Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund akzeptiert Trennung nicht

Letzte Nachricht: 29. August 2012 um 14:47
F
fahima_11899892
25.08.12 um 16:58

Hey,
also der Ex Freund meiner besten Freundin will es nicht verstehen, dass es zwischen ihnen aus ist. Sie sind seit fast einem Monat getrennt ( sie waren 4 Monate zusammen), und er wird total aggressiv, wenn sie ihm klar macht, dass sie nichts mehr von ihm will. Er sagt dann, dass sie damit sein komplettes Leben zerstören würde, er würde sich umbringen oder sonstiges machen, und beschimpft sie übelst. Sie hat ihn bereits auf facebook ect geblockt, jetzt textet er sie mit total gestörten SMSs zu oder ruft ständig auf dem Festnetz an. Sie hat ihm schon total oft gesagt, dass er sie in Ruhe lassen soll. In der Schule kommt er jede Pause, setzt sich neben sie und legt den Arm um sie, obwohl sie ihm sagt, dass er es lassen soll.
Meine andere Freundin war auch mit ihm mal zusammen, und bei ihr war das gleiche, er hat ihr auch angedroht, dass er sich umbringt wegen ihrer Trennung.
Wir machen uns alle voll Sorgen um meine Freundin, weil es macht sie total fertig. Sie sagt auch, dass sie mittlerweile Angst hat vor ihm, weil sie ihn nicht einschätzen kann. Ihre Eltern müssen sie sogar von der Schule abholen, da es unmöglich ist einen gemeinsamen Bus mit ihm zu nehmen.
Wie kann ich helfen?
Ich werde sie natürlich in der Schule nicht alleine lassen, aber es ist ja nicht nur in der Schule so mit ihm.
Das ist doch nicht normal sein Verhalten oder?

alles liebe

Mehr lesen

A
alenka_12245982
28.08.12 um 21:32


Also ich würde erstmal versuchen ihm noch mal sehr deutlich und sehr bestimmt klar zu machen, das sein Verhalten alles andere als erwünscht ist und ihm eventuell im Konsequenzen drohen (Gespräch mit den Eltern? Polizei?). Gleichzeitig würde ich versuchen entweder seine Nummer zu blockieren, oder mir alternativ eine neue Nummer zulegen. Außerdem: auf NICHTS mehr reagieren, keinen Anruf annehmen, ihn wegdrücken, keine SMS beantworten, ihn in der Schule ignorieren und dann wird er es schon über kurz oder lang aufgeben .

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
F
fahima_11899892
29.08.12 um 14:47

Hoffentlich ist es jetzt bald geklärt....
Hey danke für eure Hilfe
also sie hat es ihm gestern nochmal ganz deutlich klar gemacht, dass sie von ihm nichts will. Es kam dann noch zu einem Streit im Bus. Da war ich ganz froh, dass ich dabei war. Meine Freundin war auch so: "ich bin so froh, dass du mi mir Bus gefahren bist"
Also sie hat ihn darauf angesprochen, warum er seine Kumpels dazu anstiften würde, eine Wette zu machen, ob sie es schaffen sie rumzukriegen oder so. Das finde ich echt das allerletzte!!!! Zum Glück sind die beiden nicht darauf eingegangen.
Dann hat er sie halt voll beleidigt und so....naja sie musste dann aussteigen. Mal sehen wie es jetzt weitergeht.
@mariechen 321: nein sie reagiert auf keine anrufe oder so mehr, sie hat ihn auch überall wo es ging geblockt.
Ja hoffentlich hört es jetzt auf!


Gefällt mir

Anzeige