Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund braucht ständig Aufmerksamkeit HILFE

Freund braucht ständig Aufmerksamkeit HILFE

4. Juli 2017 um 20:40

Hallo an alle !
Ich(27) bin mit meinem Freund (28) seit fast 2 Jahren zusammen. Wir wohnen getrennt, er noch Zuhause und ich seit einigen Jahren alleine.Das Problem ist, dass wenn er bei mir ist, ständig an mir klebt und meine Aufmerksamkeit braucht. Früher haben wir uns nur am Wochenende gesehen und da war es auch klar, dass man ab und zu gerne das ganze Wochenende nur im Bett verbracht hat mit kuscheln, streicheln und Sex.
Seit einem Jahr sehen wir uns auch oft unter der Woche und seit einigen Monaten läuft es bei uns aber nicht mehr so gut wie am Anfang und ich habe auch immer weniger Lust auf ihn.
Wir haben oft Streit weil wir unterschiedliche Ansichten von einer Beziehung haben (ich bin seine Erste).
Jetzt ist es ein Problem, wenn ich mal nicht kuscheln oder Sex, sondern vielleicht nur nebeneinander liegen und Filme schauen oder auch was draußen gemeinsam unternehmen möchte. Oder wenn ich mal 10 min am Handy bin und ein Spiel spielen will.
Oder kurz den Raum verlasse und in der Küche bin, da ich nur dort rauche.
Meine Wohnung ist nicht groß, ich habe nur ein Wohn/Schlafzimmer, wo wir den ganzen Tag mehr oder weniger aufeinander kleben.
Jedes Mal wenn etwas davon geschieht (kein Kuscheln, ich gehe kurz in die Küche) zieht er dann ne Fresse oder mault mich an. Manchmal hat er auch "angedroht" heim zu fahren, wenn wir nur TV schauen und das, was er tun will (kuscheln, Sex) nicht tun.
Oder wenn ich früher als er ins Bett will, da ich erledigt bin. Er will am liebsten den ganzen Tag mit mir im Bett verbringen und gestreichelt werden oder Sex haben. Ist doch nicht normal ?
Zum Reden finden wir in letzter Zeit auch nie was, obwohl ich mich immer drum bemüh, doch irgendwie gibt er nur kurze Antworten und stellt keine Fragen, kommt mit so vor, als ob ich ihn gar nicht interessieren würde, außer es gibt Zärtlichkeiten.Was meint ihr dazu ?

Mehr lesen

4. Juli 2017 um 22:27

Red mit Ihm und mach ihm klar das es so für Dich nicht weiter gehen kann. Wenn er Dir noch mal androht das er dann nach Hause gehen will....zeig Ihm die Tür. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 23:17

Weil ich beim 1. Probleme mit der Anmeldung/Posten hatte, dachte, der Text konnte nicht gepostet werden...meh :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 23:24

Danke,  bereits gesehen 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club