Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgegangen..

Fremdgegangen..

28. September 2010 um 13:35

Was ist, wenn man seinem Freund/Mann fremdgeht, aber der Mann liebt die Frau noch? Dann macht er schluss ... Sollte die Frau um ihn kämpfen, wenn sie ihn noch liebt? Oder meint ihr, es hat keinen Sinn?

Mehr lesen

28. September 2010 um 19:20

Keine pauschale Antwort
Es gibt immer einen Grund für das Fremdgehen. Fremdgehen als solches sagt etwas über die Beziehung aus. Dem Fremdgeher fehlt etwas. Egal, ob er über das Fehlende vorher mit dem Partner geredet hat oder nicht - das was fehlt, treibt ihn an.
Manchmal ist es ein vermeintlich nichtiger Grund wie Neugier auf etwas Neues oder der Wunsch, mal was "Aufregendes" zu erleben.
Manchmal sind es tiefschürfende Gründe, wie Lebenskrisen, emotionale Einsamkeit in der Partnerschaft oder Krankheit des Partners.
Die Palette dazwischen ist groß.

Daher ist es auch nicht pauschal zu beantworten, ob es Sinn macht, für die Beziehung zu kämpfen. Wichtig ist zu wissen, was in der Beziehung fehlte und ob das veränderbar ist. Wenn nicht, steht man irgendwann vor dem selben Problem - und die Hemmschwelle wieder fremd zu gehen, ist gering. Zudem ist es fraglich, ob der betrogene Partner fähig ist, wieder Vertrauen zu fassen. Auch das hängt meist stark mit dem "warum" zusammen und mit der Offenheit und Transparenz, die der Betrüger an den Tag legt, um sich das Vertrauen neu zu erarbeiten.

Es gibt Paare, die es schaffen - viel mehr, als man in diesem Forum meinen möchte. Aber Scheitern steht genauso oft auf dem Programm. Es ist immer ein schmerzhafter Prozess und wenn möglich, sollte er von einem professionellen Dritten begleitet werden.

Ich wünsche Dir viel Glück!
Jane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2010 um 3:54

Na klar kämpfen!
Ich würde das Fremdgehen meiner Partnerin verzeihen, wenn ich sie liebe, die Frau es bereut, mich auch liebt und keine großen Gefühle für den anderen hat.
Wichtiger, als die körperlich Treue der Frau, ist mir die Ehrlichkeit.
Wenn sie aber immer wieder einen Seitensprung macht oder sogar eine Affäre hat, dann kommt es drauf an, wie sehr ich sie liebe, ob ich ihr verzeihe oder sogar um ihre alleinige Gunst kämpfe.
Wie ich dann den Vertrauensbruch verkrafte, weiß ich nicht, aber bei der Lügerei, wenn ich es doch rauskriege, wäre der Bruch noch viel stärker.

LG Wolterman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen