Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund betrogen, mein gewissen zerfrisst mich

Freund betrogen, mein gewissen zerfrisst mich

8. Dezember 2014 um 18:55

Hallo ihr!

Ich weiß nicht, ob sich jemand die Zeit nimmt und sich meine Geschichte durchliest, aber ich wäre sehr froh, wenn es ein paar tun...

Ich W. (17) bin mit meinem Freund (19) seit ca 8 Monaten zusammen. Ich weiß, das ist nicht lange, aber trotzdem. Mir ist leider ein Fehltritt passiert, der etwas länger andauerte. Ich habe meinen freund betrogen. Ich habe nur fremdgeknutscht, kein Sex!

Ich habe es auch schon längst beendet, aber der Typ, mit dem es passiert ist, lässt mich einfach nicht in Ruhe... Er schreibt mir dauernd, das er unsere Zeit vermisst usw.. Dabei bereue ich es so sehr! Ich schäme mich, weine jeden Tag und weiß nicht, wie ich weitermachen soll..

Ich habe den Typ fast überall blockiert, doch davor sagte er mir, dass er vielleicht in des Fußballclub meines Freundes wechseln will... Ich weiß nicht ob es stimmt, ich hoffe nicht! er hat auch immer gesagt, das er es nicht verratet, aber ich weiß nicht ob er sich daran hält.
Dieser Typ ist ein kompletter Idiot, er hat mit vielen Frauen was und ich weiß nicht, wieso er mich noch so bedrängt! Ich habe ihn schon ewig nicht mehr gesehen und es ist schon lange nichts mehr passiert.

Ich bereue es so, mein Freund ist der liebste, verständnisvollste Mann den ich mir derweil (ich weiß ich bin noch jung) vorstellen kann... Er macht wirklich viel mit mir mit! Ich liebe ihn einfach so sehr und bin am verzweifeln..

Ich mache auch viel mit ihm mit... er ist oft fortgegangen, war oft im Ausland "saufen" etc...Es gab eine Zeit, da dachte ich auch, dass er mich betrügt...
Das ist keine Ausrede und kein Argument ich weiß... Ich bin einfach so verzweifelt!!! Kann mir irgendwer Rat geben?? Ich wäre euch wirklich sehr sehr sehr dankbar..!!

Mehr lesen

8. Dezember 2014 um 18:59

Sag es ihm
Er hat es verdient wenn er wirklich so ein mann wie beschrieben ist.... Wenn er dich liebt wird er dir das vllt verzeihen vllt auch nicht aber dann hast du kein schlechtes gewissen mehr ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2014 um 20:07

Sags ihm
Du solltest ihm das 100% sagen.
Kontra:
-Er ist sauer macht möglicher weiße schluß.

-Pro
-Du bist erlich und belügst ihn nicht.
-Du must dich mit den gedanken nicht mehr quälen.
-Besser er erfährt es von dir als von jemand anderem.

Ich denke das er dir vergibt. Mach ihm klar wie leid es dir tut und sag ihm wie wichtig dir das ist.
Ich hoffe alles geht gut. Viel glück damit.
Mich würde interessieren wie es aus gegangen ist, also sag einfach mal kurz bescheid
MFG: SicK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2014 um 13:11

Sags ihm !
Du hast doch mit dem anderen nur geknutscht. Du hattest doch keinen Sex mit ihm! In meinen Augen war das nicht mal "richtges" Fremdgehen. Fremdknutschen sich zwar nicht, aber es ist nun mal geschehen. Wenn du MEINE Freundin wärst, und ich dich so richtig lieben würde, ich mit dir schon so viel unternommen hätte und ich mich in deiner Gegenwart so richtig wohlfühlen würde, dann wäre ich wahrscheinnlich schon ein wenig beleidigt und traurig - aber im Endeffekt würde ich dir DIESEN Fehltritt verzeihen ...

Also mein Rat: Mach reinen Tisch! Die meisten Argumente sprechen dafür ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2014 um 23:03

Sags ihm
Sei erhlich zu ihm. Sowas kommt oft so oder so raus und dann ist es wahrscheinlich noch viel schlimmer. Wenn er dich betrügen würde, würdest du doch auch wollen das er es dir sagt und ehrlich ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen