Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund braucht Abstand

Freund braucht Abstand

1. März 2015 um 15:24 Letzte Antwort: 1. März 2015 um 19:31

Hallo zusammen, ich bin ziemlich verzweifelt, denn mein Freund(28) hat mir vor ein paar Tagen gesagt dass er Abstand und Ruhe zum Nachdenken bräuchte. wir wohnen seit fast 4 Jahren zusammen und sind zusammen seid 5.5 Jahren. Er braucht viel Freiraum, ich dagegen sehr viel Nähe, aber wir haben es geschafft, dass alles in Ordnung zu halten. Und nun aus dem Nichts kommt das von ihm. Der Grund wäre, dass er nicht mehr shoppen gehen mit mir und Freunde einladen, weil ich sehr genervt und gestresst reagiere in solchen Situationen, was leider auch stimmt.
Er meinte auch er liebt mich noch und wir wären nicht getrennt. In den letzten Wochen aber sehe ich ihn kaum noch, er ist immer unterwegs, übernachtet auch bei Kollegen und wir machen im Prinzip nichts mehr zusammen, was mich sehr verletzt. Nun weiss ich nicht wie ich reagieren soll, denn er möchte dass ich mir für ne Zeit eine eigene Wohnung nehme, was ich unter Tränen dann zugesagt habe, weil ansonsten ganz Schluss wäre. Meine Art würde ihn unglücklich machen und runterziehen
Grüsse Sanny

Mehr lesen

1. März 2015 um 19:31

Das sehe ich auch so....
Der will nicht mehr und traut sich nicht, dir die Wahrheit zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Und dann war das Interesse doch wieder da-aber,was tun?!
Von: darien_12952652
neu
|
1. März 2015 um 19:18
What a question
Von: roya_11896714
neu
|
1. März 2015 um 18:52
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen