Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund behält sachen der ex auf

Letzte Nachricht: 2. Juli 2013 um 8:29
F
farina_12060145
01.07.13 um 14:36

Hallo ihr Liebe.
Ich habe mal eine Frage und zwar geht es darum, dass mein Freund Dinge von seiner Ex aufbehält.
Wir sind seit 8 Monaten zusammen und wohnen so halb zusammen, also bin wirklich sehr oft bei ihm, hab auch Kleidung etc bei ihm.
Schon am Anfang hab ich gesehen dass er Unterwäsche und Kleidung von ihr noch im Zimmer hatte. Fand ich nicht schlimm, er war mit ihr 3 Jahre zusammen und die beiden haben auch seit einem Jahr zusammen gewohnt. Ist mir klar, dass da Sachen rumliegen. Ich hab ihn darauf angesprochen und er meinte er habe das nicht mit Absicht da gelassen, hätte gar nicht mehr daran gedacht und er mich auf keinen fall verletzen wollte damit. Ein paar Tage später sagte er, er hätte sie weggeschmissen.
Letztes Wochenende aber war mein Freund mit seinen Kumpels fort, ich wollte lernen und blieb bei ihm Zuhause. Normalerweise mach ich sowas ja nicht und mag das auch nicht, aber hab mich mal ein bisschen umgesehen und in seinem Kasten die alten Klamotten von ihr (welche er wegwerfen wollte) und in einem Kästchen Taschen, Hosen, Rosen und einen Vibrator von seiner Ex gefunden. Ich war irgendwie sauer und verletzt. Hab ihm daraufhin einen Zettel geschrieben weil ich am nächsten Tag in der früh gleich auf musste, da ich auf der Uni eine Prüfung hatte. Als ich von dort wieder zu ihm kam waren die Sachen weg. Er hat aber zu all dem keinen Ton gesagt. Als er Duschen war konnte ich nicht anders und schaute in seinen Schrank und was fiel mir da entgegen - die Taschen von seiner Ex. Wollte dann gar nicht weiter schauen und hab die Türen gleich wieder zugeknallt
Meine frage - sollte ich mir Gedanken machen? Ich Find es wirklich komisch warum er sich davon nicht trennen will oder kann? Ich selber hab zb ein kuscheltier von meinem ex Zuhause, sowas würde ich verstehen, weil die nunmal auch ein Teil seines Lebens war, aber sowas kann ich nicht verstehen warum man einen Vibrator aufbehält bitte? Manchmal Denk ich mir dass er sie vl noch immer liebt, andererseits weiß ich dass er damals schon länger sehr unglücklich mit ihr war.
Ich weiß wirklich nicht ob ich ihn damit konfrontieren soll oder nicht..

Danke im Voraus für alle Antworten

Mehr lesen

J
jessye_12483811
01.07.13 um 14:54

Keine Sorge..
Warum sollte er die Sachen wegschmeißen, wenn es vielleicht eine schöne Zeit mir ihr war? Sonst wären sie wohl kaum so lange zusammen gewesen.
Es ist doch eine schöne Erinnerung an gemeinsame Zeiten, Sachen der/des Ex aufzubewahren.
Du kannst ihn doch nicht zwingen sie wegzuschmeißen!
Wenn er sie jeden Tag auf dem Tisch stehen hätte, würde ich mir Gedanken machen, dann hat du ein Recht sauer zu sein.

Aber er packt sie nun extra schon weg, damit du sie nicht sehen musst! Das zeigt doch, wie viel du ihm bedeutest.
Das hat nichts damit zu tun, dass er dich nicht liebt oder sie NOCH liebt.
Es ist nunmal normal, dass man an seine Ex-partner denkt. Einige schmeißen die Sachen gleich nach der Trennung weg und bereuen es dann.
Irgendwann sieht man in den Dingen eine schöne Erinnerung!

Lass ihm seine Erinnerung, du darfst genauso deine Erinnerung haben.
Was mich allerdings wirklich ein wenig schockiert, ist, dass er den Vibrator von ihr aufhebt..also naja vllt haben sie mal gemeinsame Spiele gemacht aber trotzdem.
Das ist wirklich etwas schräg..

Gefällt mir

A
an0N_1189082399z
01.07.13 um 17:14

Finde es immer schön,...
... wenn Sätze mit "Ich mache so was eigentlich nicht, aber..." beginnen.

Ich habe auch noch alles in meinem Ex, allerdings in einer Kiste im Keller. Aber ich habe es noch, weil es meine Vergangenheit ist und ich hin und wieder gerne ddrin rümwühle. Bitte ihn doch einfach, wenigstens alles in eine Kiste zu packen, jedenfalls Dinge, die dir unangenehm sind. Aber rumschnüffeln und eventuell sogar wegwerfen wollen sind das Letzte.

Gefällt mir

C
cindra_880307
01.07.13 um 17:32


Also ich behalte keine Klamotten meines Exes, für was auch? Ich hab jedes einzelnes Kleidungsstück weg geworfen bzw teilweise auch geschickt was ich noch von ihm hatte. Ich zieh sie ja schließlich nicht an und an iwas erinnern tun sie mich auch nicht. Sind nur Klamotten!? Ich find das schon ein wenig blöd, wenn er sagt er schmeisst die Sachen weg. Ich würde es auch nicht gut finden wenn mein Freund noch Klamotten oder einen Vibrator seiner Ex hätte. Kleinigkeiten kann man gerne noch behalten, mach ich auch. Aber wie jemand vor mir schon sagte in einer Kiste im Keller, alles andere wäre aus meiner Sicht wirklich rücksichtslos gegenüber dem Partner. Ich würde ihn ganz klar darauf ansprechen, wenn es dich verletzt! Ich würde ihm sagen wie du dich dabei fühlst und ihn fragen wie er sich in deiner Situation fühlen würde. Viel glück!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
dianne_12374856
01.07.13 um 18:52

Findet einen Kompromiss
Auch wenn ich ganz und gar nicht nachvollziehen kann, wieso man Sachen von der Ex aufbewahren sollte, so wäre dir vielleicht damit geholfen, wenn er sie einfach wirklich "weg"räumt, sprich: Keller oder Dachboden.
Wenn du es ihm nett anbietest, hat er ja eigentlich nichts zu verlieren, oder?

Gefällt mir

L
lita_12503421
02.07.13 um 8:29

Es gibt da einen unsäglich grossen Hasen
eine Plüschfigur, ein Geschenk einer Ex von vor 10 Jahren. Zuerst dachte ich sowas geht gar nicht, aber jetzt mag ich das Vieh sogar es steckt eine Geschichte dahinter und zieh ihm manchmal seine Unterhosen und Socken an Ich sehs so, der Hase war vor mir da

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige