Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgehen wg schlechtem sex

Fremdgehen wg schlechtem sex

22. August 2006 um 14:29

hallo,

ich steck ziemlich in der zwickmühle: bin seit einem dreiviertel jahr mit meinem freund zusammen und es ist eigentloich alles supi, nur der sex lässt etwas zu wünschen übrig: ich komme nicht und er unternimmt auch keine "versärkten" versuche mich dazu zu bringen.

es ist nicht so, dass es mir keinen spaß macht mit ihm zu schlafen, im gegenteil, ich spüre ihn ja gern und alles, aber wenn ich richtig spitz auf ihn bin, dann kann er mir einfach nicht das geben, was ich in dem moment bräuchte, weil er da einfach zu wenig ran geht.

und jetzt die zwickmühle: mein exfreund will mit mir sex haben und ich will das auf der einen seite auch, denn es war sdchon damals bei uns eigentlich immer eine rein körperliche sache, weil wir da einfach auf der gleichen wellenlänge liegen. aber auf der anderen seite will ich meinen freund natürlich nicht verletzen, um keinen preis, ich liebe ihn über alles und würde ihn nie mehr her geben wollen, aber ich zweifle eben, ob ich das auf längere zeit gesehen mit unserem sex "aushalte".

falls etwas zwischen mir und meinem ex laufen sollte, würde ich ihm das nie beichten, aber ich weiß, dass ich permanent schlechtes gewissen hätte. und wer weiß ob es bei dem einen mal bleiben würde...

wer hat dazu erfahrungen oder meinungen und würde sie gerne mitteilen?

danke schon mal, lg

Mehr lesen

22. August 2006 um 15:57

Zwickmühle
hast du denn schon mal versucht mit deinem Freund darüber zu reden und dem vielleicht ein paar Tipps gegeben?

Vielleicht kannst du ihn irgendwie beim Sex leiten.
Dass du vielleicht mal sagst, wann es langsamer oder schneller sein soll und seine Hand vielleicht mal mit deiner dahin führst wo er dich gerade berühren soll..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2006 um 16:09

Du willst
deinen freund nicht verletzen, "um keinen preis", wie du hier sagst. gleichzeitig willst du mit deinem ex ins bett. ganz schön viel widerspruch auf einmal .

mein tipp: rede mit deinem freund. sex ist sehr sehr wichtig in einer beziehung, wenn sie lange halten soll. wenn ihr da nicht auf einen gemeinsamen nenner kommt wird es fast unmöglich, dauerhaft eine gute beziehung zu führen.

was genau will denn dein ex? findet er gerade nichts anderes fürs bett oder sind bei ihm noch gefühle vorhanden? das würde ich mich an deiner stelle auch noch fragen....

lg, micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2006 um 17:04
In Antwort auf sana'_11913633

Zwickmühle
hast du denn schon mal versucht mit deinem Freund darüber zu reden und dem vielleicht ein paar Tipps gegeben?

Vielleicht kannst du ihn irgendwie beim Sex leiten.
Dass du vielleicht mal sagst, wann es langsamer oder schneller sein soll und seine Hand vielleicht mal mit deiner dahin führst wo er dich gerade berühren soll..

LG

"Über Sex reden"
Hallo!

Für mich gibt es kaum etwas Abtörnendes, als über Sex zu reden. Tipps geben, finde ich noch schlimmer. Wir sind doch nicht beim Häkelkurs.

Entweder die Chemie stimmt, oder sie stimmt nicht. Da gibt's nichts zu erklären...

Alles Liebe

Anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2006 um 12:10

Würd ich nicht tun....
wenn ihr schlechten Sex habt, paßt ihr einfach nicht zusammen. Entweder er bekommt das Problem auf die Reihe oder ihr trennt euch. Eine Beziehung führen und fremd gehen finde ich beiden Männern gegenüber nicht fair.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club