Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund beste Freundin was tun?Bitte um Rat :TRISTE

Freund beste Freundin was tun?Bitte um Rat :TRISTE

29. September 2011 um 19:06

Hallo,
ich(w,25) würde gern eure Meinung wissen und euch um Rat bitten.
Mein Freund(30)und ich sind jetzt fast ein Jahr ein Paar und sehr glücklich.
Das einzige Problem was ich habe und wo ich sehr dran zu knabbern habe,ist das er eine beste Freundin hat(30).
Ich muss sagen das sie keinerlei Interesse daran hat mit mir sich gut zu stellen bzw.Kontakt zu haben.
Ich bin auf sie zugegangen als er sie mir vorgestellt,doch von ihr kommt wenig bzw.gar nichts.Die beiden treffen sich nur alleine,wenn sie krank ist besucht er sie und auch sonst treffen sie sich nur ohne mich.Ich sehe sie nur auf Feiern und wenn man weggeht und sie auch da ist.Dann schaut sie mich nur von oben herab an und albert mit ihm rum.Ich komme mir dann richtig blöd und über vor
Wenn ich ihn darauf anspreche und sage das ich das alles nicht gut finde sagt er mir da läuft nix und sie ist seine beste Freundin die er schon ewig kennt.
Achso,ich habe vergessen zu erwähnen das die beiden mal vor 5 Jahren für 2 Jahre ein Paar waren!
Könnte heulen weil ich merke das ich damit nicht klar komme...
Habt ihr einen Rat für mich wie ich mich verhalten soll oder was ich machen soll?
Vielen Dank euch!
LG

Mehr lesen

29. September 2011 um 20:19

Mit so einer
Situation würde ich mich auch sehr schwer tun!
Hätten die beiden noch nie eine Beziehung oder Affäre gehabt, würde ich das Ganze noch eher tolerieren.
Ich habe selbst einen besten Freund, den ich seit dem Kindergarten kenne und da ist noch niemals irgendwas gelaufen! Diese Situation ist aber eine andere, weil ich mich auch mit seiner Frau und den Kindern sehr gut verstehe!
Du sagst, sie will keinen näheren Kontakt zu dir und sieht dich nur von oben herab an, wenn ihr euch zufällig trefft?
Gut, das von oben herab ansehen könntest du dir vielleicht auch nur einbilden, weil ohnehin schon deine Alarmglocken schrillen
Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, ist, dass dein Freund nicht dafür sorgt, dass ihr euch mal näher kennenlernt, oder auch mal etwas zu dritt unternehmt - was unter besten Freunden ja normal ist.
Er weiß doch, dass du unter dieser Situation leidest, oder?
Ganz ehrlich? Mir würde das auch nicht gefallen und ich würde versuchen, meinem Freund zu erklären, wie sich das alles für mich anfühlt - ganz ruhig und sachlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 21:05

Liebes Blumengold,
ich gebe da mal meiner Vorrednerin, relativ vorbehaltlos recht. Sie waren schon mal ein Paar, ist eine erschwerende Sache. Sprich mit ihm ruhig - sachlich, es geht nicht darum diese Freundschaft zu beenden - aber Du solltest physisch eingebunden werden. Wenn es er nicht will oder versteht - denke ich da hakt was. Quäle dich nicht länger unnötig versuche klarheit zu schaffen über kurz oder etwas länger wird es dich erleichtern.
Alles Gute !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2011 um 8:35

Hallo
ich war auch in der situation. bloß dass mir immer gesagt wurde dass da nie was war bzw ist und ich es geglaubt habe. GROSSER fehler. sie stand immer zwischen uns. habe ihn dann vor die wahl gestellt(beziehungstechnisch) ich als parnterin oder sie...... naja wir sind mittlerweile 8 jahre zusammen. du musst es ansprechen, sonst zerbrichst du dadran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2011 um 9:12

...
Doch,angeblich hat sie einen Freund.Ich habe ihn noch nie gesehen und mein Freund sagt das er den beiden eh nicht mehr lange gibt und sie bald auseinander gehen.
Bei Facebook steht sie als solo und sucht nach Männern...Seltsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2011 um 12:31
In Antwort auf moyna_11946015

...
Doch,angeblich hat sie einen Freund.Ich habe ihn noch nie gesehen und mein Freund sagt das er den beiden eh nicht mehr lange gibt und sie bald auseinander gehen.
Bei Facebook steht sie als solo und sucht nach Männern...Seltsam

Das ist
wirklich eine verzwickte Situation, in der du nur rauskommst, wenn du ganz offen mit deinem Partner drüber redest.
So wie sich das für mich anhört, hat diese "beste Freundin" vielleicht noch Gefühle für deinen Freund und behandelt dich deswegen so von oben herab!
Aber das alles muss dein Freund klarstellen, da kommst du nicht drumrum!
Und dass dir das weh tut und du damit nicht klarkommst, versteht wohl jeder - also muss es auch dein Freund verstehen!
Frag ihn mal, wie er sich fühlen würde, wenn er in deiner Situation wäre?
Ob ihm das gefallen würde?
Nein ehrlich: rede mit ihm, sag ihm ganz offen wie du dich dabei fühlst, was du denkst, usw.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen