Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgegangen...und jetzt???!!!

Fremdgegangen...und jetzt???!!!

17. Februar 2008 um 4:12 Letzte Antwort: 18. Februar 2008 um 1:21

Hi Leute!
Weis gar nicht wo ich angfangen soll aber ich versuch mich kurz zu fassen!

Also, ich bin seit fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen.Es läuft nicht alles perfekt aber im Grunde sind wir ein Herz und eine Seele und die besten Freunde!Man sich uns wie ein altes Ehepaar vorstellen!
Vor ein paar Wochen hab ich mich mit einem alten Bekannten getroffen, mit dem ich Dank Internet wieder Kontakt gefunden hab. Er hat ziemlich schnell versucht sich an mich ranzumachen da wir schon früher mal ein kleines Verhältnis hatten.Am Anfang hab ich immer abgeblockt aber wir haben uns immer öfter getroffen und dann is es halt zum Sex gekommen. Naja, mittlerweile hatten wir jetzt innerhalb 3 Wochen 4x miteinander geschlafen und mein Freund hat keinen blassen Schimmer davon!

Ihr düft mich nicht falsch verstehen, ich liebe meinen Freund sehr und mir fällt es ziemlich schwer mich vor ihm normal zu verhalten nach der ganzen Geschichte.Aber sagen will ichs ihm nicht weil ich ihn zu gern hab und ihn nicht verletzten will.Ich bin in den anderen Typen kein bischen verliebt aber er zieht mich sexuell einfach magisch an!Wenn ich mit meinem Freund Sex hab is des super schön,total vertraut und geil zugleich aber mit dem anderen is es einfach ein Abenteuer und ein viel größerer KICK!!!!

Vielleicht hat ja jemand von euch sowas auch schon mal mitgemacht und kann mir helfen!
Würde mich freun mit jemanden darüber plaudern zu können weil wenn ich mit Freundinnen von mir red halten die mir immer gleich ne Standpauke!

Ciao ihr lieben!

Mehr lesen

18. Februar 2008 um 1:21

Abenteuer? Kick?
Hallo forever

Also der Mensch ist ein Tier, er ist Instinkt-gesteuert und in keinster Weise für das was er tut haftbar zu machen.

Wenn du diesem Absatz zustimmst mach weiter wie bisher.

Wenn du allerdings der Meinung bist, dass du als Mensch doch nicht nur ein Tier bist, dass du einen freien Willen besitzt, und das deine Entscheidungen von deiner Vernunft getroffen werden.

Dann musst du dich eben entscheiden.
Du hast drei Möglichkeiten.
1.
Mach weiter wie bisher, du hast deinen Spaß, gehst aber das Risiko ein aufzufliegen und deinen Freund zu verlieren.

2.
Du kannst zumindest die Affaire beenden und deinem Freund alles verschweigen.
Du hast zwar den Kick nicht mehr, doch sofern deine Affaire die Klappe hält ist die Wahrscheinlichkeit groß das du deinen Freund behältst.

3.
Du kannst deinem Freund alles sagen und ihn fragen, ob er damit einverstanden ist das die Beziehung gelockert wird.
Was natürlich die Gefahr birgt, dass er ablehnt oder das es die Beziehung mit deinem Freund auf lange Zeit untergräbt, bzw. einer von euch sich neu verliebt.

4.
Du kannst deinem Freund alles sagen, Hop oder Top. Die Gefahren sind dir sicher bekannt, doch muss dies kein Ende sein, jedoch kann er es bei den anderen Möglichkeiten immer herausfinden was war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook