Forum / Liebe & Beziehung

Fremdgehen !?

26. Oktober 2020 um 8:28 Letzte Antwort: 27. Oktober 2020 um 0:00

Obwohl ich W 32 J. ,verheiratet bin schlafe ich immer wieder mit fremden Männern. Ein schlechtes Gewissen habe ich deswegen nur bedingt. Trotzdem habe ich Angst meine Ehe zu gefährden. Was soll ich nur tun ?

Mehr lesen

26. Oktober 2020 um 9:39

Dazu hättest du mehr über deinen Mann schreiben sollen und was für eine Art von Beziehung/Ehe ihr führt.
Du hättest zum Beispiel deine Lust, wie eine erwachsene Frau, ansprechen können. Vielleicht wäre dann sowas wie eine offene Beziehung möglich gewesen. 
Hinter dem Rücken fremdzugehen ist ein massives NoGo und ich kann nur hoffen, dass ein Ehemann dahinter kommt. 

Wäre ich in deiner Situation, was ich niemals sein werde, dann würde ich das ansprechen, sonst musst du ja ständig mit der Angst leben. Du hast dich vermutlich zu früh gebunden und zu wenig dein Leben gelebt, sprich darüber mit deinen Mann und schau wie er reagiert. Aber hinter dem Rücken sowas abzuziehen geht gar nicht.

Antwort wurde von einen Mann verfasst.

1 LikesGefällt mir

26. Oktober 2020 um 9:43

Danke !

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 10:18

Hallo,

warum machst du das, und warum hast du "nur bedingt" ein schlechtes Gewissen dabei?

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir

26. Oktober 2020 um 10:34

Weil ich es in gewisser Hinsicht brauche, es erleichtert mich ich fühle mich wie gereinigt.

1 LikesGefällt mir

26. Oktober 2020 um 10:45

Du fühlst dich "gereinigt", wenn du den Menschen, mit dem du am engsten verbunden sein solltest (aus eigener Entscheidung, nicht wie bei der Familie, in die man einfach hineingeboren wird), hintergehst?
Das klingt für mich ganz ernsthaft danach, dass du das Thema (und deine ganze Beziehungsgeschichte) dringend mit nem Therapeuten aufarbeiten solltest. Und es deutet auf ein sehr, sehr kaputtes Verhältnis zu dir selbst hin.

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir

26. Oktober 2020 um 10:45
In Antwort auf

Weil ich es in gewisser Hinsicht brauche, es erleichtert mich ich fühle mich wie gereinigt.

 Vielleicht mal zur Beichte gehen. 

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 10:58

Du hast doch eine oder deine Entscheidung getroffen. 
Gehts wiederholt fremd. Lassen wir mal deine - die Gründe aussen vor. 
Dann aber Angst um deine Ehe zuhaben, ist doch ein großer Widerspruch.

Angst habe ich nur vor Dingen die ich nicht beeinflussen kann.

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 10:59

gehts dir um den Sex oder das Verbotene, Was genau reitzt dich bei den anderen Männer?

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 11:26

Versteh es auch nicht. Klar hat man mal andere Sehnsüchte wie in einer Beziehung aber immer und immer wieder? Da kommst du vielleicht besser wenn du alleine Lebst und dich austobst, da verletzt du wenigsten keinen.

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 11:38

Kann es sein, dass du nicht ganz bei Trost bist wenn du so eine Frage stellst? Troll? Wenn nicht, dann inseriert doch mal mit: Frau, nymphomanisch veranlagt sucht ausdauernden Mann. Bin verheiratet, musst du Problem zuerst mit meinem Mann lösen. Da kommen bestimmt dutzende hilfsgebote. Unglaublich. 

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 12:44

Sehr Paradox -- Angst um die Ehe - Kein schlechtes Gewissen? 
 

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 13:28

Du schreibst nicht was dir zu Hause fehlt und warum ?
Und was du bei den anderen Männern findest?
Ich mag dich pauschal nicht verurteilen.

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 14:26
In Antwort auf

Obwohl ich W 32 J. ,verheiratet bin schlafe ich immer wieder mit fremden Männern. Ein schlechtes Gewissen habe ich deswegen nur bedingt. Trotzdem habe ich Angst meine Ehe zu gefährden. Was soll ich nur tun ?

trenn Dich dann kannst Du es richtig krachen lassen, oohne angst entdeckt zu werden.
ist auch für deinen Mann besser

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 14:32
In Antwort auf

Obwohl ich W 32 J. ,verheiratet bin schlafe ich immer wieder mit fremden Männern. Ein schlechtes Gewissen habe ich deswegen nur bedingt. Trotzdem habe ich Angst meine Ehe zu gefährden. Was soll ich nur tun ?

Deinen armen Mann in Ruhe lassen, dich trennen und dein Leben geniessen.

Dein Mann hat das nicht verdient.

Deine Ehe gefährdest du ja sowieso die ganze Zeit. Du bist nicht treu. Unehrlich. Feige.

Was bedeutet es denn für dich verheiratet zu sein, wenn du ihn ständig hintergehst?
Ist er einfach dein Notnagel, damit du nicht alleine stirbst?
 

1 LikesGefällt mir

26. Oktober 2020 um 14:45
In Antwort auf

Obwohl ich W 32 J. ,verheiratet bin schlafe ich immer wieder mit fremden Männern. Ein schlechtes Gewissen habe ich deswegen nur bedingt. Trotzdem habe ich Angst meine Ehe zu gefährden. Was soll ich nur tun ?

Wo ist da dein Problem?
Wenn du deine Ehe nicht gefährden wisst dann lass die Seitensprünge.
Ich finde darauf hättest du auch selbst kommen können, oder?

Wenn dir dein Mann nicht reicht, dann kläre es mit ihm mit allen konzquenzen.

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 15:39
In Antwort auf

Obwohl ich W 32 J. ,verheiratet bin schlafe ich immer wieder mit fremden Männern. Ein schlechtes Gewissen habe ich deswegen nur bedingt. Trotzdem habe ich Angst meine Ehe zu gefährden. Was soll ich nur tun ?

Hallo Du!
Ich finde Dein Verhalten nicht so unverständlich. Offensichtlich gibt es wohl ein tieferes Bedürfnis, das Du selbst noch nicht kennst, das Du mit dem Fremdgehen verbindest... Und da es schön für Dich ist, hast Du kein schlechtes Gewissen. Obwohl Du natürlich weißt, dass Du damit etwas riskierst, was Dir wichtig ist.
Vielleicht löst die Mischung der Gefühle beim "verbotenen" Sex - Aufregung, Genuss, Angenommensein, Erotik, Abenteuer... sehr starke Gefühle in Dir aus, vielleicht so stark, dass sie irgenwelche Verletzungen in Dir überdecken? Oder unangenehmen Gefühle? Deshalb tust Du es immer wieder, obwohl Du Angst vor den Konsequenzen hast?
Ob wir darüber privat schreiben wollen?
Alles Liebe
Flori

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 16:01
In Antwort auf

Obwohl ich W 32 J. ,verheiratet bin schlafe ich immer wieder mit fremden Männern. Ein schlechtes Gewissen habe ich deswegen nur bedingt. Trotzdem habe ich Angst meine Ehe zu gefährden. Was soll ich nur tun ?

Ich könnte es nie machen! Das ist so unfair!
Was sollst du tun? Natürlich kannst du weiter betrügen. Aber das kann nicht ewig dauern. Eines Tages entdeckt dein Mann dieses Geheimnis. Früher oder später.
Du bist nicht glücklich in dieser Beziehung. Glückliche Menschen gehen nicht fremd. Also warum gehst du einfach nicht?

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 17:50

Datt is'n fake Leute, begreift datt. Hat sich schon wieder abgemeldet. Feministischer Humbug- Rache an den Männer-Luschen.

1 LikesGefällt mir

27. Oktober 2020 um 0:00
In Antwort auf

Du schreibst nicht was dir zu Hause fehlt und warum ?
Und was du bei den anderen Männern findest?
Ich mag dich pauschal nicht verurteilen.

Brauchst Du auch nicht, das macht melville...

Gefällt mir