Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdverliebt...

Fremdverliebt...

28. August 2018 um 17:03

Ich bin total verwirrt und weiß nicht mehr weiter. Ich bin seit fast 10 Jahren mit meinem Freund zusammen und kenne ihn schon, seitdem wir ca. 13/14 sind (mittlerweile 30). Unsere Beziehung stand noch nie wegen einer anderen Person auf der Kippe, ich konnte ihm immer blind vertrauen und er mir auch. Tja und nun bin ich verknallt. Zu allem Überfluss auch noch in einen gemeinsamen Freund. Und dieser macht es mir auch teilweise nicht einfach, da er heftig mit mir flirtet.
Ich versuche nicht darauf einzugehen, aber es fällt mir einfach so schwer. Es geht nun so seit fast einem halben Jahr und ich krieg ihn nicht mehr aus dem Kopf. Zum Glück sehen wir uns nicht so oft, aber den Kontakt ganz abbrechen geht eben auch nicht, da mein Freund und er sich eben auch sehr gut verstehen (und wir auch oft eine Art Dreiergespann sind vor anderen Freunden).
Mit meinem Freund kann ich darüber auf keinen Fall reden. Er würde sofort gehen, ohne Wenn und Aber. Er bemerkt ja auch, dass wir manchmal ein bisschen zu viel flirten und ich fühle mich so wahnsinnig schlecht, kann aber absolut nichts gegen meine Gefühle tun. Ich versuche schon so wenig Kontakt wie möglich mit ihm zu haben, aber dadurch, dass es eben ein gemeinsamer Freund ist, ist das nicht leicht.
Ich weiß auch nicht, ob es einfach nur daran liegt, dass da wieder jemand ist, der mir so viel Aufmerksamkeit schenkt. Denn ich bin niemand, der ständig von Männern umworben wird o. ä. Und nach 10 Jahren Beziehung ist eben auch sehr viel Alltag da. Trotzdem möchte ich meinen Freund nicht verlassen wegen einer Verknalltheit. Zumal ich niemals mit dem anderen zusammenkommen könnte.
Ich muss ihn einfach aus meinem Kopf kriegen und ich weiß nicht wie. Ich versuche mich abzulenken und mir einzureden, dass er blöd ist und für paar Stunden hilft das dann auch.
Ich weiß nicht wie ich ihn loswerde. Geht das von alleine weg? Ich war noch nie in so einer Situation. Sonst haben mich andere nie interessiert.

Mehr lesen

28. August 2018 um 17:13

Also, alleine flirten geht ja nicht - Du machst also mit. Das ist ja schon bedenklich. Dass es noch ein gemeinsamer Freund ist, das ist ein absolutes no go. 

Wie es weggeht? Indem Du den Kontakt meidest, ihm Grenzen aufzeigst, es nicht geht, Du nicht willst und es total abblockst.

Aber das scheinst Du eben nicht zu tun...

6 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. August 2018 um 17:16

Und vor allem: Indem du mit deinem Partner sprichst!!!

Du musst ja nicht gleich sagen, dass du dich verliebt hast. Aber dass du dir gewisse Dinge wieder in der Beziehung wünscht und dann macht was zusammen dafür! Das verbindet euch und vielleicht kann er dir auch das geben, was dir gerade nur der "Freund" gibt...

6 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe was soll ich machen
Von: femininie1
neu
28. August 2018 um 14:54
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen