Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgehen? Wie weit darf ich gehen.

Fremdgehen? Wie weit darf ich gehen.

3. Januar 2018 um 19:05

Hallo liebe Community,
ich habe folgendes Problem. Vor einem Jahr hatte ich was mit einem Typen, es war alles perfekt, es ist fast auf eine Beziehung hinausgelaufen allerdings kam dann die Entfernung und viel Arbeit (seiner Seite aus) in die Quere. So haben wir also die „Beziehung“ damals beendet gehabt und den Kontakt abgebrochen. Seit ein Jahr haben wir aber hin und wieder immer noch etwas Kontakt (virtuell) und merken, dass wir iwie nicht ohne einander können. Er möchte mich im Januar wieder sehen und anscheinend auch eine Beziehung aufbauen weil er auch nicht mehr so viel arbeiten muss wie vorher (Selbstständig) 

Ich hab allerdings jetzt jemand neues kennengelernt, der Typ scheint wirklich Interesse an mir zu haben, schreiben öfter und hat mich gestern angerufen weil er sich gerne mit mit treffen würde.. auch im Januar. Ich kenne den Typen zwar nicht wirklich, finde ich aber sehr nett und irgendwie interessant... ist es jetzt blöd mich mit beiden zu treffen? 

Ich hab nämlich auch Angst, würde ich mich mit einem Treffen und es im Nachhinein beziehungsgechnisch nicht klappt, wäre der andere vlt der richtige gewesen, das gleiche gilt auch andersrum... soll ich den beiden von meiner Situation erz? Aber dann würden die wahrscheinlich auch das Interesse sofort verlieren.. ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin ja noch in keiner Beziehung und würde auch nicht mit dem anderen schlafen oder so in der Zeit .. was meint ihr? :/

Mehr lesen

3. Januar 2018 um 19:33

Also wie du schon sagst du bist doch in keiner Beziehung und somit auch niemandem Rechenschaft schuldig. Treffe dich mit beiden und schau was passiert. Erzähl den beiden nix vom anderen. Vielleicht treffen sie sich ja auch mit anderen? 
du wirst bestimmt merken ob und bei wem sich bei dir was entwickelt 😉

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 21:02
In Antwort auf vika2211

Hallo liebe Community,
ich habe folgendes Problem. Vor einem Jahr hatte ich was mit einem Typen, es war alles perfekt, es ist fast auf eine Beziehung hinausgelaufen allerdings kam dann die Entfernung und viel Arbeit (seiner Seite aus) in die Quere. So haben wir also die „Beziehung“ damals beendet gehabt und den Kontakt abgebrochen. Seit ein Jahr haben wir aber hin und wieder immer noch etwas Kontakt (virtuell) und merken, dass wir iwie nicht ohne einander können. Er möchte mich im Januar wieder sehen und anscheinend auch eine Beziehung aufbauen weil er auch nicht mehr so viel arbeiten muss wie vorher (Selbstständig) 

Ich hab allerdings jetzt jemand neues kennengelernt, der Typ scheint wirklich Interesse an mir zu haben, schreiben öfter und hat mich gestern angerufen weil er sich gerne mit mit treffen würde.. auch im Januar. Ich kenne den Typen zwar nicht wirklich, finde ich aber sehr nett und irgendwie interessant... ist es jetzt blöd mich mit beiden zu treffen? 

Ich hab nämlich auch Angst, würde ich mich mit einem Treffen und es im Nachhinein beziehungsgechnisch nicht klappt, wäre der andere vlt der richtige gewesen, das gleiche gilt auch andersrum... soll ich den beiden von meiner Situation erz? Aber dann würden die wahrscheinlich auch das Interesse sofort verlieren.. ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin ja noch in keiner Beziehung und würde auch nicht mit dem anderen schlafen oder so in der Zeit .. was meint ihr? :/

Was verstehst du unter "Fremdgehen" ? Hast du dem Einen versprochen, dass du nie, nie wieder an einen anderen Mann denken, geschweige denn daten wirst? Was mansche Leute so unter "Fremdgehen" verstehen..., isch weiß es nischt. Ich bin auch Single und kenne drei Männer, die mir gefallen und mit denen ich ab und zu was habe. Das würde ich aber nischt als Fremdgehen bezeichnen, weil ich keinem von denen irgendwas versprochen habe. Die kennen sich ja auch gar nischt und wissen von nüscht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 21:19

Du bist noch nicht in einer Beziehung. Von daher kannst du dich noch treffen mit wem auch immer...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 22:25
In Antwort auf vika2211

Hallo liebe Community,
ich habe folgendes Problem. Vor einem Jahr hatte ich was mit einem Typen, es war alles perfekt, es ist fast auf eine Beziehung hinausgelaufen allerdings kam dann die Entfernung und viel Arbeit (seiner Seite aus) in die Quere. So haben wir also die „Beziehung“ damals beendet gehabt und den Kontakt abgebrochen. Seit ein Jahr haben wir aber hin und wieder immer noch etwas Kontakt (virtuell) und merken, dass wir iwie nicht ohne einander können. Er möchte mich im Januar wieder sehen und anscheinend auch eine Beziehung aufbauen weil er auch nicht mehr so viel arbeiten muss wie vorher (Selbstständig) 

Ich hab allerdings jetzt jemand neues kennengelernt, der Typ scheint wirklich Interesse an mir zu haben, schreiben öfter und hat mich gestern angerufen weil er sich gerne mit mit treffen würde.. auch im Januar. Ich kenne den Typen zwar nicht wirklich, finde ich aber sehr nett und irgendwie interessant... ist es jetzt blöd mich mit beiden zu treffen? 

Ich hab nämlich auch Angst, würde ich mich mit einem Treffen und es im Nachhinein beziehungsgechnisch nicht klappt, wäre der andere vlt der richtige gewesen, das gleiche gilt auch andersrum... soll ich den beiden von meiner Situation erz? Aber dann würden die wahrscheinlich auch das Interesse sofort verlieren.. ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin ja noch in keiner Beziehung und würde auch nicht mit dem anderen schlafen oder so in der Zeit .. was meint ihr? :/

boah ey, da kann wohl jemand nich alkeine sein. Juckt dir die Muschi so sehr? Da würde ich sie mal öfters waschen!! was bist bloß fürn Dreckskind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 22:27
In Antwort auf silvesterqueen

Was verstehst du unter "Fremdgehen" ? Hast du dem Einen versprochen, dass du nie, nie wieder an einen anderen Mann denken, geschweige denn daten wirst? Was mansche Leute so unter "Fremdgehen" verstehen..., isch weiß es nischt. Ich bin auch Single und kenne drei Männer, die mir gefallen und mit denen ich ab und zu was habe. Das würde ich aber nischt als Fremdgehen bezeichnen, weil ich keinem von denen irgendwas versprochen habe. Die kennen sich ja auch gar nischt und wissen von nüscht.

nö, du bist einfach nur ne Vögelfotze,nen richtig abgefucktes Flittchen. Ein Haufen Scheiße von Mensch. Aber sonst.....alles bestens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 22:30
In Antwort auf rosa2018koch

Also wie du schon sagst du bist doch in keiner Beziehung und somit auch niemandem Rechenschaft schuldig. Treffe dich mit beiden und schau was passiert. Erzähl den beiden nix vom anderen. Vielleicht treffen sie sich ja auch mit anderen? 
du wirst bestimmt merken ob und bei wem sich bei dir was entwickelt 😉

dann soll sie hoffen, das ich nich einer von den beiden bin. Sonst hau ich ihr die Fresse ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 23:20
In Antwort auf vika2211

Hallo liebe Community,
ich habe folgendes Problem. Vor einem Jahr hatte ich was mit einem Typen, es war alles perfekt, es ist fast auf eine Beziehung hinausgelaufen allerdings kam dann die Entfernung und viel Arbeit (seiner Seite aus) in die Quere. So haben wir also die „Beziehung“ damals beendet gehabt und den Kontakt abgebrochen. Seit ein Jahr haben wir aber hin und wieder immer noch etwas Kontakt (virtuell) und merken, dass wir iwie nicht ohne einander können. Er möchte mich im Januar wieder sehen und anscheinend auch eine Beziehung aufbauen weil er auch nicht mehr so viel arbeiten muss wie vorher (Selbstständig) 

Ich hab allerdings jetzt jemand neues kennengelernt, der Typ scheint wirklich Interesse an mir zu haben, schreiben öfter und hat mich gestern angerufen weil er sich gerne mit mit treffen würde.. auch im Januar. Ich kenne den Typen zwar nicht wirklich, finde ich aber sehr nett und irgendwie interessant... ist es jetzt blöd mich mit beiden zu treffen? 

Ich hab nämlich auch Angst, würde ich mich mit einem Treffen und es im Nachhinein beziehungsgechnisch nicht klappt, wäre der andere vlt der richtige gewesen, das gleiche gilt auch andersrum... soll ich den beiden von meiner Situation erz? Aber dann würden die wahrscheinlich auch das Interesse sofort verlieren.. ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin ja noch in keiner Beziehung und würde auch nicht mit dem anderen schlafen oder so in der Zeit .. was meint ihr? :/

Reden ist Silber...Schweigen ist Gold.
Du lebst nicht in einer Bezihung sondern holst Angebote ein. Ob die zum "Auftrag" führen steht noch in den Sternen.
Teste BEIDE aber rede nicht darüber.....

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Valentinstags-Geschenk
Von: ima223
neu
3. Januar 2018 um 23:00
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper