Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgehen ok wenn der Freund keinen sex will?

Fremdgehen ok wenn der Freund keinen sex will?

27. September 2015 um 20:11

Kurz und knapp: mein Freund und ich sind jetzt etwas mehr als ein Jahr zusammen und wir haben seit ungefähr 4 Monaten fast keinen sex mehr. Das heißt vielleicht ein Mal im Monat. Und wenn wir sex haben, dann ist er auch nicht mehr wirklich gut, sondern 0815. ER will nicht und ich glaube es liegt daran, dass ich "sexuell nicht sein Typ bin" (seine Worte). Er steht auf blonde, großbusige Pornodarstellerinnen und ich bin brünett und habe gerade mal ein B Körbchen. Anfangs hatten wir viel sex, ich weiß nicht warum es jetzt daran liegen könnte...

Ich habe ihm gesagt, dass er mir sagen soll, wenn ich was falsch mache bzw etwas anders machen soll...aber er sagt es ist alles in Ordnung.

Das ganze kratzt sehr an meinem Selbstwertgefühl! Das habe ich ihm auch gesagt. Es ist so erniedrigend einen Freund zu haben, der einen schlaffen Penis bekommt, wenn ich auf ihm sitze und der mir immer wieder sagt wie geil er blonde Frauen findet. Ich soll mir die Haare doch blond färben...

Jedenfalls schreibe ich seit kurzem mit einem alten Freund, der mich zu sich nach Österreich eingeladen hat. Ich weiß, dass es zu sex kommen würde, wenn ich hinfahren würde. Es ist natürlich keine Lösung meinen Freund zu betrügen, aber verlassen will bzw kann ich auch nicht. Und ich möchte mich endlich mal wieder begehrt fühlen und leidenschaftlichen sex haben!!

Mehr lesen

27. September 2015 um 20:16


Frage...wieso willst du deinen Freund nicht verlassen? Er findet dich nicht begehrenswert und somit kann doch nix aus der Beziehung werden. Wenn schon nach nichtmal einem Jahr die Luft raus ist dann passt ihr wohl einfach nicht zusammen. Klingt hart, aber mit dem wirst du garantiert nicht alt, auch wenn er "eigentlich ganz toll ist".
Du denkst ja schon dadran, ihn zu betrügen, sprich, der Sex fehlt dir. Und ich glaube, dein Freund ist auch nicht gerade begeistert davon, dass er keinen hochkriegt bei dir. Ob man daran arbeiten kann ist dann fraglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2015 um 20:17

Aufs herz hören
Ich hab zu dem Thema ja auch einen Thread hier heute eröffnet. Ich kanns total verstehen. Eure Beziehung ist dann aber ebenfalls ganz schön angeknackst. Bei mir auch. Und trotzdem will ich mich nicht trennen. Die Zeit wird's zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2015 um 20:33


das ist ja sehr verletzend, wenn er dir immer wieder sagt, wie geil er blonde Frauen findet! Hast du ihm das mal gesagt, dass dich das verletzt? Oder hast du gekontert mit "0815- Sex mit dir - andere sind besser"?

Ich an deiner Stelle würde tendenziell zum österreichischen Freund fahren. Habe deinen alten Thread gelesen und es kommt mir vor, wie - ich hätte zwar gerne so ne geile Blondine - aber leider bin ich arbeitslos, ohne Perspektive, daher konnte ich nur dich bekommen....
Sorry für die direkten Worte, aber ich würde mir das nicht antun. Bei Euch geht's nicht um eingeschlafenen Sex - den gibt's in vielen Beziehungen. Bei Euch geht es um mangelnden Respekt und Liebe.

Ich würde fahren und zwar, nach dem, was ich bei dir herausgelesen hab, ohne schlechtes Gewissen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2015 um 20:49

Liebst Du Deinen Freund?
Für mich klingt das so, als hättest Du von Anfang an wohl mehr auf ihn gestanden, als er auf Dich, kann das sein?

Ich würde auch zu dem anderen nach Österreich fahren! Wenn es da zwischen euch beiden funkt und heiß her geht, brauch es der andere doch nicht zu wissen, dann würde ich mich einfach ohne groß nachzudenken, von ihm trennen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2015 um 20:49

Liebe rodriga!
Wenn reden nichts nutzt und er Dir sagt, er würde auf "blonde großbusige Pornodarstellerinnen" stehen, dann musst Du Ihm sagen, dass er sich eine solche suchen soll. Nachdem Du aber keine Trennung willst, solltest Du Ihm klar und deutlich zu verstehen geben, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Selbst wenn Du Dir die Haare blond färben lassen solltest, heißt das noch lange nicht, dass sich an der BEZIEHUNG etwas ändert (ändern wird). Irgendwann wird er sagen: "Lass` dir die Brüste operieren, die Nase machen, ich will, dass du wie eine Pornodarstellerin aussiehst usw. Das kann`s doch nicht sein, oder? Sag` Ihm die Wahrheit, sag` Ihm, was du denkst und was Du fühlst!

LG.,

lib

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2015 um 20:59

Weißt
du was? Richtige Größe würdest du zeigen, indem du einfach einen Schlussstrich ziehst.
Das ist für alle Beteiligten fair, du kannst in den Spiegel schauen.
Wie dein Freund dich behandelt ist unter aller Sau, aber du musst nicht gleiches mit Gleichem vergelten.

Boh, ich wär so was von so was von sauer!!!!
Ich würde ihm echt sagen, dass er total spinnt, dass er dir sowas sagt und dass du das nicht noch ein einziges Mal hören möchtest!!!
Das musst du dir nicht anhören! Auf keinen Fall!

Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ein ganz anderes Problem dahinter steckt. Mit dir hat das rein gar nichts zu tun. Vielleicht ist er impotent oder er ist nicht bindungsfähig und deshalb klappt es jetzt in fortgeschrittenerem Beziehungsstadium nicht mehr. Also dem gehört mal ordentlich die Meinung gesagt.
Es hört sich auch nicht so an, als wenn du sehr an ihm hängen würdest, was ich unter diesen Umständen aber auch verstehen kann.
Aber: Behalte Respekt und Achtung vor dir selber, deinem Freund. Beende es, bevor du woanders hinziehst. Ich glaube nämlich ganz fest daran, dass du sonst auch irgendwann mal so durch Betrug verlassen wirst. Möchtest du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2015 um 21:26

Danke für eure Antworten!
Das klingt so unglaublich traurig, das von euch vor Augen geführt zu bekommen traurig aber wahr.

Ich bin auch nicht einfach, das weiß ich. Und gerade mit meiner Essstörung (die wie ich denke auch durch ihn kommt) wirke ich sicher nicht sonderlich attraktiv. Vielleicht bin ich ja auch Schuld daran...

Mein alter Freund aus Österreich hat mir eben abgesagt, er muss arbeiten. Das Problem hat sich schon mal erübrigt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2015 um 11:52

Wenn mein Freund mir
permanent sagen würde, wie sexy er blonde Frauen findet und ich braune Haare hätte, würde ich ihn verlassen. Ist jetzt hart aber er hat dich ja auch so kennen gelernt. Warum passt es ihm nun nicht mehr?

Deinen Freund zu betrügen um dir ein besseres Gefühl zu verschaffen, finde ich daneben. Ich bin halt strikte gegen Fremdgehen. Besser du suchst dir einen neuen der dir dauerhaft ein gutes Gefühl gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2015 um 12:43

Weißt du,
ich finde man muss das trennen: Ja, du fühlst dich nicht begehrt und dein Freund hat offenbar keine Ahnung davon, wie man sich verhält. Das ist ein Problem! Keine Ahnung, ob ihr es gemeinsam lösen könnt oder getrennte Wege gehen solltet.

Aber ihn zu betrügen ist trotzdem keine feine Sache. Trenn dich oder sag ihm, was dich stört, aber nicht solche miesen Spielchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2015 um 12:45

Nein
Wenn dir dein Freund nicht passt - und das tut er ja schon länger nicht - dann trenne dich.

Es gibt keinen triftigen Grund für GEPLANTEN Betrug. Denn wenn du nicht mehr glücklich bist, dann beende die Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2015 um 14:35

Hallo
Drehen wir das doch mal um, du wärst der Mann er die Frau.
Wenn Männer eine ähnliche Frage stellen würden wie du jetzt, würde sofort kommen, dass du der schuldige bist, weil du sie unter druck setzt, verständnisvoll sein sollst, dich um sie bemühen musst, sie verwöhnen, ohne Hintergedanken und so weiter.

Gibt ja genug Beiträge dazu hier, finde es irritierend das hier nicht die gleichen antworten kommen.

Messen die Damen da etwas mit zweierlei maß ?

Ansonsten wird es mit ziemlicher Sicherheit nicht an der Haarfarbe liegen, das behauptet er nur, er hat ganz einfach keine Libido, sein sexuelles verlangen wird einfach viel niedriger sein wie deins.
Wenn du so also nicht leben kannst und willst bleibt nur eine logische Entscheidung, die Trennung, denn betrug ist niemals eine akzeptable Option.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2015 um 5:23

Er sagt Die die ganze Zeit Du bist nicht begehrenswert...
Er hat auch sonst wenig Kontakt zu Dir, streichelt Dich nicht wenigstens oder ist anderweitig zärtlich?

Er sagt nur er will Dich nicht?

WO ist das Problem einen Anderen zu wollen?
Er macht sich ja wenig Gedanken ob Dich kränkt was er sagt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 0:30
In Antwort auf rodriga90

Danke für eure Antworten!
Das klingt so unglaublich traurig, das von euch vor Augen geführt zu bekommen traurig aber wahr.

Ich bin auch nicht einfach, das weiß ich. Und gerade mit meiner Essstörung (die wie ich denke auch durch ihn kommt) wirke ich sicher nicht sonderlich attraktiv. Vielleicht bin ich ja auch Schuld daran...

Mein alter Freund aus Österreich hat mir eben abgesagt, er muss arbeiten. Das Problem hat sich schon mal erübrigt...

Denk an dich!
Ich glaube, dass "sich trennen" die beste Alternative ist.
Wenn deine "Beziehung" dazu führt, dass du dich schlecht fühlst, und dich sogar in eine Essstörung treibt, dann ist es höchste Eisenbahn dich selbst zu retten.
Essstörungen sind sehr gefährlich, und am besten durch Hilfe von außen zu bewältigen!

Vertraue dich jemandem an, sprich mit jemandem, der dich wert schätzt ( Freunde, Familie), aber lass dich nicht von deinem Freund, der schlecht mit dir umgeht, nach unten ziehen.

Ich vermute mal, dass der Freund aus Österreich für dich selbst wie ein Rettungsboot sein kann. Vielleicht brauchst du die Gewissheit nicht alleine zu sein, bevor du deinen Freund verlassen kannst. Aber Fremd gehen ist da nicht die beste Art. Denn so habe ich die Befürchtung, dass du dich von einer schlechten Beziehung in eine nächste Bettgeschichte wirfst, weil du Angst davor hast ganz alleine da zu stehen. Aber ob diese Bettgeschichte dich glücklich macht, oder nicht ist schwer vorher zu sagen.

Also ich will Bettgeschichten auf keinen Fall schlecht machen. Aber ich denke, dass es sinnvoll wäre dir selbst klar zu machen, dass du keinen Partner brauchst um dich selbst wert schätzen zu können.
Versuche ohne Beziehung dich selbst zu lieben, und deinen Körper und deinen Charakter so anzunehmen wie er ist.

Ich weiß es ist schwierig, vielleicht hat dein Selbstwertgefühl auch durch ihn jetzt einen Knacks bekommen.

Aber bitte mach nicht den Fehler zu denken, dass dich sonst eh keiner will, nur weil dein jetziger Freund dich schlecht behandelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 6:23

Ja, aber verlass den dummkopf erst
Mach dich doch nicht so klein und bettel und frag noch, was du besser machen kannst. Das geht ja garnicht was er da sagt. Nein, beende das um deiner selbst

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 10:14

Hallo rodriga90,
ich bin immer wieder erstaunt, mit welcher Vehemenz Frauen an einer Beziehung festhalten können, auch wenn für Außenstehende überhaupt kein Grund dafür erkennbar ist.

Punkt 1:
Ein Partner, der weiß, dass er dir vorsätzlich einen wichtigen Teil eurer Partnerschaft, nämlich den Sex vorenthält, muss sich fragen lassen womit er die einbehaltene Leistung kompensieren möchte oder wie er zur Partnerschaft steht.

Punkt 2:
Falls ihr gar keine Partnerschaft mehr habt (was mein persönlicher Verdacht bei euch ist) wäre es hoch an der Zeit, dass du die notwendigen Konsequenzen daraus ziehst. Danach kannst du machen, was du willst.

Punkt 3:
Einen Spielpartner fürs Bett solltest du dir nur gönnen, wenn ihr entweder getrennt seid, oder dein bisheriger Partner damit einverstanden ist. Heimlichtuerei wirkt sich nämlich negativ auf deinen Teint aus...

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Freund ist arbeitslos und lässt mich seinen Frust spüren
Von: rodriga90
neu
28. Januar 2015 um 12:33
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper