Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgehen einmal von der Seite betrachtet...Wie seht Ihr das ???

Fremdgehen einmal von der Seite betrachtet...Wie seht Ihr das ???

2. Mai 2006 um 14:04

Hallo,

wenn ich ehrlich sein soll, würde ich schon gern einmal Fremdgehen, vorrausgesetzt, mir böte sich die Gelegenheit. Aber darin liegt nicht allein das Problem.

...als Mann hat man es sehr, sehr schwer, sich gegen die vielen Verlockungen zu Widersetzen die letztendlich wenn sie stattfinden immer wieder nur eine Wiederholung sind.

Da gibt es sie nun die schönen Frauen. Überall kann man sie treffen.

Auch im Internet.

Vieles habe ich durch das Internet gesehen. Aber eben nur virtuell.

In mir steigt ab und an auch die Lust auf, es einmal real auszuprobieren.

Trotzdem wehre ich mich gegen dieses Verlangen.

Aber eine Frage stelle ich mir hin und wieder.

Wie schafft Ihr das ?

Das Ursprüngliche Fremdgehen stelle ich mir heute sehr schwer vor.

So hat die Ehefrau und auch der Ehemann heutzutage doch schon sehr viele Waffen um zu prüfen, wann und wo sich der Partner aufhält bzw. ob man betrogen wird oder nicht.
Vielleicht nicht gleich, aber mit der Zeit schon.

Die heutige Technologie erschwert das Fremdgehen doch schon sehr.

Handys hat nun fast jeder Mensch in seiner Tasche. Schon mal zu Hause angerufen worden und niemand hat sich gemeldet ?
Was ist mit der Rückruftaste ?
Nicht immer sperrt der Ehemann(frau) sein Handy mit einem Pin.
Was ist mit der Telefonrechnung ?

Autos haben heute aller 100 Km auch keine Panne mehr und nicht jeder hat Meetings oder Sitzungen nach 20.00 Uhr.

Aha der PC. Chat ? Forum ? oder Messi ?
Alles hinterlässt Spuren. Verwischen fällt dem ungeübten Anwender oft recht schwer.
Spuren lassen sich in jedem Fall finden.

Man könnte sich in einem Hotel treffen ? Schon, aber wie erklärt man die Abzüge vom Konto ?

Die Geliebte, wenn man dann mal eine hat, will auch unterhalten werden.
Ewig in der Wohnung oder im Hotel sich heimlich treffen ist auf Dauer doch zu öde und langweilig.

Und da ist doch noch was. Die Geliebte will auch beschenkt werden, oder nicht?

Das kann teuer werden.

Also seien wir doch mal ehrlich. Ein Bauarbeiter wird sich lieber in die Kneipe setzen als sich eine teure Geliebte zu halten. Diese Art Männer werden eher in ein Bordell gehen.

Männer die sich eine Geliebte "halten" können haben Geld und meist einen gut bezahlten Posten.

Die relativ dumme Ehefrau, so denkt der Mann, sitzt zu Hause und ist froh mir ihrer Freundin reden zu können. Über einen jüngeren Mann?

Im Grunde ihres Herzens ist die Ehefrau froh darüber, dass sie so ein guten Ernährer hat.
Auch wenn die Frau auf eigenen Beinen steht !

In vielen mir bekannten Fällen liebt sie ihren Mann aber nicht. Die Bindung zu ihrer Freundin ist viel höher als die zu ihrem Mann.

Viele Männer oder Frauen die fremdgehen sind doch mehr als nur gelangweilt oder gefrustet.

In unseren uns vorgegaugelten Partywelt ist das doch leider die Realität.

Oder nicht ?

...


Teclar

Mehr lesen

2. Mai 2006 um 14:27

Tja,


....kann deine Ausführungen gut nachempfinden aber

wieso kann deine Frau deine Kontoauszüge sehen ? Meine kann es nicht mehr. War auch ihr "Ernährer" und das gemeinsame von ihr verwaltete Konto war über viele Jahre immer ausgeglichen. Hab das dann letztes Jahr überprüft und abgestellt und heute hat jeder sein eigenes Konto. Nun ein Jahr später - du ahnst nicht , was ich trotz gutem Leben, ich nun gespart habe. Es ist wirklich sehr viel... Was bleibt ist ein Verdacht aber auch ein sehr gutes Gewissen, künftig meinem Verlangen nachzugeben

Alles ist möglich - Hotels, Geschenke, Ausgehen,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 9:43

Ja genau...

.. was ist eigentlich daraus geworden, dass du deiner Frau einen anderen Mann gönnen wolltest.

Du erinnerst dich an mein ausführliches Mail ?

Klein Rückmeldung würde mich freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 23:18

Lach.... bist gut geübt,
aber du hast vollkommen recht, man muß alles nur klug und richtig machen ! Leider können Männer schlecht lügen ud wir Frauen kommen ihnen schnell drauf. Wir Frauen können mit sowas viel besser umgehen, denn wir machen nciht die fehler, auf die wir bei unseren Männern schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen