Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgehen trotz Liebe

Fremdgehen trotz Liebe

19. November 2013 um 18:15

Hallo Leute...
Ich hoffe ich bekomme hier Hilfe, bin total am verzweifeln
Ich schieß mal los..
Ich habe seit etwas über einem Jahr einen Freund.
Muss dazu sagen vor der Beziehung hatte ich vier richtige längere Beziehung und sehr viele One-nightstands.
Naja ich von natur aus ein sehr freundlicher Mensch und tu keiner Fliege was zu leide, aber ich habe ein Problem, das ich obwohl ich meinen Freund sehr bewundere und Liebe anderen Männern hinter her schaue.
Es fing alles ab einem halben jahr an wo ich mich mit einem Ex freund getroffen habe ohne was mit ihm zu haben, einfach nur zu reden. Ich hatte angst meinen Freund das zu erzählne, weil er meinte, wenn ich mich mt ihm treffe ist Schluss (schätze er kommt wegen meiner Vergangenheit nicht klar). Naja ich habe es drei Monate verheimlicht und bis eine Freundin von mir es ausgeplappert hat und er richtig wütend zu mir fuhr. Er beleidigte mich aufs letzte. Und nach der Sache fing es an, wenn wir Streit hatten oder getrennt waren, habe ich mir immer zuneigung von wem anderes gesucht, aber nicht im sexuellen Sinne sondern einfach nur zum kuscheln.
Ich weiß einfach nicht warum ich das tue und ich weiß auch das es sehr verletztend. Dazu muss ich sagen, das mein Freund auch nicht ganz unschuldig war, er hat nach einem mal Schluss machen mit einer anderen Geschlafen um sich an mich zu rächen, obwohl ich ihn nie betrogen habe. Er hat mich auch öfters beleidigt, meistens denn, wenn er nicht mehr weiter wusste. Mein ganzer und sein ganzer Umfeld meinen wir würden uns nicht gut tun und es wäre besser die finger voneinander zu lassen aber ich kann nicht. Immoment sind wir seit 2 Wochen getrennt aber treffen uns noch, haben aber meistens Sex.

Es ist sehr kompliziert habe ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt

Mehr lesen

19. November 2013 um 19:08

Danke
Vielen Dank erstmal für die Antworten .
Ja On/Off beziehungen sind definitiv Gift. Und ja emotional habe ich auch noch ein bisschen was zu lernen . Habe damals als meine Eltern sich getrennt haben, nicht viel Liebe von meiner Mutter bekommen und ja jetzt lebe ich in einer Jugendhifle und meine Phase fing schon mit 14 jahren an. Sich von meinem Freund zu trennen ist richtig, weil was bringt das wenn ich mich mittlerweile auch an anderen Männern interessiert bin und bei seiner nähe irgendwo auch mich bedrängt fühle. Habe auch derzeit viel Stress um den Ohren wegen Schule, Fahrschule ect. und ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 19:10

Tja...
... zum der Frage, ab wann etwas überhaupt "Fremdgehen" ist, gibt es grundsätzlich viele verschiedene Ansichten von sehr restriktiv bis hin zu offenen Beziehungen. Für einen meiner langjährigen Freunde zählt das "Kuscheln" bereits unter Sex, für die meisten hingegen nicht.
Nähe zu anderen zu suchen, muss für den Partner keineswegs verletzend sein, Sex mit anderen auch nicht, treffen mit dem / der Ex auch nicht. Das sind individuelle, persönliche Einstellungen, die entweder kompatibel sind oder eben nicht.

Das einzige, was dabei wirklich zählt, ist einen Partner zu finden, bei dem man alles hat, was man möchte und der die eigene Einstellung teilt, was den Rest angeht.

Aber genau da hängt es wohl bei Dir, da stimmt weder das eine noch das andere - das ist nicht kompliziert sondern eine Frage, wie man sich entscheiden möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2013 um 21:27

Länge der Beziehung
@rex07
Meine längste Beziehung war die jetzt mit 1 Jahr und 5 Monaten.
Und die davor zwischen 6 und 8 Monaten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2013 um 11:16

Wo ist das kompliziert?
Trennen und aus die Maus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 9:37

Ich finde nicht, dass es kompliziert ist:
Wenn dir der Sex mit ihm nicht gefallen sollte, kannst du die Angelegenheit am besten ad acta legen, denn dann versäumst du nicht viel.

Wenn dir der Sex mit ihm gefallen sollte, kannst du gerne weiter mit ihm vögeln, aber große Liebe kannst du nicht erwarten.

Wenn du von ihm echte Liebe erwarten solltest, wirst du wohl noch länger warten müssen.

Am einfachsten wäre es, wenn du die Angelegenheit so schnell wie möglich vergisst. Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen