Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdgegangen - bitte dringend um Rat

Fremdgegangen - bitte dringend um Rat

16. April 2013 um 8:25

Hallo erstmal,

in der Regel schreibe ich nicht in Foren, bin aber im Moment einfach unfassbar aufgewühlt und völlig verwirrt.

Es geht um folgendes: Der Besitzer einer Bar bei uns in der Stadt hat ein Auge auf mich geworfen. Ich habe ihm schon öfters den Laufpass gegeben und gesagt, dass zwischen uns nie was laufen wird, weil ich einen Freund habe (uns selbst wenn ich keinen hätte, weil er mir einfach unsympathisch ist). Eigentlich hatte er auch dann aufgehört mich zu 'belästigen'. Ich hab meinem Freund auch davon erzählt und alles war in Ordnung.

Gestern haben mein Freund und ich noch ein bisschen was bei Freunden getrunken. Er ging früher nach Hause, weil er müde war. Ich bin nur eine halbe Stunde später auch los (wir wohnen zusammen). Auf dem Weg nach Hause bin ich dann noch kurz in die Bar, weil ich ein bisschen am Spielautomaten spielen wollte. Mir war einfach langweilig und in meinem betrunkenen Zustand habe ich nicht darüber nachgedacht.

Also spielte ich ein bisschen und habe ein Glas Wasser getrunken, dass er mir gebracht hat. Er hatte wieder angefangen mir körperlich ein wenig näher zu kommen, und ich hatte vor nach Hause zu gehen, weil es mir unangenehm wurde. Aber aus irgend einem Grund ...wirklich ganz plötzlich habe ich mich merkwürdig gefühlt und hatte mich hingesetzt, weil es mir nicht gut ging. Ich erinnere mich nicht mehr an viel von diesem Abend, wenn ich darüber nachdenke kommt es mir vor wie ein Traum. Jedenfalls weiß ich, dass ich mit ihm in einem der hinteren Räume Sex gehabt habe. Nicht nur das. Gleich danach hatte ich nämlich auch noch Sex mit einem Verwandten von ihm der auch dort arbeitet. Mir ist erst später aufgefallen, dass wir die einzigen im der Bar waren.

Ich versteh das alles einfach nicht. Ich habe noch nie einen meiner Freunde betrogen, ich hatte auch noch nie Sex mit einem Menschen mit dem ich nicht zusammen war. Außerdem finde ich dem Typen richtig ekelhaft. Und jetzt mittlerweile empfinde ich nur noch Ekel gegen mich selbst, weil ich mir das nicht erklären kann. Es ist mir unfassbar peinlich und ich hasse mich dafür.

Könnt ihr mir irgendwas raten? Wie soll ich es meinem Freund beichten? Soll ich es ihm beichten? Bzw...ich weiß einfach nicht wie....

Mehr lesen

16. April 2013 um 9:51

Partydroge?
Du solltest unbedingt zum Arzt gehen und sehen, ob bei DIr noch eine Partydroge nachweisbar ist. Gut möglich, dass Du auf diese Weise vergewaltigt wurdest.

Wenn nichts mehr nachweisbar ist, würde ich mich trotzdem beraten lassen, ob Du gegen die Typen vorgehen kannst. Haben die evtl. Fotos und Videos gemacht? Wenn Du davon irgendetwas erfährst zeige sie unbedingt an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 23:38

Ja leider sehr ernsthaft
Ich habe schon einige Berichte dazu gelesen und im Fernsehen gesehen, da waren die Beschreibungen sehr ähnlich - mit Filmriss usw. Und dass sie den Typen eklig findet, deutet doch auch darauf hin, dass da was nicht koscher ist. Und auch, dass er und sein Verwandter die letzten dort waren .

Das Problem, ist, dass diese Drogen im Körper sehr schnell abgebaut und dann nicht mehr nachweisbar sind. Und aus Scham gehen die Frauen dann nicht zum Arzt und erstatten keine Anzeige. Dabei würde das echt helfen, solchen Typen das Handwerk zu legen. Die Nummer haben die bestimmt nicht zum ersten Mal durchgezogen.

Darum meine Bitte: unbedingt zur Polizei gehen. Vielleicht gibt es da schon andere Berichte, die zwar einzeln für sich nicht nachweisbar sind, aber in der Summe vielleicht ausreichen, um einen Indizienprozess zu führen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen