Forum / Liebe & Beziehung

Fremdgegangen jetzt schwanger??

Letzte Nachricht: 20. August 2010 um 1:44
A
an0N_1233686499z
19.08.10 um 15:39

ich bin meinem freund nach einem jahr beziehungs hin und her fremdgegangen...leider auch noch ungeschützt.
ich habe es ihm nicht gebeichtet und weiß auch nicht ob ich es tun soll, da es das endgültige beziehungsaus wäre. ich liebe meinen freund und will ihn nicht verlieren, ebenso habe ich angst schwanger zu sein und dabei alleine. mein freund und ich verhüten meist mit kondom oder er "zieht vorher raus" deswegen kämme er ebenfalls in frage (bezüglich lusttropfen usw.) sollte ich bei einer schwangerschaft abtreiben um meinen freund nicht zu verlieren oder es ihm gestehen und das risiko eingehen das kind alleine aufzuziehen?der one-night-stand würde das kind ebenfalls nicht wollen....was soll ich tun?mein freund student...ich in der ausbildung und der andere der nicht zu dem kind stehen würde??ich bin ganz hin und hergerissen...

Mehr lesen

L
laleh_12560771
19.08.10 um 23:27

Also...
...bevor du den Teufel völlig an die Wand malst, mach erstmal einen Test!!! Dann kanst du weiter überlegen!!!!!!

Des Weiteren ist es wirklich unverantwortungslos gegenüber deinem Partner ungeschützt fremd zu gehen... Das man fremd geht, kann passieren, auch wenn es nicht schön ist, aber Verhütung sollte IMMER gegeben sein, denn mal abgesehen von Schwangerschaft: es gibt ja auch Kranheiten wie AIDS usw. .. stell dir vor du würdest deinen Freund damit anstecken wegen deiner Affäre!!!!

Du hast geschrieben du verhütest mit deinem Freund oft in dem er "raus zieht"... ich muss dir nicht sagen, dass dies die unsicherste Verhütungsmethode der Welt ist????????? Mädchen, bitte leg dir die Pille zu oder verhütet IMMER mit Kondom!!

Gefällt mir

L
laleh_12560771
20.08.10 um 0:41

Was AIDS angeht..
..kannst bzw. solltest du ebenfalls einen Test beim Arzt machen um Gewissheit zu haben... hast du seit deinem Fehltritt denn wieder mit deinem Freund geschlafen??

Krankheiten wie AIDS, Hepa usw. werden wirklich heutzutage leider viel zu sehr auf die leichte Schulter genommen... ich bin keine, die Menschen, denen eine Affäre "passiert" abwertet oder als schlecht hinstellt, aber Schutz ist in jedem Falle wichtig, egal wie man sein Leben gestaltet!

@dummdiedumm Wieso drei Monate?? Sie könnte doch ihren Freund auch noch nach einem halben Jahr anstecken, oder nicht?

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sophus_11863466
20.08.10 um 1:44

Es gibt neuere Methoden,
die HIV-Infektionen schon früher nachweisen können.

Gefällt mir