Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgegangen

Fremdgegangen

18. Mai 2008 um 21:36

ich (18) bin mit mehreren unterbrechungen jetzt 2 jahre mit meinem freund zusammen.
letztes jahr hatte ich ihn einmal betrogen (er mich auch) was aber nichts zu bedeuten hatte.
aber jetzt habe ich ihn wieder betrogen, und diesmal hat es was zu bedeuten.
ich weiss nicht was ich machen soll, da ich immer gedacht habe mein freund sei meine grosse liebe
hat irgendjemand tipps für mich?

Mehr lesen

18. Mai 2008 um 21:42

Naja,
wenn du für den "Neuen" Gefühle hast, dann ist es eben nichts was du einfach vergessen kannst oder evtl. für dich behalten.

Ich würde Dir raten, von BEIDEN erstmal Abstand zu nehmen. Dann wirst du nach einer Zeit merken, an wem dein Herz hängt. Im Moment scheinst du beide zu lieben, da kann man keine Entscheidung treffen. Auf jeden Fall denke ich wenn Gefühle im Spiel sind, sollte der Freund es auch erfahren. (Merken wird er es so oder so!)

Ich wünsch Dir ganz viel Glück!

Deine Zauberelfe )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 14:42


ich finde betrügen nicht gut, würde es auch selbst nie machen. Bin der Meinung was ich nicht möchte was man mir zufügt, das füge ich auch keinem anderen zu!
Aber wenn ich Dein Alter sehe, dann kann ich Dir sagen, dass das eh nicht die letzten Männer gewesen sein werden Du bist noch jung und andere Mütter haben auch schöne Söhne, ich denke nicht das man in dem Alter schon richtig von Liebe sprechen kann. Laß es auf Dich zukomm, aber versuch ehrlich zubleiben und anderen nicht unnütz Schmerzen zuzufügen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 13:51

Tipps für dich..^^
nee hab ich keine, aber ein tipp für deinen freund: mach schluss!

und du kannst zu deiner affäre, die ja nun was zu bedeuten hat....womöglich brauchst du diese abwechslung um zu checken was du hattest und wie gut dir männer etwas vorspielen können, wenn diese etwas wollen!
einen guten freund wegen einem andren in frage stellen...anstatt froh zu sein über das was man hat muss man immer auf der suche nach etwas "besserem" sein..na dann viel spaß und hoffentlich wirst du nicht enttäuscht!

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2008 um 18:31
In Antwort auf darby_12746447

Naja,
wenn du für den "Neuen" Gefühle hast, dann ist es eben nichts was du einfach vergessen kannst oder evtl. für dich behalten.

Ich würde Dir raten, von BEIDEN erstmal Abstand zu nehmen. Dann wirst du nach einer Zeit merken, an wem dein Herz hängt. Im Moment scheinst du beide zu lieben, da kann man keine Entscheidung treffen. Auf jeden Fall denke ich wenn Gefühle im Spiel sind, sollte der Freund es auch erfahren. (Merken wird er es so oder so!)

Ich wünsch Dir ganz viel Glück!

Deine Zauberelfe )

Zwei Lieben
Wer sagt denn, dass man nicht zwei Männer parallel haben kann? Man muss es mit ihnen vereinbaren, und sie müssen charakterlich so gefestigt sein, dass sie keine Eifersuchtsszenen veranstalten. Dann kann es lustig werden. Unsere Gesellschaft mit ihrem Monogamie- und Lebenslang-Prinzip vergewaltigt damit die menschliche Natur.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen