Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgegangen

Fremdgegangen

21. Januar um 13:28 Letzte Antwort: 27. Januar um 17:01

es ist auf einer Dienstreise passiert, wir haben uns zufällig in der Hotelsauna gesehen und später an der Bar wiedergetroffen. Schon in der Sauna hat es "gefunkt", naja, später dann richtig. Danach haben wir uns nie wieder gesehen, auch keine Kontaktdaten ausgetauscht. Ich (M) bin glücklich verheiratet, der kurze Ausweicher hat mich ziemlich beflügelt. Irgendwie habe ich auch kein schlechtes Gewissen, würde es denke ich sogar wieder machen wenn es sich ergibt.
Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?

PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten
 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

21. Januar um 13:37
In Antwort auf mensch68

es ist auf einer Dienstreise passiert, wir haben uns zufällig in der Hotelsauna gesehen und später an der Bar wiedergetroffen. Schon in der Sauna hat es "gefunkt", naja, später dann richtig. Danach haben wir uns nie wieder gesehen, auch keine Kontaktdaten ausgetauscht. Ich (M) bin glücklich verheiratet, der kurze Ausweicher hat mich ziemlich beflügelt. Irgendwie habe ich auch kein schlechtes Gewissen, würde es denke ich sogar wieder machen wenn es sich ergibt.
Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?

PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten
 

Solange du kein Problem damit hast, dass sich deine Frau die gleiche Freiheit nimmt,  ist doch alles in Ordnung 

7 LikesGefällt mir
21. Januar um 13:34

hast du es deiner frau gesagt? 

Gefällt mir
21. Januar um 13:37
In Antwort auf mensch68

es ist auf einer Dienstreise passiert, wir haben uns zufällig in der Hotelsauna gesehen und später an der Bar wiedergetroffen. Schon in der Sauna hat es "gefunkt", naja, später dann richtig. Danach haben wir uns nie wieder gesehen, auch keine Kontaktdaten ausgetauscht. Ich (M) bin glücklich verheiratet, der kurze Ausweicher hat mich ziemlich beflügelt. Irgendwie habe ich auch kein schlechtes Gewissen, würde es denke ich sogar wieder machen wenn es sich ergibt.
Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?

PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten
 

Solange du kein Problem damit hast, dass sich deine Frau die gleiche Freiheit nimmt,  ist doch alles in Ordnung 

7 LikesGefällt mir
21. Januar um 17:09

Wenn du deine Frau noch ins Gesicht schauen kannst...

3 LikesGefällt mir
21. Januar um 22:21

es wird dir zu hause was gefehlt haben, sonst hättest du es nicht gemacht oder anders dich dazu hinreißen lassen oder "verführen" grins

Gefällt mir
22. Januar um 9:12
In Antwort auf bimetall2019

es wird dir zu hause was gefehlt haben, sonst hättest du es nicht gemacht oder anders dich dazu hinreißen lassen oder "verführen" grins

ja klar... unbedingt

1 LikesGefällt mir
22. Januar um 9:16
In Antwort auf mensch68

es ist auf einer Dienstreise passiert, wir haben uns zufällig in der Hotelsauna gesehen und später an der Bar wiedergetroffen. Schon in der Sauna hat es "gefunkt", naja, später dann richtig. Danach haben wir uns nie wieder gesehen, auch keine Kontaktdaten ausgetauscht. Ich (M) bin glücklich verheiratet, der kurze Ausweicher hat mich ziemlich beflügelt. Irgendwie habe ich auch kein schlechtes Gewissen, würde es denke ich sogar wieder machen wenn es sich ergibt.
Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?

PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten
 

Ich hoffe ihr habt verhütet... 

Gefällt mir
23. Januar um 14:04
In Antwort auf sabrinah01

Solange du kein Problem damit hast, dass sich deine Frau die gleiche Freiheit nimmt,  ist doch alles in Ordnung 

Darf ich ja wohl nichtg haben....

Gefällt mir
23. Januar um 14:04
In Antwort auf acke_19255774

hast du es deiner frau gesagt? 

Nein

Gefällt mir
23. Januar um 14:15
Beste Antwort
In Antwort auf mensch68

es ist auf einer Dienstreise passiert, wir haben uns zufällig in der Hotelsauna gesehen und später an der Bar wiedergetroffen. Schon in der Sauna hat es "gefunkt", naja, später dann richtig. Danach haben wir uns nie wieder gesehen, auch keine Kontaktdaten ausgetauscht. Ich (M) bin glücklich verheiratet, der kurze Ausweicher hat mich ziemlich beflügelt. Irgendwie habe ich auch kein schlechtes Gewissen, würde es denke ich sogar wieder machen wenn es sich ergibt.
Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?

PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten
 

Den Wunsch nach Abwechslung kann ich durchaus verstehen. 
Mein Mann hat regelmäßig Sex mit anderen Frauen.

Der Unterschied zu deiner Situation ist nur das er es nicht heimlich macht sonder mit meiner Zustimmung. 

Geht mich zwar nichts an. Aber ich denke du solltest deiner Frau gegenüber ehrlich sein. 

 

Gefällt mir
23. Januar um 14:16
In Antwort auf mensch68

es ist auf einer Dienstreise passiert, wir haben uns zufällig in der Hotelsauna gesehen und später an der Bar wiedergetroffen. Schon in der Sauna hat es "gefunkt", naja, später dann richtig. Danach haben wir uns nie wieder gesehen, auch keine Kontaktdaten ausgetauscht. Ich (M) bin glücklich verheiratet, der kurze Ausweicher hat mich ziemlich beflügelt. Irgendwie habe ich auch kein schlechtes Gewissen, würde es denke ich sogar wieder machen wenn es sich ergibt.
Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?

PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten
 

"Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten"

Erwartest Du eigentlich ernsthaft, dass hier Leute begeistert von ihren Seitensprüngen schreiben und willst Dich mit denen noch abklatschen, wie toll ihr seid?

Gefällt mir
23. Januar um 14:26
In Antwort auf mensch68

es ist auf einer Dienstreise passiert, wir haben uns zufällig in der Hotelsauna gesehen und später an der Bar wiedergetroffen. Schon in der Sauna hat es "gefunkt", naja, später dann richtig. Danach haben wir uns nie wieder gesehen, auch keine Kontaktdaten ausgetauscht. Ich (M) bin glücklich verheiratet, der kurze Ausweicher hat mich ziemlich beflügelt. Irgendwie habe ich auch kein schlechtes Gewissen, würde es denke ich sogar wieder machen wenn es sich ergibt.
Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?

PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten
 

Ich bin kein Moralapostel oder Steineschmeißer. 
Jeder soll leben wie er möchte. 

Hier im Forum lese ich tagtäglich von Leuten die ihren Partnern fremdgegangen sind. 
Egal was auch immer die Gründe sind. Man sollte danach seinem Partner gegenüber auch ehrlich sein und dazu stehen. 

 

Gefällt mir
23. Januar um 14:43
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten"

Erwartest Du eigentlich ernsthaft, dass hier Leute begeistert von ihren Seitensprüngen schreiben und willst Dich mit denen noch abklatschen, wie toll ihr seid?

Ich erwarte gar nichts!

Gefällt mir
23. Januar um 14:45
In Antwort auf rouven_19256710

Den Wunsch nach Abwechslung kann ich durchaus verstehen. 
Mein Mann hat regelmäßig Sex mit anderen Frauen.

Der Unterschied zu deiner Situation ist nur das er es nicht heimlich macht sonder mit meiner Zustimmung. 

Geht mich zwar nichts an. Aber ich denke du solltest deiner Frau gegenüber ehrlich sein. 

 

Sozusagen offene Beziehung. Das ist auf jeden Fall die ehrlichere Form....

Gefällt mir
23. Januar um 14:53
In Antwort auf mensch68

Ich erwarte gar nichts!

Wenn Du keine Erwartungshaltung hättest, gäbe es diesen Strang nicht.

Gefällt mir
23. Januar um 17:17
In Antwort auf mensch68

Sozusagen offene Beziehung. Das ist auf jeden Fall die ehrlichere Form....

und auch die, die du umsetzen wirst?

Gefällt mir
23. Januar um 18:09
In Antwort auf carina2019

und auch die, die du umsetzen wirst?

Das hängt ja nicht nur von mir ab.

Gefällt mir
23. Januar um 18:44
In Antwort auf mensch68

Das hängt ja nicht nur von mir ab.

ach komm....  sprichst du mit ihr?  oder weiterhin betrügen?

Gefällt mir
24. Januar um 13:11

Entweder sollten es sich beide sagen oder beide still geniessen

Gefällt mir
27. Januar um 17:01
In Antwort auf mensch68

es ist auf einer Dienstreise passiert, wir haben uns zufällig in der Hotelsauna gesehen und später an der Bar wiedergetroffen. Schon in der Sauna hat es "gefunkt", naja, später dann richtig. Danach haben wir uns nie wieder gesehen, auch keine Kontaktdaten ausgetauscht. Ich (M) bin glücklich verheiratet, der kurze Ausweicher hat mich ziemlich beflügelt. Irgendwie habe ich auch kein schlechtes Gewissen, würde es denke ich sogar wieder machen wenn es sich ergibt.
Habt Ihr ähnliche Situationen erlebt?

PS: Steineschmeißer, das braucht kein Mensch, bitte nur der Frage entsprechende Antworten
 

Es ist ja nicht so, als wäre eine Beziehung die wichtigste emotionale Bindung die es gibt. Wenn Du diesen Lebensstil pflegen willst, warum gehst du denn dann  überhaupt eine Ehe ein und damit das Risiko verbrannte Erde zu hinterlassen? Egal, ob du es Deiner Frau gesagt hast oder nicht Sie wird es definitiv spüren – scheinbar nimmst du das gerne in Kauf. Ich hoffe nur du gestehst Ihr das Gleiche zu, oder führst eine offene Beziehung, denn es gibt heutzutage auch Wege diese Art von sexuellen Kick ehrlich auszuleben..Immerhin hat es Dich durchaus beflügelt…
 

Gefällt mir