Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgehen oder nicht?

Fremdgehen oder nicht?

1. Februar 2007 um 21:06 Letzte Antwort: 4. Februar 2007 um 14:19

hi, ich habe follgendes Problem:
Bin seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen,und auch sehr glücklich,alles ist gut.
Das Problem ist nur, das ich mich zurzeit in 3 verschiedene Männer verknallt habe, wo ich mit einem von ihnen sehr gerne mal schlafen möchte.
Wie seht ihr das?

Wenn ich mir vorstelle,mein ganzes Leben mit einem einzigen Mann zu schlafen...ich meine, ich will doch mal das abentheuer!
habe mir aber auch schon überlegt woran es liegen könnte, ich denke, es liegt daran, das ich ja eigentlich nicht fremdgehen sollte, es aber dadurch so reizvoll ist.

Wem geht es änlich?
Oder wie schaffe ich es, diesen Reiz auf meinen Partner zu ,,übertragen?

Mehr lesen

1. Februar 2007 um 21:22

Ich
bin schon knappe 2 Jahre mit meinem Freund zusammen, nach den ersten 5 Monaten bin ich ihm auch fremdgegangen, es war die Neugier und der Reiz. Nach 2 Tagen schweigen, habe ich es aber meinem Freund ''gebeichtet'' und er war total fertig. Erst da wurde mir bewusst, wie sehr man einen Menschen damit verletzten kannst. Stell dir mal vor, dein Freund würde dir fremdgehen?! Wär wohl nicht so toll, es seiden, er bedeutet dir nicht so viel. Ich habe die Erfahrung gemacht und würde nie wieder fremdgehe, auch der Gedanke, das ich ein leben lang mit meinem Freund sex habe, stört mich nicht, weil ich voll und ganz mit unserem Sexleben zufrieden bin und ihn über alles liebe. Ich denke,jeder macht mal so ne Erfahrung und lernt draus oder eben nicht.Musst dir auf jeden fall drüber im Klaren sein, das du ihm es vll sagst und ihn auch sehr verletzt. Wenn du ihn liebst, kann ich dir raten, mach es nicht!!! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2007 um 21:35

Der Reiz des Abenteuer
Du sagst, Du wärst "sehr glücklich, alles ist gut." und verknallst Dich in DREI Männer? Wow!

Du hast wahrscheinlich nur Angst davor, dass Du etwas verpasst. Ein Freund von mir machte anscheind das gleiche durch. Er war zwar glücklich verheiratet, hatte aber noch nie eine andere Frau. Er beichtete mir das mal auf einer Feier. Er war ganz verzweifelt deswegen, weil er seine Frau nicht betrügen wollte.

Ich machte den Vorschlag, es mal mit einer Prostituierten zu versuchen, damit wenigstens keine Gefühle für eine andere im Spiel wären.

Er machte es und ist seitdem wieder glücklich mit seiner Frau, weil er merkte, nichts verpasst zu haben!

Wenn Du den Reiz suchst: Wie wäre es mit Rollenspielen? Oder er maskiert sich?

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2007 um 23:59
In Antwort auf an0N_1253747499z

Ich
bin schon knappe 2 Jahre mit meinem Freund zusammen, nach den ersten 5 Monaten bin ich ihm auch fremdgegangen, es war die Neugier und der Reiz. Nach 2 Tagen schweigen, habe ich es aber meinem Freund ''gebeichtet'' und er war total fertig. Erst da wurde mir bewusst, wie sehr man einen Menschen damit verletzten kannst. Stell dir mal vor, dein Freund würde dir fremdgehen?! Wär wohl nicht so toll, es seiden, er bedeutet dir nicht so viel. Ich habe die Erfahrung gemacht und würde nie wieder fremdgehe, auch der Gedanke, das ich ein leben lang mit meinem Freund sex habe, stört mich nicht, weil ich voll und ganz mit unserem Sexleben zufrieden bin und ihn über alles liebe. Ich denke,jeder macht mal so ne Erfahrung und lernt draus oder eben nicht.Musst dir auf jeden fall drüber im Klaren sein, das du ihm es vll sagst und ihn auch sehr verletzt. Wenn du ihn liebst, kann ich dir raten, mach es nicht!!! lg

Bin wohl altmodisch
aber ich finde, wenn man jemanden aufrichtig liebt, kann ein anderer Mann eine Frau nicht reizen. Mein Mann ist für mich das Objekt meiner Begierde Also klares Nein für mich bei Fremdgehen...

Überleg es dir nochmal und ich denke es ist mangelndes Selbstvertrauen (Suche nach Bestätigung) oder einfach die Jugend, in 3 Männer verknallt... uff, stressig denk ich mal.

Liebe Grüße und ich hoffe für dich, dass du den richtigen Weg für DICH findest mit dem EINEN Mann, den du liebst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2007 um 11:42

.
Sollte ich vielleicht mal eine Beziehungspause mit ihm machen? So ca einen Monat, wo ich dann mal ,,Spass mit anderenhaben kann?

Oh Mann, das ist so nervig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2007 um 14:19

Kenne das Problem.
Hatte das Problem in einer früheren Beziehung und habe irgendwann dem Reiz nachgegeben,weil ich dachte ich hatte mich in den Anderen unsterblich verliebt.Aber als ich es getan hatte merkte ich das es keine Liebe war sondern nur schwärmerrei,ich wollte wissen wie es ist mit einem Anderen.Man macht da eine Tür auf durch die es kein zurück mehr gibt und ich wollte zu meinen Schatz zurück und es war nie wieder so wie Vohrher,irgendwann ist die Beziehung an meinem Fehler gescheitert,der Partner hat nie wieder Vertrauen zu dir und ohne Vertrauen klappt keine Beziehung.

Aber im Grunde muss es jeder selber wissen,das waren nur meine Erfahrungen!!!

Ich wünsche Dir viel Glück und aus Fehlern sollte man lernen oder sie erst garnicht machen!!!

Mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club