Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund behalten

Freund behalten

5. Oktober 2011 um 9:05

Hallo ihr lieben, ich habe ein Riesen Problem. Mein Freund und ich wohnen seit 2 Monaten zusammen. Ich habe in letzter Zeit ihn häufiger mal angelogen. Es waren immer nur Kleinigkeiten. Notlügen quasi.
Jetzt möchte er das Schluss ist. Also er bat eigentlich schon Schluss gemacht. Aber ich weiß das er mich noch liebt. Was soll ich nur machen?

Mehr lesen

5. Oktober 2011 um 9:25

.
Ich habe mit nem Freund geschrieben. Wirklich nur ein Freund. Aber ich wusste das das wieder Theater gibt und um Diskussionen aus dem weg zu gehen habe ich ihm einfach gesagt ich schreib mit wem anderes...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 9:50

Aufrichtigkeit!
Anlügen solltest du ihn nicht. Ich finde, du solltest dich entschuldigen und ihm erklären, dass du nicht wolltest, dass zwischen euch streit entsteht und du deshalb gelogen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 9:56
In Antwort auf lari_12870345

Aufrichtigkeit!
Anlügen solltest du ihn nicht. Ich finde, du solltest dich entschuldigen und ihm erklären, dass du nicht wolltest, dass zwischen euch streit entsteht und du deshalb gelogen hast.

.
Genau das habe ich versucht. Ich verstehe ihn auch. Ehrlichkeit ist ja wichtig. Aber ich will ihn nicht verlieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 10:15

Hm
Das ist echt nicht leicht....aba ich rate dir davon ab, ihn ständig drauf anzusprechen, sag ihm auch nicht was du empfindest, männer fühlen sich davon schnell ebedrängt und machene eher einen Rückzieher, als wenn du ihnen klarmachst, dass es dir Leid tut, du sie aber für sich entscheiden lässt, was sie tun wollen. Klingt nach großer Überwindung, ich weiß, das ist es auch, aber bleib passiv und lass ihn machen...er wird schon die richtige entscheidung treffef. Aber versuch dich abzulenken, sonst grübelst du nur...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 10:27
In Antwort auf lari_12870345

Hm
Das ist echt nicht leicht....aba ich rate dir davon ab, ihn ständig drauf anzusprechen, sag ihm auch nicht was du empfindest, männer fühlen sich davon schnell ebedrängt und machene eher einen Rückzieher, als wenn du ihnen klarmachst, dass es dir Leid tut, du sie aber für sich entscheiden lässt, was sie tun wollen. Klingt nach großer Überwindung, ich weiß, das ist es auch, aber bleib passiv und lass ihn machen...er wird schon die richtige entscheidung treffef. Aber versuch dich abzulenken, sonst grübelst du nur...

.
Er ist einfach der einzige Mensch den ich habe... Sonst gibt's da leider keinen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 10:35

.
Mit meinen Eltern versteh ich mich nicht sehr gut. Und Freunde... Naja. Nur so oberflächlig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram