Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgehen ohne schlechtes gewissen, unmoralisch?

Fremdgehen ohne schlechtes gewissen, unmoralisch?

18. Mai 2011 um 14:05 Letzte Antwort: 19. Mai 2011 um 16:30

Mein Schatz und ich sind um die 4 Jahre zusammen und eigendlich glücklich. Leider hat er mich schon mehrmals betrogen und das letzte mal hatte er sich auf einer Party mit meiner besten Freundin rumgebissen.

Seit da an lief nichts zwischen uns im Bett. Das ist jetzt schon ein paar monate her und ich muss sagen ich habe mich schrecklich einsam gefühlt. Streicheleinheiten und richtiges reden sind rar geworden. Obwohl wir uns lieben und im Alltag gut aufeinander bauen können muss ich sagen klappt das sexuelle eher nicht bei uns.

Vor kurzem hatte ich Sex mit meinem Ex und bereue es nicht. Ich habe keine Gefühle für ihn, aber in den Arm genommen zu werden und sich wider weiblich zu fühlen hatte mir wirklich gefehlt. Er hat mir das Gefühl gegeben das ich begehrt werde und das war verdammt lange her in meiner Beziehung. Aber ich kann mir beim besten Willen nichts mehr mit ihm Vorstellen und ich bereue es dennoch nicht.

Ist das normal?
Soll ich mit meinem Freund darüber reden?
Was sage ich meinem ex, der sich Hoffnungen macht, wo keine sind und das für ihn klar ist, denn er sagt selbst mein Schatz und ich wären glücklich miteinander?

Ich bin ein wenig verwirrt und hoffe ihr könnt mir etwas helfen Klarheit in meinen Kopf zu bringen!
Vielen lieben Dank

Mehr lesen

18. Mai 2011 um 14:12

Eigentlich glücklich?
nee, so wie du das schilderst bist du totunglücklich.

"Leider hat er mich schon mehrmals betrogen und das letzte mal hatte er sich auf einer Party mit meiner besten Freundin rumgebissen. "
das kann eine frau natürlich auch nicht glücklich machen.
und warum lässt du das zu???

so und der auseinandersetzung zu entgehen holst du dir entspannung mit dem ex. der darf sich aber nichts davon versprechen.
mädel du hast deinen ex benutzt!
du hast nur zwei möglichkeiten:
1. dich mit deinem aktuellen auseinandersetzen und klären, d.h. entweder er lässt das mit dem fremdgehen oder du gehst.
2. du machst weiter so und wirst immer unglücklicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:13

Wie wärs
denn mit einer offenen Beziehung? Wenn ihr euch liebt, aber meist nicht dazu gekommt euch Nähe zu geben, auch sexuell gesehen, wäre das doch die beste Alternative ...

Moralisch gesehen ist fremdgehen natürlich ein NO-GO!

heju

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:14


dein freund betrügt dich mehrmals, du gehst mit deinem ex ins bett...

wozu dann die beziehung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:16
In Antwort auf mai_11959300

Eigentlich glücklich?
nee, so wie du das schilderst bist du totunglücklich.

"Leider hat er mich schon mehrmals betrogen und das letzte mal hatte er sich auf einer Party mit meiner besten Freundin rumgebissen. "
das kann eine frau natürlich auch nicht glücklich machen.
und warum lässt du das zu???

so und der auseinandersetzung zu entgehen holst du dir entspannung mit dem ex. der darf sich aber nichts davon versprechen.
mädel du hast deinen ex benutzt!
du hast nur zwei möglichkeiten:
1. dich mit deinem aktuellen auseinandersetzen und klären, d.h. entweder er lässt das mit dem fremdgehen oder du gehst.
2. du machst weiter so und wirst immer unglücklicher.

Stimmt klingt nicht so!
das macht mich ja auch unglücklich... sicher aber alles andere klappt bei uns eben super wir können gemeinsam lachen und wir ergänzen uns sehr gut. ich weiß nicht warum ich das zulasse aber naja unsere freunde haben schon alle festgestellt, das wir nicht ohne einander können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:19
In Antwort auf bryn_12893285

Stimmt klingt nicht so!
das macht mich ja auch unglücklich... sicher aber alles andere klappt bei uns eben super wir können gemeinsam lachen und wir ergänzen uns sehr gut. ich weiß nicht warum ich das zulasse aber naja unsere freunde haben schon alle festgestellt, das wir nicht ohne einander können.

Sorry,
aber das glaub ich einfach nicht. das mit dem glücklich sein. das hört sich nach reiner fassade an. vorne hui, hinten pfui.
das ist nur an der oberfläche schön. in der tiefe scheint was zu fehlen.
wie alt seid ihr? habt ihr gemeinsame pläne für die zukunft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:19
In Antwort auf mai_11959300

Eigentlich glücklich?
nee, so wie du das schilderst bist du totunglücklich.

"Leider hat er mich schon mehrmals betrogen und das letzte mal hatte er sich auf einer Party mit meiner besten Freundin rumgebissen. "
das kann eine frau natürlich auch nicht glücklich machen.
und warum lässt du das zu???

so und der auseinandersetzung zu entgehen holst du dir entspannung mit dem ex. der darf sich aber nichts davon versprechen.
mädel du hast deinen ex benutzt!
du hast nur zwei möglichkeiten:
1. dich mit deinem aktuellen auseinandersetzen und klären, d.h. entweder er lässt das mit dem fremdgehen oder du gehst.
2. du machst weiter so und wirst immer unglücklicher.

Wie man es sieht
ich finde ich habe ihn nicht benutzt ohne sein wissen. er wollte ja zum einen benutzt werden und zum anderen geht es ihm nicht besser als mir... ich glaube wir haben uns gegenseitig benutzt ist schon blöd... ich habe so etwas noch nie getahn ich war immer der treue ehrliche typ... ich gebe immer viel und nehme wenig... aber ich war echt eine leere Batterie, die wider kraft brauchte... klingt wie ne Ausrede ich weiß...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:22
In Antwort auf clea_12185695

Wie wärs
denn mit einer offenen Beziehung? Wenn ihr euch liebt, aber meist nicht dazu gekommt euch Nähe zu geben, auch sexuell gesehen, wäre das doch die beste Alternative ...

Moralisch gesehen ist fremdgehen natürlich ein NO-GO!

heju

Das hatte ich auch überlegt
aber er sagt je, das ist ja der witz, er will mich nicht teilen, aber ich soll ihn scheinbar teilen...? ich merke ja das uns was fehlt

mein ex will es als affaire weiterfüren, aber das will ich nicht, für mich war das einmalig, ich kenne mich so nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:25
In Antwort auf bryn_12893285

Das hatte ich auch überlegt
aber er sagt je, das ist ja der witz, er will mich nicht teilen, aber ich soll ihn scheinbar teilen...? ich merke ja das uns was fehlt

mein ex will es als affaire weiterfüren, aber das will ich nicht, für mich war das einmalig, ich kenne mich so nicht

Naja ...
... dann musst du dich entscheiden, entweder immer betrogen werden und so wie dein freund selber "abrutschen" und dem gleichzutun, oder aber dich zu trennen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:25

Wir können nicht ohne einander
ich will nicht ohne meinen Schatz leben und er nicht ohne mich, das wissen wir... wir hatten nie eine Familie und wir sind unsere eigene Familie geworden, ich könnte nie ohne ihn leben, das kann ich mir einfach nicht vorstellen und er auch nicht... das ist ja das, vieleicht brauchen wir ne therapie weil wir so verschroben sind????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:28
In Antwort auf bryn_12893285

Wir können nicht ohne einander
ich will nicht ohne meinen Schatz leben und er nicht ohne mich, das wissen wir... wir hatten nie eine Familie und wir sind unsere eigene Familie geworden, ich könnte nie ohne ihn leben, das kann ich mir einfach nicht vorstellen und er auch nicht... das ist ja das, vieleicht brauchen wir ne therapie weil wir so verschroben sind????

Ach...
...und dann setzt ihr beide das so aufs spiel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:32

Cefeu
danke für deine antwort sie hat mich echt etwas überlegen lassen...
klar profitieren wir voneinander in unserer beziehung, das ist in jeder so...
naja er ist viel auf montage und ich arbeite die restlichen tage wenn er da ist viel... davor hatten wir nicht solche probleme... ich denke es hängt damit zusammen das wir uns max. ein paar stunden sehen (ich meine aktiv ohne das schon einer pennt) ich denke er sehnt sich genauso nach jem wie ich, der da ist wenn man einsam ist... das problem hatten wir nicht weil wir sonst viel zeit hatten und jetzt ist man schon allein obwohl wir zusammenwohnen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:35
In Antwort auf jaana_11887320

Ach...
...und dann setzt ihr beide das so aufs spiel?

Ja ist Sch..eiße! sry für den Ausdruck...
.. aber so finde ich das... wir müssen echt was tun an uns... er ist auch nicht mehr er selbst er ist viel gestresst und generft weil er ständig 100terte km von mir weg is und er nie zuhause ist.. ich glaube er denkt er verpasst sein leben... er ist manchmal richtig gereizt aber wir (gute freunde und ich) wissen nicht was wir tun sollen oder was ist.. er sagt nie etwas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:42

Pläne (darling611)
wir hatten viele Pläne, aber wir machen echt viel durch... ständig passiert irgendwelcher mist
erst erzählen mir die ärzte ich hätte krebs... (Gebärmutter)
und ich ddenk prima keine kinder.. haben es uns so gewünscht später
er klappt zusammen mit einem epileptischen Anfall, ich dachte er stirbt, ich wusste ja nicht was los ist!
dann der mist mit denjobs, das nie so geplant war
usw
ich denke manchmal wir werden vom unglück verfolgt
wir sind mitte 20 beide und wir kennen uns schon ewig bevor wir zusammen gekommen sind, wir waren schon gute freunde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:47
In Antwort auf bryn_12893285

Pläne (darling611)
wir hatten viele Pläne, aber wir machen echt viel durch... ständig passiert irgendwelcher mist
erst erzählen mir die ärzte ich hätte krebs... (Gebärmutter)
und ich ddenk prima keine kinder.. haben es uns so gewünscht später
er klappt zusammen mit einem epileptischen Anfall, ich dachte er stirbt, ich wusste ja nicht was los ist!
dann der mist mit denjobs, das nie so geplant war
usw
ich denke manchmal wir werden vom unglück verfolgt
wir sind mitte 20 beide und wir kennen uns schon ewig bevor wir zusammen gekommen sind, wir waren schon gute freunde

Hm,
das mit den krankheiten ist schon mist.
aber wenn ihr euch wirklich liebt und über die krankheiten hinweg gekommen seit solltet ihr das leben zu schätzen wissen, und nicht jeder mit nem anderen ins bett hüpfen und den partner damit verletzen.
kommt mal runter von eurem trip und entweder richtig zusammen, auf einen nenner oder ganz auseinander !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:52
In Antwort auf mai_11959300

Hm,
das mit den krankheiten ist schon mist.
aber wenn ihr euch wirklich liebt und über die krankheiten hinweg gekommen seit solltet ihr das leben zu schätzen wissen, und nicht jeder mit nem anderen ins bett hüpfen und den partner damit verletzen.
kommt mal runter von eurem trip und entweder richtig zusammen, auf einen nenner oder ganz auseinander !

Ja das stimmt
wir ziehen es blos nie richtig durch... ich hab echt keine ahnung mehr wie ich das regeln soll, wenigstens so das wir darüber reden und gemeinsam eine lösung finden...
ich will das nicht allein entscheiden was mit allem passiert wohnung auto usw wir müssen zusammen eine lösung finden, aber er redet ja nicht... wie soll ich es ihm denn klar machen das er mal seine meinung sagt das er mal klar sagt was er denkt, fühlt und will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 21:31

In
deinem fall ist es durchaus normal,denn er hat das selbe bei dir gemacht und das nicht nur einmal!!!ich denke du hast es auch noch tief in dir drin sitzen und es noch nicht so richtig verarbeitet.rede mit deinem freund/mann da drüber was dir fehlt und darüber was deswegen passiert ist.er sollte da jetzt endlich mal aufwachen und wissen was er eigentlich an dir hat,denn nicht jede frau würde es einfach so hinnehmen wie du ihr müsst beide und vorallen dingen du für dich sehr viel verabeiten nd etweder ihr macht das zusammen und er arbeitet mit dran denn er ist schuld dran dass es so ist wie es jetzt ist oder ihr trennt euch und fangt beide ganz von vorne an.deinem ex würde ich klipp und klar sagen dass da nichts ist und nichts sein wird aber so dass du ihn dabei nicht zu sehr verletzr aber dennoch klar und deutlich bleibst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 21:35
In Antwort auf bryn_12893285

Pläne (darling611)
wir hatten viele Pläne, aber wir machen echt viel durch... ständig passiert irgendwelcher mist
erst erzählen mir die ärzte ich hätte krebs... (Gebärmutter)
und ich ddenk prima keine kinder.. haben es uns so gewünscht später
er klappt zusammen mit einem epileptischen Anfall, ich dachte er stirbt, ich wusste ja nicht was los ist!
dann der mist mit denjobs, das nie so geplant war
usw
ich denke manchmal wir werden vom unglück verfolgt
wir sind mitte 20 beide und wir kennen uns schon ewig bevor wir zusammen gekommen sind, wir waren schon gute freunde

Was
spricht denn dagen,die beziehung als gescheitert zu erklären und wieder "nur" gute freunde zu sein...muss ick das hier eigentlich verstehen

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 21:40


ich versteh nicht wieso ihr noch zusammen seid...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 23:33

Verstehe nix
Wie kann man eine glückliche Beziehung führen und sich ständig betrügen lassen??? Und dann noch mit der besten Freundin??
Bin ich echt so alt, dass ich akzeptieren muss, dass sowas heute normal ist???

Hast du Null Selbstwertgefühl? Keinen Stolz? Ich bin sprachlos....da fällt mir nichts mehr ein.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2011 um 16:30

Meine Entscheidung
also ich packe jetzt meine Sachen, es fällt mir schwer, aber ich brauche erst mal richtig abstand zu allem....
ich ziehe derweile in eine wg bei meinem arbeitsort, so mache ich mich am unabhängigsten (sein auto).
ich hab auch wider kontakt zu freunden von mir aufgenommen von denen ich lange nichts gehört habe, ich freue mich sie widerzusehen.
mit meiner "besten freundin" habe ich den kontakt abgebrochen ich habe ihr gesagt, was sie für eine schlechte freundin ist, die so was und anderes tut.

ich gönne ihm auch die zeit sich mal zu überlegen, was er will im leben, denn die hatte er nie.

ich will mein altes ich widerfinden und wider mehr unter menschen kommen trotz blöden job....

ich danke euch allen...

mal sehen was wird

lg Haiiro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam