Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund betrogen,weiß nicht mehr weiter...

Freund betrogen,weiß nicht mehr weiter...

20. Juni 2009 um 18:36

ch war mit meinen Mädels im Urlaub und hab einen super netten Typen kennen gelernt, wir haben uns sofort super verstanden und den ganzen Abend unterhalten,bis es dann zum Kuss kam. Ich hab ihn vorher gefragt ob er eine Freundin hat und er hat dies verneint...

Einen Tag später kam ne SMS von ihm dass er mich wiedersehen will und mich nicht mehr vergessen kann und nur noch an mich denkt usw.Und wenn ich ehrlich bin, habe ich die ganze Zeit nur an ihn gedacht.

Also bin ich vor ner Woche dann spontan zu ihm gefahren(300km!)Wir haben eine wunderschöne Nacht miteinander verbracht.Dieser Mann ist einfach der Wahnsinn!

Das Problem ist nur dass ich vergeben bin...ich hab das am nächsten Tag, als ich meinen Freund wieder gesehen hab,total bereut.Ich konnte ihm kaum mehr in die Augen schauen...Ich hatte schon ein sehr schlechtes Gewissen.
Ich war kurz davor es ihm zu sagen aber er tat mir so leid,ich konnte es einfach nicht. Mir ist die letzten Tage auch klar geworden, dass ich ihn auf keinen fall verlieren will.

Dann kam wieder eine SMS von ihm,dass er mich wieder sehen muss und wann ich das nächste mal zu ihm komme.

Was soll ich machen?Soll ich wieder zu ihm fahren?Soll ich es meinem Freund sagen?
Meine Gefühle sind momentan total durcheinander.Auf der einen Seite mein Freund,den ich irgendwie schon liebe aber ich nicht weiß ob diese Beziehung noch einen Sinn hat, da mir meine Affäre einfach nicht mehr aus dem Kopf geht...

Ich weiß einfach nicht mehr weiter...

Mehr lesen

20. Juni 2009 um 22:10

Hallo-
irgendetwas fehlt in deiner beziehung-meine meinung-darüber solltest du dir klar werden. nimm dir dafür einfach etwas zeit.

und bis du dir im klaren über alles bist wäre es besser den mund zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 15:26

Selten soviel Blödsinn gelesen
Wir reden ja hier von Knutscherei und Sex mit einem anderen.
Also da schon von Gefühlen zu sprechen finde ich sehr weit hergeholt.
Mal abgesehen davon, das man auch noch 300 km dafür fährt.
Aber das ist ja ne andere Sache und muß ich auch nicht verstehen.

Aber der Satz von meiner Vorposterin "Aber du musst dir auch überlegen, ob du es deinem Freund wirklich sagen willst, denn damit entlastest du zwar dein Gewissen, aber du bestrafst ihn nur damit......also überlegen......manchmal ist ein Geheimnis besser. " ist die Krönung!

Sie bestraft ihn durch ihr Handeln und er hat kein Recht es zu erfahren??? Das ist doch nicht euer Ernst???
Versetz dich doch nur mal in seine Situation. Möchtest du lieber die Wahrheit wissen, auch wenns weh tut oder lieber belogen und betrogen werden.
ER denkt es ist alles gut und seine Beziehung läuft und du?

Also wenn man schon soweit gehen muß, dann doch lieber offen und ehrlich dazu stehen.
Zumal ich auch in Frage stelle ob der andere überhaupt andere Absichten hat als nur Sex.

Ach ja und worauf sollte man denn da neidisch sein???
Das hätte ich gerne mal gewußt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 18:36

Erzähls ihm...
.. wenns schön war oder wieder passieren kann oder nie wieder vorkommen soll oder... hab vertrauen und sieh einfach was dir passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 18:47

OH MEIN GOTT !!!
alos zum einen wie hier ja jemand behauptet sind kritiker neidisch !!! NEIN WIR SIND EINFACH REALISTEN !

wie bescheuert kann eine einzelne frau eigentlich sein??? du bescheißt dein kerl, und dafür fährst du 300km ??? das kannste auch an jeder straßenecke haben da muß man keine 60 euro durch den tank für jagen! und dann auch noch drüber nachdenken es nochmal zu tun, aber um gottes willen nicht den freund verlieren wollen. das doch sowas von verlogen, bescheuert und peinlich !

LIEBER GOTT LASS ES HIRN REGNEN ! mehr fällt mir echt nicht dazu ein !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 19:00

Hallo,
ich gebe dir nur einen Rat, werde dich jetzt nicht runter machen, da ich sowas schon mal von einer Freundin gehört habe.

Also, ich würde auch nicht mehr hinfahren, nachher ist dieser Kerl es nicht wert. Und wenn du deinen Freund nicht verlieren willst, dann rede mit ihm. Auch wenn es erstmal schmerzt, aber wenn du ihm was bedeutest, wird er nicht gehen, nur es dauert zeit bis die wunden heilen.

Klar ist es nicht einfach, sowas zu sagen, aber ihr solltet ehrlich zueinander sein. Du hättest vorher mit ihm reden sollen und nicht schon etwas mit jemanden machen, wo du es erstmal bereust.
Wenn du nochmal hinfährst bereust du es wieder. Lass es mit der Affäre, kein kontakt und sowas.

Überleg dir was und wie du es ihm sagen möchtest. Er wird vielleicht sogar fragen, wieso du mit ihm sex hattest. Denk dir eine Antwort aus die stimmt, aber ihn nicht so sehr verletzt.
Deine Beziehung hängt davon ab, was du sagst.
gruß jini100

ps. sag bitte bescheid, was du machen willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 19:05
In Antwort auf eirwen_12347995

Hallo,
ich gebe dir nur einen Rat, werde dich jetzt nicht runter machen, da ich sowas schon mal von einer Freundin gehört habe.

Also, ich würde auch nicht mehr hinfahren, nachher ist dieser Kerl es nicht wert. Und wenn du deinen Freund nicht verlieren willst, dann rede mit ihm. Auch wenn es erstmal schmerzt, aber wenn du ihm was bedeutest, wird er nicht gehen, nur es dauert zeit bis die wunden heilen.

Klar ist es nicht einfach, sowas zu sagen, aber ihr solltet ehrlich zueinander sein. Du hättest vorher mit ihm reden sollen und nicht schon etwas mit jemanden machen, wo du es erstmal bereust.
Wenn du nochmal hinfährst bereust du es wieder. Lass es mit der Affäre, kein kontakt und sowas.

Überleg dir was und wie du es ihm sagen möchtest. Er wird vielleicht sogar fragen, wieso du mit ihm sex hattest. Denk dir eine Antwort aus die stimmt, aber ihn nicht so sehr verletzt.
Deine Beziehung hängt davon ab, was du sagst.
gruß jini100

ps. sag bitte bescheid, was du machen willst.

Ja na nu pack das noch in watte
@ jini100

dein beitrag ist ja ne richtig geile sache ! sags ihm aber nicht zu hart sonst tut es ihm weh und er geht. ja logisch iss ja auch das beste was er machen kann !!! denk dir ne antowrt aus warum du es getan hast ! hallo hallo wie erklärt man sowas denn ??? du bist mir nicht wichtig genug, der sex mit dir war nicht so toll wie mit dem andern, du warst mir mittlerweile zu langweilig oder wie??? sowas ist nicht zu erklären es ist und bleibt betrug und es ist und bleibt scheiße egal wie schön du es auch verpackst. und wenn er bißchen schlau ist geht er

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2009 um 17:35
In Antwort auf eirwen_12347995

Hallo,
ich gebe dir nur einen Rat, werde dich jetzt nicht runter machen, da ich sowas schon mal von einer Freundin gehört habe.

Also, ich würde auch nicht mehr hinfahren, nachher ist dieser Kerl es nicht wert. Und wenn du deinen Freund nicht verlieren willst, dann rede mit ihm. Auch wenn es erstmal schmerzt, aber wenn du ihm was bedeutest, wird er nicht gehen, nur es dauert zeit bis die wunden heilen.

Klar ist es nicht einfach, sowas zu sagen, aber ihr solltet ehrlich zueinander sein. Du hättest vorher mit ihm reden sollen und nicht schon etwas mit jemanden machen, wo du es erstmal bereust.
Wenn du nochmal hinfährst bereust du es wieder. Lass es mit der Affäre, kein kontakt und sowas.

Überleg dir was und wie du es ihm sagen möchtest. Er wird vielleicht sogar fragen, wieso du mit ihm sex hattest. Denk dir eine Antwort aus die stimmt, aber ihn nicht so sehr verletzt.
Deine Beziehung hängt davon ab, was du sagst.
gruß jini100

ps. sag bitte bescheid, was du machen willst.

...
Tja was soll ich dazu noch sagen?!es hat sich jetzt erledigt!
Er war mit seinen Jungs in Hamburg auf Fußball-Abschlussfahrt und hat mir gestern gesagt dass er mich auch betrogen hat.Zu dem gleichen Zeitpunkt wie ich bei meiner Affäre war.Die ich übrigens beendet hab.Keine Ahnung was ich mir dabei gedacht habe,aber es gibt ja viele Frauen die fremd gehen und im nachhinein merken dass es falsch war was sie gemacht haben.Zum Glück spät als nie!

Wir haben über alles geredet und sind zu dem Entschluss gekommen uns zu trennen.Das ist die beste Lösung für uns beide.

Das hätten wir eigentlich schon lange manchen sollten.Wir beide haben eingesehen dass unsere Beziehung nur noch aus Gewohnheit bestand und wir uns schon länger nicht mehr so stark füreinander interessieren bzw. jeder in letzter zeit seinen eigenen Weg gegangen ist (Freunde,Hobby usw.).
Wir haben beide einfach andere Ansichten von einer Beziehung...

Vielen Dank für die Antworten,wobei ich auf manche auch einfach hätte verzichten können, da sie mir kein bisschen weiter geholfen haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram