Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund befriedigt sich selber während ich schlafe

Letzte Nachricht: 17. Mai 2017 um 1:16
K
karina_12447893
17.05.17 um 1:04

Hey , ich habe mir schon ein paar Diskussionen durchgelesen wo welche ein ähnliches Problem haben. An sich ist es mir relativ egal ob mein Freund sich selbst befriedigt, auch wenn ich dabei bin. Nur ist das in letzter Zeit oft so , eigentlich fast jeden Tag , dass mein Freund es sich macht wenn ich schlafe , an sich auch kein Problem . Er kommt dann halt immer näher und "reibt" sich halt an mir und so nach paar Minuten geht er mir unter mein Tshirt um halt meine Brüste anzufassen. Ich werde halt immer von dem "reiben" wach . Mir ist das irgendwie unangenehm weil ich mir halt denke er weiß das ich "schlafe" und er auch einmal kurz davor war auch mit seiner Hand nach unten zu gehen . Ich wollte ihn mal darauf ansprechen aber morgens dann wenn ich aufstehe versteckt er schnell das Handtuch das er zum sauber machen benutzt hat , deshalb denke ich das es ihm unangenehm ist. Und einmal ,ich kann mich auch täuschen , als ich meine Periode hatte , war meine Binde am nächsten Tag weg . Soll ich ihn trotzdem mal darauf ansprechen , oder dann wenn er es gerade macht. Oder hat jemand auch so ein ähnliches Problem? Noch was dazu ; ich hatte früher Probleme in der Schule und im "Freundeskreis" mit männlichen Bekannten das diese mich halt mal oft angefasst haben obwohl ich dies nicht wollte. Mein Freund weiß das auch und fragt sonst auch immer vorher .

Mehr lesen

Anzeige
A
annabenc1
17.05.17 um 1:16

Am besten redest du mal mit ihm! Egal wie unangenehm es ihm ist, dir ist es das offenbar auch. Wenn man Probleme zu lange unangesprochen lässt, werden sie irgendwann zu Riesen.
​Wenn es dir zu schwer fällt, direkt mit ihm zu sprechen, kannst du ihm ja auch einen Brief schreiben. Aber er sollte wissen, was in dir vorgeht, das ist sein gutes Recht. Und du willst sicher auch gerne eine Antwort von ihm

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige