Und vor allem wie geh ich damit in Zukunft um? Lass ich die beiden alleine und mach was anderes? Geh ich noch mehr auf Abstand oder übertreib ich?


Danke wenn überhaupt jemand bis hier gekommen ist.

Mehr lesen

25. Februar 2015 um 20:49

Ich habe tatsächlich
... Alles gelesen. Würde ich in Deiner Haut stecken, und so eine bzw eine noch unangenehmere und offensichtlichere Situation hatte ich leider schon, dann würde ich ihn bitten, diese Spielchen zu lassen. Wenn er es abtut a la Ach das war nur Spaß, lass dich nicht verunsichern. Der kommt mir vor wie ein Schlitzohr. Dass das Dein Freund mitmacht? Hat mein damaliger aber komischer Weise damals auch. Diese Männer haben ne ganz andere Solidarität untereinander. Frauen hätten sich doch schon die Augen ausgekratzt.. Kurz gesagt, wenn Du die Situation als so unangenehm empfindest dass Du es nicht mehr weiter führen kannst wie es jetzt läuft, such das Gespräch. Entweder zu dem Schlawiner, Deinem freund oder sonst jemandem und lass dir einen Rat geben von jemandem der dich und deinen freund sowie den anderen besser kennt als wir Fremde im Form. Hauptsache du fängst an darüber zu reden damit sich langsam was bewegt. Für mich wäre das jedenfalls kein Dauerzustand. Ich hoffe mal das gelingt ich wünsche dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2015 um 21:03
In Antwort auf ishbel_11884170

Ich habe tatsächlich
... Alles gelesen. Würde ich in Deiner Haut stecken, und so eine bzw eine noch unangenehmere und offensichtlichere Situation hatte ich leider schon, dann würde ich ihn bitten, diese Spielchen zu lassen. Wenn er es abtut a la Ach das war nur Spaß, lass dich nicht verunsichern. Der kommt mir vor wie ein Schlitzohr. Dass das Dein Freund mitmacht? Hat mein damaliger aber komischer Weise damals auch. Diese Männer haben ne ganz andere Solidarität untereinander. Frauen hätten sich doch schon die Augen ausgekratzt.. Kurz gesagt, wenn Du die Situation als so unangenehm empfindest dass Du es nicht mehr weiter führen kannst wie es jetzt läuft, such das Gespräch. Entweder zu dem Schlawiner, Deinem freund oder sonst jemandem und lass dir einen Rat geben von jemandem der dich und deinen freund sowie den anderen besser kennt als wir Fremde im Form. Hauptsache du fängst an darüber zu reden damit sich langsam was bewegt. Für mich wäre das jedenfalls kein Dauerzustand. Ich hoffe mal das gelingt ich wünsche dir alles gute

Danke
Für deine Antwort.

Schon mal gut zu wissen das ich mir das doch nicht so komplett einbilde oder übertreibe

Ich würde nicht mal sagen das mein Freund das so hinnimmt. Oftmals macht der besagte Freund es nur wenn meiner es nicht wirklich mit bekommt oder wenn doch tut er es auf eine lustige Art und weise.

Mein Freund ist ein sehr eifersüchtiger Mensch und auch bei H dafür bekannt. Bei mir hatte er bisher aber noch nicht einmal einen Grund eifersüchtig zu reagieren. Ich weiß halt wo ich hin gehöre. Aber da versteh ich H auch nicht, das er es "riskiert" wegen so etwas nen langjährigen Freund zu provozieren.
Das verwirrt mich auch des Öfteren. Deswegen hab ich mich auch schon gefragt ob es bei h mehr ist das er die Freundschaft riskiert.
Aber dann tu ich das als Spinnerei wieder ab.

Im Grunde mag ich h sehr gern. Und die Abende sind immer lustig und ich versteh weiß Gott spass oder bin des Öfteren schon mal angebaggert worden. Aber das war immer so offensichtlich das ich direkt drauf reagieren konnte. Bin nämlich nicht auf den Mund gefallen.. Lach

Aber h macht das so hinterrücks hab ich den Eindruck. Und ich hab irgendwie die Sorge das ich die Pferde scheu mache für nichts. Mein Freund findet manche Sätze halt auch nicht witzig, markiert dann kurz sein "Revier" und lässt es dann wieder gut sein.

Ach ich weiß auch nicht. Hab schon überlegt den Spieß mal auf ne witzige Weise umzudrehen um h aus der Reserve zu locken um zu sehen was dahinter steckt. So könnte ich ihm klar sagen das er das vergessen kann. Aber so ins blaue mach ich mich hinter noch zum Horst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2015 um 21:23
In Antwort auf herman_11883907

Danke
Für deine Antwort.

Schon mal gut zu wissen das ich mir das doch nicht so komplett einbilde oder übertreibe

Ich würde nicht mal sagen das mein Freund das so hinnimmt. Oftmals macht der besagte Freund es nur wenn meiner es nicht wirklich mit bekommt oder wenn doch tut er es auf eine lustige Art und weise.

Mein Freund ist ein sehr eifersüchtiger Mensch und auch bei H dafür bekannt. Bei mir hatte er bisher aber noch nicht einmal einen Grund eifersüchtig zu reagieren. Ich weiß halt wo ich hin gehöre. Aber da versteh ich H auch nicht, das er es "riskiert" wegen so etwas nen langjährigen Freund zu provozieren.
Das verwirrt mich auch des Öfteren. Deswegen hab ich mich auch schon gefragt ob es bei h mehr ist das er die Freundschaft riskiert.
Aber dann tu ich das als Spinnerei wieder ab.

Im Grunde mag ich h sehr gern. Und die Abende sind immer lustig und ich versteh weiß Gott spass oder bin des Öfteren schon mal angebaggert worden. Aber das war immer so offensichtlich das ich direkt drauf reagieren konnte. Bin nämlich nicht auf den Mund gefallen.. Lach

Aber h macht das so hinterrücks hab ich den Eindruck. Und ich hab irgendwie die Sorge das ich die Pferde scheu mache für nichts. Mein Freund findet manche Sätze halt auch nicht witzig, markiert dann kurz sein "Revier" und lässt es dann wieder gut sein.

Ach ich weiß auch nicht. Hab schon überlegt den Spieß mal auf ne witzige Weise umzudrehen um h aus der Reserve zu locken um zu sehen was dahinter steckt. So könnte ich ihm klar sagen das er das vergessen kann. Aber so ins blaue mach ich mich hinter noch zum Horst..

Genau
Ich würde auch nicht aus dem Nichts heraus ne Aktion starten die alle Beteiligten verunsichert. Auch wenn du ihn magst und so, je nachdem was er für Absichten hat könnte er es vor deinem freund falsch aussehen lassen. Aber vllt interpretiere ich da auch zuviel aus meinen Erfahrungen rein. Ich hoffe das wird nicht noch unangenehmer für dich. Wenn es dir zuviel wird, sagt ihm direkt in so einer Situation dass er es lassen soll, weil es dir unangenehm ist! Ich finde das zT schon belästigend weil du dich dabei ja scheinbar unwohl fühlst. Also lass deine Gedanken ruhig zu Worten werden und sei ehrlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 10:42

Natürlich
Hoffe ich hier zu lesen das er in mich verliebt ist, weil ich heimlich in ihn verliebt bin und mir meine Chancen für ne Affäre ausrechen will.. Lach

Nee ich will gar nichts von ihm. Ich mag ihn als Mensch und als Freund und möchte einfach nicht das da irgendwas zwischen steht. Ich möchte ungezwungen mit ihm umgehen können ohne überlegen zu müssen ob da mehr sein könnte - von seiner Seite. Oder ohne drüber nachzudenken das seine Aussagen und "Scherze" vielleicht doch mehr Hintergrund haben könnten.

Wenn ich weiss, da ist nichts, kann ich drüber lachen. Aber so bring ich mich irgendwie immer in eine überlegte und gezwungene Situation und fang an unlocker zu werden. Und das möchte ich nicht.

Aber ihn drauf ansprechen möchte ich auch nicht.. Hinterher ist da wirklich nichts und ich steh da als würde ich Rosa Elefanten sehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Die rückkehr emotionale
Von: appezo
neu
26. Februar 2015 um 10:41
Wie gewinnen, ihren ex?
Von: appezo
neu
26. Februar 2015 um 10:19
So schnell einen Neuen
Von: lemuel_991046
neu
26. Februar 2015 um 8:57
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen