Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgehen

Fremdgehen

30. Juli um 9:21

Hallo.
Ich bin Keckie und 47 Jahre alt.
Ich brauche einfach mal ein paar Ratschläge. Ich habe herausgefunden das mein Partner Über WhatsApp Kontakt zu einer Dame in einem sogenannten Saunaclub aufgenommen hat und hat diese nach der Adresse und nach den Preisen gefragt. Ich bin total schockiert und weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Wir sind seit 1 1/2 Jahre zusammen und haben eigentlich auch ein sehr gutes Sexleben. Soll ich ihn darauf ansprechen, dann weiss er aber auch das die Nachricht gelesen habe.
Was soll ich machen. Ich habe solche Angst das er dorthin geht und damit unsere sehr harmonische Beziehung zerstört. Denn ob ich dieses Verzeihen könnte weiss ich nicht.

Danke schon mal für euer Feedback

Mehr lesen

30. Juli um 9:42

Sicher, sprich ihn darauf an. Vielleicht geht es ja wirklich nur um Sauna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 9:46
In Antwort auf user5909

Sicher, sprich ihn darauf an. Vielleicht geht es ja wirklich nur um Sauna

Das würde ich gerne glauben aber das Portal ist ein Sexportal und ich fand diesen Verlauf in seine archivierten Liste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 10:07
In Antwort auf user5909

Sicher, sprich ihn darauf an. Vielleicht geht es ja wirklich nur um Sauna

so leid mir das als leidenschaftlicher saunagänger auch tut - aber "saunaclub" ist hierzulande nur eine etwas noblere bezeichnung für das gute alte "puff"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 10:09
In Antwort auf batweazel

so leid mir das als leidenschaftlicher saunagänger auch tut - aber "saunaclub" ist hierzulande nur eine etwas noblere bezeichnung für das gute alte "puff"...

p.s. natürlich könnte die TE sich auch ein wenig dumm stellen, und ihren mann fragen: "ich hab gesehen, dass du dich mit XYZ in der sauna verabredet hast - ich wollt schon lang mal wieder in die sauna, nimmst du mich mit?"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 10:45
In Antwort auf keckie

Hallo. 
Ich bin Keckie und 47 Jahre alt. 
Ich brauche einfach mal ein paar Ratschläge. Ich habe herausgefunden das mein Partner Über WhatsApp Kontakt zu einer Dame in einem sogenannten Saunaclub aufgenommen hat und hat diese nach der Adresse und nach den Preisen gefragt. Ich bin total schockiert und weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Wir sind seit 1 1/2 Jahre zusammen und haben eigentlich auch ein sehr gutes Sexleben. Soll ich ihn darauf ansprechen, dann weiss er aber auch das die Nachricht gelesen habe.
Was soll ich machen. Ich habe solche Angst das er dorthin geht und damit unsere sehr harmonische Beziehung zerstört. Denn ob ich dieses Verzeihen könnte weiss ich nicht.

Danke schon mal für euer Feedback 

Ja und , hast du ja auch gelesen. Bringt ja nichts wenn du lügst.

Du hast ja jetzt schon Kopfkino,..also ansprechen.

Sollte er dahin, bekommst du wahrscheinlich nicht mit, von daher gibt es ja nichts zu verzeihen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 10:49

Ich mag zwar das Schnüffeln in fremden Handys überhaupt nicht, aber irgendwo sind Grenzen. Der soll froh sein, dass du ihm nicht gleich eine geknallt hast. 

Aus dem männlichen Freundes- und Bekanntenkreis weiß ich aber, dass der Besuch im Puff offensichtlich für viele Männer "ganz normal" ist. Keine Ahnung, warum die das machen, ich würde da vor lauter Ekel keinen "hochbekommen". Anscheinend gehöre ich aber wirklich zu den wenigen Männern, die das nicht machen und auch noch nie gemacht haben. 

Jetzt hast ihn halt zufällig erwischt. Es würde mich aber nicht wundern, wenn er diesem Vergnügen schon länger nachgeht. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 10:51
In Antwort auf batweazel

so leid mir das als leidenschaftlicher saunagänger auch tut - aber "saunaclub" ist hierzulande nur eine etwas noblere bezeichnung für das gute alte "puff"...

ja, habs gegoogelt und bin auch drauf gekommen dein Vorschlag mit sich dumm stellen find ich gar nicht so schlecht, ich wusste schliesslich auch nicht genau, dass Saunaclub ein Synonym für ein Bordell ist  :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 10:57
In Antwort auf user5909

ja, habs gegoogelt und bin auch drauf gekommen dein Vorschlag mit sich dumm stellen find ich gar nicht so schlecht, ich wusste schliesslich auch nicht genau, dass Saunaclub ein Synonym für ein Bordell ist  :P

Liegt vermutlich daran, dass wir Frauen so selten Saunaclubs besuchen

Ich wusste es bis zu diesem Thread tatsächlich auch nicht

... gut, dass es gofem gibt, nun bin ich wieder um eine Information schlauer im Hirn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 11:00
In Antwort auf keckie

Hallo. 
Ich bin Keckie und 47 Jahre alt. 
Ich brauche einfach mal ein paar Ratschläge. Ich habe herausgefunden das mein Partner Über WhatsApp Kontakt zu einer Dame in einem sogenannten Saunaclub aufgenommen hat und hat diese nach der Adresse und nach den Preisen gefragt. Ich bin total schockiert und weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Wir sind seit 1 1/2 Jahre zusammen und haben eigentlich auch ein sehr gutes Sexleben. Soll ich ihn darauf ansprechen, dann weiss er aber auch das die Nachricht gelesen habe.
Was soll ich machen. Ich habe solche Angst das er dorthin geht und damit unsere sehr harmonische Beziehung zerstört. Denn ob ich dieses Verzeihen könnte weiss ich nicht.

Danke schon mal für euer Feedback 

Hallo Keckie,

jetzt gehe ich noch einmal auf dein Eingangspost ein.

Bevor ich aber generell was zu der Situation schreibe, würde mich erst einmal interessieren, was genau denn bei dir überhaupt dazu führte, dass du in seinem Handy geschnüffelt hast? Dafür muss es ja Gründe gegeben haben...?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 11:05
In Antwort auf nimaya

Liegt vermutlich daran, dass wir Frauen so selten Saunaclubs besuchen

Ich wusste es bis zu diesem Thread tatsächlich auch nicht

... gut, dass es gofem gibt, nun bin ich wieder um eine Information schlauer im Hirn

Muss man auch nicht wissen

Ich weiss es von einer Freundin (hat da gearbeitet ), u nartürlich von den Männern selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 11:40
In Antwort auf nimaya

Hallo Keckie,

jetzt gehe ich noch einmal auf dein Eingangspost ein.

Bevor ich aber generell was zu der Situation schreibe, würde mich erst einmal interessieren, was genau denn bei dir überhaupt dazu führte, dass du in seinem Handy geschnüffelt hast? Dafür muss es ja Gründe gegeben haben...?

 

Ich bin was Vertrauen angeht sehr geschädigt. Muss aber auch dazu sagen, das mein jetziger Partner schon in solch einem Saunaclub war. Das hat er mir mal erzählt. Ich habe aber auch schon Nacktfotos auf sein Handy gesehen. Da hat er gesagt wie leid es ihm auch tut und das er sich nichts dabei gedacht hat. Er ist in einer Beziehung treu. Das waren seine Worte. Ich habe es ihm dann geglaubt und unsere Beziehung weiter erhalten. Seit dem war ich sehr misstrauisch. Dann habe ich auf unseren PC Seiten von Prostituierte und Saunaclubs gefunden. Habe ihn darauf angesprochen und wieder bat er um Verzeihung. Und ab da habe ich dann wenn ich die Möglichkeit hatte sein Handy angeschaut. Es war jetzt fast 10 Monate gut aber jetzt habe ich am Samstag diesen Nachrichtenverlauf in seinem archivierten Liste gefunden. Dierekt vom Samstag. Er trägt mich sonst auf Händen. Kann mich nicht beklagen aber mein Vertrauen ist wieder mal auf Null und ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Hat das alles noch ein Sinn. Ich habe Mein Leben und meine Kinder zurück in Deutschland gelassen um zu ihn in die Schweiz zu gehen. Jetzt sind wir am umziehen in eine grössere Wohnung. Soll ich das alles noch mitmachen. Ich bin so hin und her gerissen. 🙄🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 12:10
In Antwort auf keckie

Ich bin was Vertrauen angeht sehr geschädigt. Muss aber auch dazu sagen, das mein jetziger Partner schon in solch einem Saunaclub war. Das hat er mir mal erzählt. Ich habe aber auch schon Nacktfotos auf sein Handy gesehen. Da hat er gesagt wie leid es ihm auch tut und das er sich nichts dabei gedacht hat. Er ist in einer Beziehung treu. Das waren seine Worte. Ich habe es ihm dann geglaubt und unsere Beziehung weiter erhalten. Seit dem war ich sehr misstrauisch. Dann habe ich auf unseren PC Seiten von Prostituierte und Saunaclubs gefunden. Habe ihn darauf angesprochen und wieder bat er um Verzeihung. Und ab da habe ich dann wenn ich die Möglichkeit hatte sein Handy angeschaut. Es war jetzt fast 10 Monate gut aber jetzt habe ich am Samstag diesen Nachrichtenverlauf in seinem archivierten Liste gefunden. Dierekt vom Samstag. Er trägt mich sonst auf Händen. Kann mich nicht beklagen aber mein Vertrauen ist wieder mal auf Null und ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Hat das alles noch ein Sinn. Ich habe Mein Leben und meine Kinder zurück in Deutschland gelassen um zu ihn in die Schweiz zu gehen. Jetzt sind wir am umziehen in eine grössere Wohnung. Soll ich das alles noch mitmachen. Ich bin so hin und her gerissen. 🙄🤔

hmm... für viele männer ist der besuch in einem bordell tatsächlich eher ein harmloser spaß, den sie sich gelegentlich mal gönnen. das kleine abenteuer... 
daher werten sie das tatsächlich wohl nicht als "untreue"...

wenn sonst alles passt, er sich das von seinem eigenen geld leisten kann, und du auch sexmäßig keinen grund zu klagen hast... dann ist tatsächlich die frage, ob du da ein riesen fass aufmachen willst!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 14:02
In Antwort auf batweazel

hmm... für viele männer ist der besuch in einem bordell tatsächlich eher ein harmloser spaß, den sie sich gelegentlich mal gönnen. das kleine abenteuer... 
daher werten sie das tatsächlich wohl nicht als "untreue"...

wenn sonst alles passt, er sich das von seinem eigenen geld leisten kann, und du auch sexmäßig keinen grund zu klagen hast... dann ist tatsächlich die frage, ob du da ein riesen fass aufmachen willst!?

ui... das erfordert aber eine hohe Toleranz von einer Frau

Also ich hab mir ja schon einiges erarbeiten können in meinem bescheidenen Leben, aber das wäre dann doch nicht so meines, zu wissen, dass mein Partner eine Saunadame poppt

Mir ist zwar bewusst, dass das für Männer tatsächlich komplett trennbar ist, jedoch ticken die meisten Frauen da eben doch anders. Sie bringen nun einmal die Emotionalität mit, können wir auch nichts für, wurde von der Evolution her so angelegt

Dann wäre doch eher die Frage, ob diese beiden Menschen tatsächlich zueinander passen und zwar auf allen Ebenen und die sexuelle ist nun einmal extrem wichtig in einer Partnerschaft. Jemand der sich dort auf Dauer zurück nehmen muss, weil der Partner etwas nicht mit geht oder gehen kann, wird auf Dauer unglücklich und unbefriedigt sein und genau dann kommt es zu "Ausbrüchen" in welcher Art auch immer.

Wenn ihr Partner das "braucht" bzw darauf steht, ist das vollkommen in Ordnung, aber dann soll er mit offnenen Karten spielen, damit sie die Chance bekommt zu entscheiden, ob sie bereit ist es mitgehen zu können.



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 14:18
In Antwort auf keckie

Ich bin was Vertrauen angeht sehr geschädigt. Muss aber auch dazu sagen, das mein jetziger Partner schon in solch einem Saunaclub war. Das hat er mir mal erzählt. Ich habe aber auch schon Nacktfotos auf sein Handy gesehen. Da hat er gesagt wie leid es ihm auch tut und das er sich nichts dabei gedacht hat. Er ist in einer Beziehung treu. Das waren seine Worte. Ich habe es ihm dann geglaubt und unsere Beziehung weiter erhalten. Seit dem war ich sehr misstrauisch. Dann habe ich auf unseren PC Seiten von Prostituierte und Saunaclubs gefunden. Habe ihn darauf angesprochen und wieder bat er um Verzeihung. Und ab da habe ich dann wenn ich die Möglichkeit hatte sein Handy angeschaut. Es war jetzt fast 10 Monate gut aber jetzt habe ich am Samstag diesen Nachrichtenverlauf in seinem archivierten Liste gefunden. Dierekt vom Samstag. Er trägt mich sonst auf Händen. Kann mich nicht beklagen aber mein Vertrauen ist wieder mal auf Null und ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Hat das alles noch ein Sinn. Ich habe Mein Leben und meine Kinder zurück in Deutschland gelassen um zu ihn in die Schweiz zu gehen. Jetzt sind wir am umziehen in eine grössere Wohnung. Soll ich das alles noch mitmachen. Ich bin so hin und her gerissen. 🙄🤔

Hallo Keckie,

und mit weiteren Informationen verändert sich das Bild, ist wie beim Puzzle, je mehr Teilchen gelegt werden, umso mehr erkennst du das große Ganze...

Ich vermute mal, in dir rattert es nicht mal nur um die Situation als solches, da hängt ja noch ein Rattenschwanz dran...

Wenn du sagst, du hast dein Leben UND deine Kinder! zurückgelassen, für einen Mann und das auch noch in einem anderen Land.... puuhhh, da wirst du vermutlich doppelt überlegen, wie du nun mit allem umgehst.

Es geht hier nicht mal nur darum, dass du geschnüffelt hast und das beichten musst. In dir arbeiten vermutlich noch ganze andere Gedanken......was ist, wenn die Beziehung nun endet... ich kann mir vorstellen, dass du in deiner Heimat jetzt nicht das Beste Ansehen hast...wo sollst du dann hin...

Not easy das alles.

Ich kann dir somit eigentlich nur eines an die Hand geben. Schaue auf dich, was du fühlst, womit geht es dir gut und womit nicht und gehe die Dinge an, die dir nicht gut tun. Und wenn ich das alles so lese musst du - egal was dann daraus kommt - mit ihm das Gespräch suchen, denn diese Infos nun zurück zu behalten wirst du auf Dauer nicht aushalten weil es dich kaputt macht.

Und ich möchte dir noch etwas sagen. Wenn du immer wieder an Männer gerätst, wo Vertrauen das Thema ist, welches auch gebrochen wird, dann hat das in irgendeinder Form auch mit dir zu tun. Nicht falsch verstehen, nicht dass du schuld daran bist, aber du scheinst dir immer den gleichen Typ Mann auszusuchen und das hat mit dir zu tun und nur du hast die Möglichkeit dem auf den Grund zu gehen indem du es mal beleuchtest woher das kommen kann, um zukünftig vielleicht mal die Sorte Mann zu erwischen, wo das Vertrauensthema kein Thema ist.

Ich wünsche dir echt alles Gute!

nimaya

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 14:38
In Antwort auf keckie

Ich bin was Vertrauen angeht sehr geschädigt. Muss aber auch dazu sagen, das mein jetziger Partner schon in solch einem Saunaclub war. Das hat er mir mal erzählt. Ich habe aber auch schon Nacktfotos auf sein Handy gesehen. Da hat er gesagt wie leid es ihm auch tut und das er sich nichts dabei gedacht hat. Er ist in einer Beziehung treu. Das waren seine Worte. Ich habe es ihm dann geglaubt und unsere Beziehung weiter erhalten. Seit dem war ich sehr misstrauisch. Dann habe ich auf unseren PC Seiten von Prostituierte und Saunaclubs gefunden. Habe ihn darauf angesprochen und wieder bat er um Verzeihung. Und ab da habe ich dann wenn ich die Möglichkeit hatte sein Handy angeschaut. Es war jetzt fast 10 Monate gut aber jetzt habe ich am Samstag diesen Nachrichtenverlauf in seinem archivierten Liste gefunden. Dierekt vom Samstag. Er trägt mich sonst auf Händen. Kann mich nicht beklagen aber mein Vertrauen ist wieder mal auf Null und ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Hat das alles noch ein Sinn. Ich habe Mein Leben und meine Kinder zurück in Deutschland gelassen um zu ihn in die Schweiz zu gehen. Jetzt sind wir am umziehen in eine grössere Wohnung. Soll ich das alles noch mitmachen. Ich bin so hin und her gerissen. 🙄🤔

Haben sie einmal Blut geleckt, kriegt man sie nicht mehr gezähmt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 16:14

Ich denke mal ich bin eine gute Mutter. Meine Kinder sind erwachsen. Haben alle einen Job und ein eigenes Leben. Wir haben nur ein sehr innings Verhältnis. Es ist uns nicht leicht gefallen als ich wegzog. Habe aber dadurch meine Tochter den Weg frei gemacht mit ihrem Partner nach Italien zu gehen. Das hätte sie nie gemacht, wäre ich geblieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 16:17

Ja das bin ich. Wir haben sehr guten Sex und praktizieren sehr viel im Bett. Wir reden auch über unsere Bedürfnisse. Und genau das ist der Grund warum ich so verwirrt bin. Wenn er alles hat im Bett warum dann eine Nutte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 16:25

Wie bist du denn drauf ?????????????????????????????????????

Ist der Vater nen Mörder oder was,...meine Fresse
Frauen dürfen wohl gar nichts entscheiden, wenn sie Kinder bekommen haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 16:26
In Antwort auf keckie

Ja das bin ich. Wir haben sehr guten Sex und praktizieren sehr viel im Bett. Wir reden auch über unsere Bedürfnisse. Und genau das ist der Grund warum ich so verwirrt bin. Wenn er alles hat im Bett warum dann eine Nutte

Warum fragst du ihn nicht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 16:34
In Antwort auf keckie

Hallo. 
Ich bin Keckie und 47 Jahre alt. 
Ich brauche einfach mal ein paar Ratschläge. Ich habe herausgefunden das mein Partner Über WhatsApp Kontakt zu einer Dame in einem sogenannten Saunaclub aufgenommen hat und hat diese nach der Adresse und nach den Preisen gefragt. Ich bin total schockiert und weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Wir sind seit 1 1/2 Jahre zusammen und haben eigentlich auch ein sehr gutes Sexleben. Soll ich ihn darauf ansprechen, dann weiss er aber auch das die Nachricht gelesen habe.
Was soll ich machen. Ich habe solche Angst das er dorthin geht und damit unsere sehr harmonische Beziehung zerstört. Denn ob ich dieses Verzeihen könnte weiss ich nicht.

Danke schon mal für euer Feedback 

Hallo Keckie,

nachdem was ich bisher über Dein Verhältnis zu Deinem Partner gelesen habe kann ich mir nicht vorstellen, dass Eure Beziehung auf Dauer für Dich positiv verlaufen wird. Ob er sein Verhalten nicht ändern will oder kann, ist m. E. irrelevant. Er missbraucht Dein Vertrauen und lügt Dich in diesem Punkt an! Bei welchen Themen ist er noch unehrlich? Kannst Du diese Unehrlichkeit ertragen?

Im Suff mit einer anderen Person ins Bett gehen kann man vielleicht noch verzeihen, aber er macht es absichtlich und absichtlich heimlich. Ich könnte das nicht ertragen. Darum würde ich ihm an Deiner Stelle ein Ultimatum stellen und ggf. die Notbremse ziehen, um mir einen neuen Partner zu suchen.

Viele Grüße
Ted

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli um 16:36

Na weil er da 20jährige vögeln kann, die ihn sonnst nicht mal mit dem @rsch ansehen würden. Und wenn du stramm auf die 50 zugehst, hast du gegen einen 20jährigen Körper keine Chance.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 0:29
In Antwort auf keckie

Ja das bin ich. Wir haben sehr guten Sex und praktizieren sehr viel im Bett. Wir reden auch über unsere Bedürfnisse. Und genau das ist der Grund warum ich so verwirrt bin. Wenn er alles hat im Bett warum dann eine Nutte

Hast du mal überlegt, mitzugehen in den Saunaclub? Dein Freund würd sich bestimmt freuen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 10:25

Du hast deine Kinder für ihn zurückgelassen ?  für einen Mann der dich schon jahrelang betrügt und du es aber nur nicht wahrhaben willst

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 10:47
In Antwort auf ai_18454549

Du hast deine Kinder für ihn zurückgelassen ?  für einen Mann der dich schon jahrelang betrügt und du es aber nur nicht wahrhaben willst

Die Kinder sind erwachsen.............................

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 12:28
In Antwort auf keckie

Hallo. 
Ich bin Keckie und 47 Jahre alt. 
Ich brauche einfach mal ein paar Ratschläge. Ich habe herausgefunden das mein Partner Über WhatsApp Kontakt zu einer Dame in einem sogenannten Saunaclub aufgenommen hat und hat diese nach der Adresse und nach den Preisen gefragt. Ich bin total schockiert und weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Wir sind seit 1 1/2 Jahre zusammen und haben eigentlich auch ein sehr gutes Sexleben. Soll ich ihn darauf ansprechen, dann weiss er aber auch das die Nachricht gelesen habe.
Was soll ich machen. Ich habe solche Angst das er dorthin geht und damit unsere sehr harmonische Beziehung zerstört. Denn ob ich dieses Verzeihen könnte weiss ich nicht.

Danke schon mal für euer Feedback 

Also was hier los ist... . 

Nur mal rein theoretisch könnte er diesen Saunaclub auch besuchen, um sich Anregungen zu holen.
Solch einen Club besuchen auch einige Paare, neben Solomännern und ab und zu auch einmal Solodamen.
Dein Freund könnte auch einfach zuschauen und genießen
Vielleicht solltest du einfach mal mitgehen und es dir anschauen, ein Saunaclub bedeutet nämlich keinesfalls, dass man zwangsläufig mit anderen schlafen muss.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 15:10
In Antwort auf abenteuer_l_ich

Also was hier los ist... . 

Nur mal rein theoretisch könnte er diesen Saunaclub auch besuchen, um sich Anregungen zu holen.
Solch einen Club besuchen auch einige Paare, neben Solomännern und ab und zu auch einmal Solodamen.
Dein Freund könnte auch einfach zuschauen und genießen
Vielleicht solltest du einfach mal mitgehen und es dir anschauen, ein Saunaclub bedeutet nämlich keinesfalls, dass man zwangsläufig mit anderen schlafen muss.

"ein Saunaclub bedeutet nämlich keinesfalls, dass man zwangsläufig mit anderen schlafen muss."

ein besuch im puff doch auch nicht! angeblich gibt es ja tatsächlich auch männer, die da nur reden wollen... oder sich die leicht bekleideten schönheiten anschauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 16:32
In Antwort auf user5909

Die Kinder sind erwachsen.............................

oh hatte ich überlesen.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 21:56

tritt doch die flucht nach vorn an und schlage ihn einen solchen besuch zu zweit vor. wenn es ein stinknormaler ist oder einer wo sich auch paare hinbegeben ist doch nix problem. mal sehen wie er reagiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 8:48
In Antwort auf batweazel

"ein Saunaclub bedeutet nämlich keinesfalls, dass man zwangsläufig mit anderen schlafen muss."

ein besuch im puff doch auch nicht! angeblich gibt es ja tatsächlich auch männer, die da nur reden wollen... oder sich die leicht bekleideten schönheiten anschauen...

Manche holen auch nur Zigaretten, weil umliegende Geschäfte geschlossen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche dringend silke von braun
Von: ichlieb2811
neu
1. August um 7:27
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen