Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund auf Singlebörse angemeldet

Freund auf Singlebörse angemeldet

8. Januar 2016 um 6:56

Hallo
Ich weiß es gibt öfter diese Beiträge über Freunde die auf Singlebörse angemeldet sind. Aber oft hilft es einfach sich den Kummer von der Seele zu schreiben.

Ich bin seit über einem Jahr mit meinem Freund zusammen und wir wohnen auch fast so lange zusammen. Er darf an alle meine Sachen und kennt alle meine Passwörter. Er hat überall Zugang zu und ich teile alles mit ihm. Er hingegen wird richtig zickig wenn ich mal an sein Handy gehe. Zb beim Autofahren wenn wir was mit seinen Eltern besprechen wollen/müssen und ich ihm vorschlage dass ich ja für ihn schreiben kann wenn er fährt. Das ist für mich ne ganz harmlose Sache.

Letztes Jahr im Sommer habe ich durch Zufall eine Nachricht von einem Mädchen an ihn gesehen wie sie ihn Schatz genannt hat und von irgendwelchen Bildern schrieb. (Bin an dem morgen aufgewacht weil kurz danach sein Wecker am Wochenende ging und ich ihn ausmachen wollte, hab dabei die Nachricht gesehen...) jedenfalls hab ich ihn damals direkt darauf angesprochen. Er hatte sie auch gefragt ob sie ihm Bilder von sich schickt. Mich hat diese Kombination aus "Schatz" und den Bildern sauer gemacht. Er hat dann gesagt es sei nichts zwischen den beiden und er kenne sie schon lange und es wäre einfach ihre Art ihn so zu nennen. Hab das dann erstmal so hingenommen und es kam danach auch keine Nachricht mehr von ihr oder hat sie immer gelöscht. Bin mir da mittlerweile nicht mehr so sicher.

Der Grund ist ich habe frage herausgefunden dass er sowas jetzt nochmal macht. Er ist seit Anfang an noch auf dieser Singlebörse angemeldet. Er hat mit das am Anfang gesagt dass er da noch abgemeldet ist aber nicht weiß wie er sich abmelden soll. Einmal hat er sich da dann eingeloggt während ich neben ihm saß weil ich seine Bilder sehen wollte die er drin hat. Hab dabei sein Passwort gesehen. Danach hab ich zwischendurch immer mal wieder geguckt ob er wirklich nicht mit anderen schreibt. Das ein oder andere mal hat er auch mal geschrieben, aber in meinen Augen nichts verwerfliches. War mir dann auch egal. Ich denke flirten darf man ja ruhig.
Jetzt hat er aber seit dem 01.01 wieder eine angeschrieben mit der er vor unserer Beziehung geschrieben hat. Er wollte Bilder sehen und hat sie gefragt wann sie mal Zeit hat sich zu treffen.
Eine zweite hat er auch abgeschrieben. Auch mit der ambition sie zu treffen. Das Gespräch war noch was verletzende weil er solche Sachen geschrieben hat was er gerne im bett mit ihr anstellen würde und sie schien das toll zu finden.

So jetzt habe ich mich kurzerhand da angemeldet und habe ihn angeschrieben.ich möchte einfach wissen ob er sich tatsächlich mit einer treffen würde wenn die drauf eingeht. Zumal er im letzten Monat recht viel Geld ausgegeben hat und ich mich nun frage hat er es vllt doch für was anderes ausgegeben als für lebensmittel usw.
Würde ich ihn so drauf ansprechen würde er mich wahrscheinlich eh anlügen oder es abtun. So kann ich rausfinden wie er wirklich ist.
Wenn er sich dann doch nicht drauf einlässt kann ich ihn immer noch drauf ansprechen aber dann wäre ich zumindest beruhigt weil ich weiß es ist nur ne Fantasie von ihm.

Was denkt ihr darüber ? Wie seit ihr mit einer ähnlichen Situation umgegangen?

Liebe Grüße

Lumina

Mehr lesen

8. Januar 2016 um 12:17

Er
weiß nicht wie er sich dort abmelden soll?
Und wenn er jetzt behaupten würde die Erde sei eine Scheibe, würdest du ihm auch diesen Unsinn glauben?
Bitte Mädchen wach auf und sei nicht so blauäugig.

Ich weiß.... Er ist bestimmt die liebe deines Lebens... Aber wenn man jemanden wirklich liebt, dann ist man doch nicht auf so einer Seite angemeldet und versucht bewusst den Partner zu hintergehen.
Außerdem kannst du überhaupt noch so einem Menschen vertrauen? Eine Beziehung ohne vertrauen funktioniert auf Dauer einfach nicht.

Gefällt mir

8. Januar 2016 um 12:41

Ich würde mir an deiner Stelle keine Gedanken über ungelegte Eier machen.

Und spionier ihm nicht nach, das hast du doch nicht nötig.

Dass er sich bei unbekannten Menschen über deine beziehung auskotzt ist vielleicht sogar positiv zu sehen. Er bekommt ein neutrales Bild, Zuspruch und vielleicht sogar etwas Trost.

Das Wichtigste wäre dabei aber, dass ihr beide(!) auch mal über eure Beziehung redet. Und lass die Story in dem Flirtportal außen vor, sprich lieber über euch beide. Das muss keine Grundsatzdebatte sein, eher was ihr euch beide wünscht von eurer Beziehung.

Gefällt mir

8. Januar 2016 um 16:41

Privatsphäre?
Ich sollte mich langsam dran gewöhnen.. Aber mir ist diese "Ich habe keine Geheimnisse-scheiße" so zuwider!

Ganz abgesehen davon wie er sich verhält, dein Kontrollwahn ist krank!

ich würde meinen Partner auf der Stelle verlassen.

Gefällt mir

9. Januar 2016 um 6:29

Meine Meinung
Hi,

meine Standarteinleitung in diesem Forum ist normalerweise "Iohne dich und deinen Freund genauer zu kennen, ist es schwer eine Antwort zu geben, ohne beide Seiten gehört zu haben", aber in diesem Fall kann ich wahrscheinlich darauf verzichten.
Ich bin auch jemand, der denkt, eine Beziehung sollte vor allem auf Vertrauen beruhen und unangemessen viel Kontrolle des Partners zeugt von fehlendem Vertrauen.
Nach deiner Schilderung scheint es aber so, dass er dein Vertrauen missbraucht hat.
Flirten ist eine Sache. Wenn er sich unbedingt Bestätigung von anderen Frauen holen muss, von mir aus. Aber was dein Freund da abzieht trägt alle Anzeichen, das er vorhat dich entweder zu betrügen, oder dass er etwas glaubt er könne etwas "besseres" als dich suchen, während er dich als Notnagel in der Hinterhand hat. Und wenn er denkt, er findet etwas besseres als dich, dann BIST du etwas besseres, als er verdient.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen