Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund behandelt mich respektlos

Freund behandelt mich respektlos

10. August 2017 um 15:36

Hallo zusammen, 


ich  brauche mal euren Rat. Mein Freund (3,5 jährige Beziehung) hat sein Verhalten in der letzten Zeit mir gegenüber immer mehr zum negativen geändert. Es ist ja oft ein schleichender Prozess, aber ich würde sagen so in den letzten  2-3 Monate. Bis dahin war es für mich die "perfekte" Beziehung. Ich war noch nie mit einem Mann so glücklich (obwohl die Beziehung davor 14 Jahre dauerte). 


Er behandelt mich seit neustem immer mehr von oben herab und verdreht die Augen, wenn ich etwas sage wo er anderer Meinung ist bzw. es ihm nicht passt. Grundsätzlich redet er mittlerweile immer dagegen... egal was ich sage  ... zusätzlich gespickt mit ein paar Seitenhieben direkt gegen mich "du bist ja IMMER negativ", "du hast eh IMMER komische Ansichten..."


Dann gibt es immer wieder Situationen wo er versucht mir einen Sachverhalt zu erklären den ich aber garnicht verstehen kann, weil mir Hintergrundinformationen fehlen ... die er aber hat. Dann wird er immer äußerst ungehalten, manchmal sogar aggressiv (Stimme) und schreit, das man so dumm wie ich doch garnicht sein kann etc.  natürlich weise ich ihn dann auch zurecht, allerdings bin ich in den Situationen auch immer geplättet von seinem Verhalten. Ich kenne ihn so überhaupt nicht. Niemals habe ich ihn so davor die Zeit erlebt ... ich bin völlig ratlos und verzweifelt und wenn er nicht da ist weine ich mittlerweile oft weil ich es nicht verstehe. 
Dazwischen ist oft alles wie früher (kommt angekuschelt, total nette liebe Worte etc) und er tut so als wenn nichts gewesen wäre bzw als sei es doch normal das man sich mal "streitet". Nur für mich ist es keine normal Auseinandersetzung sondern echt verletzend. 

Eigentlich soll ich seine Post öffnen damit er ggf schnell auf irgendwas reagieren kann (er hat viel Stress mit seiner Ex, Anwaltsbriefe)  ... jetzt kam der Vorwurf ich würde einfach seine Post aufmachen ... das wäre ja nicht normal von mir... es sei seine Post und die will er selber aufmachen. Völlig aus dem Zusammenhang. Ich bin in diesen Momenten völlig perplex... alles was vorher in Ordnung war ist jetzt falsch. Als ich ihm gesagt habe  er hätte mir doch gesagt ich soll immer alles sofort öffnen meinte er "das ich das so gesagt habe glaube ich nicht". Ich würde sowas aber niemals ohne Anweisung tun. Niemals. 


Was soll mit sein Verhalten nur sagen? Liebt er mich nicht mehr... will er mich auf diese Weise wegekeln?? 

Ich habe das Thema auch schon gegoogelt und manche behaupten auch, dass der Mann einen klein machen will damit er sich besser fühlt. Aber warum jetzt? Nach der ganzen Zeit. 

Vielleicht hat ja auch jemand eine Idee wie ich mich verhalten soll... ich würde ihm ja gerne mal vorbeugen führen wie man sich in der Situation so fühlt. 


Lg Sandra






 

Mehr lesen

10. August 2017 um 15:39

Du lässt das zu.willst du das nicht,sag es klar.hört das nicht auf gehe 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen