Forum / Liebe & Beziehung

Fremdgehen, wenn betrunken??????

18. März 2010 um 16:52 Letzte Antwort: 18. März 2010 um 23:09

Hallo zusammen,
meine beste Freundin wurde nach ca. 1,5 Jahren jetzt von Ihrem Freund betrogen, nachdem er "besoffen" mit zu einer Frau gefahren ist!
Ich muss aber auch sagen, dass diese Frau es drauf angelegt hat und schon länger hinter ihm her war!

Was sagt ihr zu dem Thema???????????

Mehr lesen

18. März 2010 um 23:09

Ich habe auch einen vergebenen Mann nach hause mitgenommen...
...wir hatte aber eine Affäre bevor er mit seiner Freundin zusammengekommen ist und danach hatte ich nicht wirklich das Gefühl, dass er wirklich kein Interesse an mir hat.

Natürlich hab ichs irgendwo drauf angelegt, dass er mit mir heeht und nicht allein im Auto übernachtet, wobei ich dann auch nichts dagegen gehabt hätte, wenn er auch nur auf einer Matratze neben meinem Bett geschlafen hätte. Es ging mir nicht nur um Sex. Es war dann aber doch so, dass er sich, als ich mich im Bad abgeschminkt hat, nackt in mein Bett gelegt hat und dann ists eben passiert.

Am Tag darauf meinte er nur, Schwamm drüber, schieben wirs auf den Alkohol. Das schlechte Gewissen gegenüber seiner Freundin hat gerademal einen Tag gehalten, danach haben wir wieder erotische Chats geführt und auch nen Monat später nochmals eine Nacht miteinander verbracht.

Generell würd ich sagen, dass das sexuelle Verlangen bei einem Mann nach Alkoholkonsum einfach größer ist, dass die meisten aber trotzdem sehr wohl wissen, was sie da machen und es au ned immer eine einmalige Sache ist.
Mir ist der Mann zumindest ned ausgewichen und wir haben bis heute Kontakt , wenn auch nur täglich per Chats.

Soviel zu meiner Erfahrung

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers