Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremdchatten

Fremdchatten

1. April 2008 um 20:25

hallo leute.....

mein problem ist wie folgt:
mein freund chattet mit anderen frauen.... ja das ist nicht schlimm aber er chattet icht normal.... er lässt sich gewisse bilder von den mädels schicken und macht cs. auch die cam hat er öfters an.... er macht komplimente den frauen die er mir verweigert.er hat mir lange versichert das er das nicht mehr macht aber ich habe doch wieder etwas herausgefunden.....

jetzt war fast schluss und es macht den anschein als wenn er es nicht mehr macht... jedoch bezweifle ich das...

bin ich zu voreilig und seh das zu eng??? hat jemand damit schon erfahrung gemacht??

Mehr lesen

1. April 2008 um 22:40

Kann ich verstehen...
Haloooo? Was geht eigentlich mit den Männern ab? Haben sie denn allen respekt Ihrer Liebe gegenüber verloren?
Reicht es nicht wenn er sich so mal kleinen apetit holt wenn er ein hübsches Mädchen sieht? Ich finde es nicht richtig was er macht und das solltest Du Ihm klar machen. Auch an die Mädels, habt mal ein wenig mehr respekt vor Typen die eine Beziehung haben, denn wenn Ihr selber mal in so ner Situation steckt, seht Ihr wie verletzend das is. Seid einfach so Selbstbewusst und holt Euch Eure Bestätigung nicht von vergebenen Männern!!! Traurig was aus der Welt wird!!!! Kopf hoch für Dich, aber irgendwo is die Tollerranzgrente eben zuende!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 9:11

Hallo...
Ich kann dich sehr gut verstehen, habe leider das gleiche durchgemacht mit einem unterschied, das ich es selbst rausgefunden habe und er mir alles verheimlichte... Das Problem bei der ganzen sache ist das ich mir fast sicher bin, das es nicht nur beim chatten geblieben ist, denn die geschriebenen Sachen die ich gelesen habe legen ausdrücklich fest, das sie sich auch schon getroffen und auch sex hatten. Aber mein Freund bestreitet das und meint, es ist nur geschriebenes Zeug und hat überhaupt nichts zu bedeuten. Ich liebe ihn und weis nicht mehr weiter aber mein vertrauen ihm gegenüber habe ich total verloren.

Ich sage immer folge deinem Herz , aber wielange soll man seinem Herz folgen, wenn man nur verletzt wird ???

Ich wünsche Dir alles Gute Lass den Kopf nicht hängen....


Liebe Grüsse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 15:44
In Antwort auf marta_11882991

Kann ich verstehen...
Haloooo? Was geht eigentlich mit den Männern ab? Haben sie denn allen respekt Ihrer Liebe gegenüber verloren?
Reicht es nicht wenn er sich so mal kleinen apetit holt wenn er ein hübsches Mädchen sieht? Ich finde es nicht richtig was er macht und das solltest Du Ihm klar machen. Auch an die Mädels, habt mal ein wenig mehr respekt vor Typen die eine Beziehung haben, denn wenn Ihr selber mal in so ner Situation steckt, seht Ihr wie verletzend das is. Seid einfach so Selbstbewusst und holt Euch Eure Bestätigung nicht von vergebenen Männern!!! Traurig was aus der Welt wird!!!! Kopf hoch für Dich, aber irgendwo is die Tollerranzgrente eben zuende!


Ja ich habe das auch selbst herausgefunden.... jedes mal wenn ich ihn angesprochen habe ist er ausgerastet.... er meinte es liegt daran das ich seine 2. freundin bin und er daher keine richtige jugend hatte wo er sich ausleben konnte.
ich weiß auch nicht was ich davon halten soll... ob es nur eine ausrede ist oder es wirklich so ist... aber selbst wenn ich sage das er doch dann seine wege gehn soll um erfahrungen sammeln zu können meint er: er möchte mich nicht verlieren.... bis jetzt habe ich nichts mehr finden können was darauf schließt das er das noch macht... aber mein vertrauen ist halt einfach kaputt... und ich denke man kann das auch machen ohne das es jemand herausfindet.... er hat mir auch gebeichtet das er oft an andere frauen denkt und auch gerne sex mit anderen frauen hätte, aber er mich liebt und mir nie fremdgehn würde....da sein kopf dann einschaltet
hmmm.... also ich denke das ich da mit einer tickenden zeitbombe zusammen bin??? ich weiß auch nicht... aber wer den ersten schritt macht hat doch auch kein problem irgendwann den 2. zu machen oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2008 um 12:12


Die Frage ist doch fehlt deinem Freund was....?

Man sagt doch die Gedanken sind frei... aber wenn er Glücklich wäre würde man doch "normalerweise" sowas nicht machen!

Was ich Dir wirklich dazu sagen kann, setze ihn nicht unter Druck helfe ihm! Erkläre ihm was Du empfindest und das Du dich auch verletzt fühlst. Frag ihn was er bracht welchen "kick" vielleicht findet ihr ein Weg es zusammen zu erleben. Oder neue Sachen gemeinsam zu erleben.

Wichtig ist nur wenn es das nicht ist was Du willst ziehe Deine Konsequenz.

Viele Grüße und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2008 um 23:07

Naja, wenn ihm das soviel Spaß macht...
...dann chatte du doch mal mit ihm. Ein Erotik-Chat mit der eigenen Partnerin ist nicht zu verachten. Das Tolle daran ist: die kann man dann wirklich haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2008 um 16:26
In Antwort auf sigurd_12149578


Die Frage ist doch fehlt deinem Freund was....?

Man sagt doch die Gedanken sind frei... aber wenn er Glücklich wäre würde man doch "normalerweise" sowas nicht machen!

Was ich Dir wirklich dazu sagen kann, setze ihn nicht unter Druck helfe ihm! Erkläre ihm was Du empfindest und das Du dich auch verletzt fühlst. Frag ihn was er bracht welchen "kick" vielleicht findet ihr ein Weg es zusammen zu erleben. Oder neue Sachen gemeinsam zu erleben.

Wichtig ist nur wenn es das nicht ist was Du willst ziehe Deine Konsequenz.

Viele Grüße und viel Glück

Hey...
Ich selbst habe meinen Freund vor 2 Jahren im Internet kennengelernt, damals hatte ich probleme mit meinem ex-Freund und ich war auch sehr verletzt, er hat mich aus dem Gefühlskaos rausgeholt und hat mir versprochen, das er niewieder zulässt das mir irgendjemand wehtut, dann hat er mir selber wehgetan. Uns haben damals 600 km voneinander getrennt, wir haben uns nur 1 mal im monat sehen können, ich habe auch gefühlt das was nicht stimmt und er mir was verheimlicht und habe ihn x mal darauf angesprochen aber er meinte es gebe nichts mehr was ich nicht wüsste. Dann war irgendwann die Sehnsucht nach ihm so gross das ich alles aufgegeben habe und zu ihm gegangen bin, ich habe meine Familie aber auch meine Freunde und meine Arbeit hintermir gelassen und bin meiner Liebe gefolgt. Gleich 1 Tag nach meiner Ankunft habe ich erfahren das er mir fremdgegangen ist, aber es gab für mich leider kein zurück mehr. Entweder ich musste mit der Situation egal wie sehr sie mich verletzt hat klarkommen oder ich musste meinen eigenen Weg einschlagen, aber dafür war ich einfach zu schwach ich hatte die Kraft nicht mehr. Liebe Sunny schön das du so offen sein kannst, aber ich kann es leider nicht, er hat schon viel in seinem Leben erlebt und hatte auch vor mir sehr viele Frauenbekanntschaften denkst du nicht auch das irgendwann die Zeit kommen muss seinen richtigen Weg einzuschlagen und eine Familie zu gründen ????? Es muss doch irgendwann mit der Neugierde aufhören können??? Und nach dem ich mein gebrochenes Herz nicht mehr aufbauen kann zumindestens nicht jetzt, werde ich ihm auch niemals verzeihen können. Denn damals hat er mir auch in die Augen geschaut und hat gelogen wer garantiert mir das er es heute auch nicht tut????

Es ist sehr schwer daraus zu kommen, denn es ist immer ein Kreislauf.... Im moment bin ich Stark ich lasse nichts mehr an mich ran, ich habe kein Vertrauen an niemanden und vertraue nur noch mir selbst und das ist auch gut so, denn nur so kann ich es verhindern das mir jemals wieder wehgetan wird.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2008 um 0:21

Will Dich nicht beunruhigen aber
mor hat es die Ehe gesprengt (ich war de chatter). Klar ist es nur Spiel am Anfang, aber daraus wird schnell mal Ernst. Ist eigentlich nur eine Frage der Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2008 um 11:56
In Antwort auf marta_11882991

Kann ich verstehen...
Haloooo? Was geht eigentlich mit den Männern ab? Haben sie denn allen respekt Ihrer Liebe gegenüber verloren?
Reicht es nicht wenn er sich so mal kleinen apetit holt wenn er ein hübsches Mädchen sieht? Ich finde es nicht richtig was er macht und das solltest Du Ihm klar machen. Auch an die Mädels, habt mal ein wenig mehr respekt vor Typen die eine Beziehung haben, denn wenn Ihr selber mal in so ner Situation steckt, seht Ihr wie verletzend das is. Seid einfach so Selbstbewusst und holt Euch Eure Bestätigung nicht von vergebenen Männern!!! Traurig was aus der Welt wird!!!! Kopf hoch für Dich, aber irgendwo is die Tollerranzgrente eben zuende!

"Tollerranzgrente"
"Was geht eigentlich mit den Männern ab? .. Traurig was aus der Welt wird!!!!"

Das ist nichts neues, das geht schon seid Millionen von Jahren so .. irgendwie ermüdend, ne .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 22:36

Also machen es mehr männer als ich dachte
Was ich hier so gelesen habe, macht mich verdammt traurig! In meinen letzten 2 Beziehungen war es ebenso. Nicht nur chatten, auch Verabredungen u. Emails. Es war so sehr demütigend. Und beide haben mir das Gefühl gegeben, dass es meine Schuld wäre. Dann schworen sie mir, dass sie es nicht mehr machen werden. Und? Ich muss nicht extra betonen, dass es nicht lange andauerte, oder?

Was ist nur los in der Welt? Gibt es keine "normalen" Beziehungen mehr?

Ich bin nicht der Meinung, dass Du es "zu eng" siehst. Hast Du ihm einmal gesagt, was Du dabei empfindest? Dass es Dir weh tut u. dass Du langsam aber sicher das Vertrauen verlierst?

Ich hoffe für Dich, dass er hält, was er verspricht!

Denke bitte auch an Dich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2008 um 19:48

Ich fuehle mit dir...
habe auch gerade erst herausgefunden, dass mein mann mit anderen frauen ganz schoen heftig chattet. er hat auch bilder von ihnen, teilweise sogar nacktaufnahmen. die paar gespraeche, die ich gelesen habe waren ziemlich schockierend. als ich ihn darauf angesprochen habe, hiers es, das bedeutet alles nichts und es ist wie ein computerspiel. leider weiss ich aber, dass er von einer zumindest die tel nummer hat. sie wohnt aber i einem anderen land. ich glaube nicht, dass er koerperlichen kontakt hat mit einer, aber das vertrauen ist natuerlich dahin. und die grosse frage: WARUM? bleibt da... es tut so weh! was ist nur los mit den maennern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 16:46
In Antwort auf benita_12117621


Ja ich habe das auch selbst herausgefunden.... jedes mal wenn ich ihn angesprochen habe ist er ausgerastet.... er meinte es liegt daran das ich seine 2. freundin bin und er daher keine richtige jugend hatte wo er sich ausleben konnte.
ich weiß auch nicht was ich davon halten soll... ob es nur eine ausrede ist oder es wirklich so ist... aber selbst wenn ich sage das er doch dann seine wege gehn soll um erfahrungen sammeln zu können meint er: er möchte mich nicht verlieren.... bis jetzt habe ich nichts mehr finden können was darauf schließt das er das noch macht... aber mein vertrauen ist halt einfach kaputt... und ich denke man kann das auch machen ohne das es jemand herausfindet.... er hat mir auch gebeichtet das er oft an andere frauen denkt und auch gerne sex mit anderen frauen hätte, aber er mich liebt und mir nie fremdgehn würde....da sein kopf dann einschaltet
hmmm.... also ich denke das ich da mit einer tickenden zeitbombe zusammen bin??? ich weiß auch nicht... aber wer den ersten schritt macht hat doch auch kein problem irgendwann den 2. zu machen oder??

Große Unsicherheit
Beim Lesen hier und auch bei Gesprächen mit Freundinnen und Bekannten fällt mir auf, dass viele Frauen nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen, wenn ihr Freund/Mann mit anderen Frauen "fremd"chattet.
Soll man das tolerieren? Wie weit darf der Partner beim Chat gehen? Bin ich zu eifersüchtig und intolerant, wenn ich ein Problem damit habe, dass er mit anderen chattet?
Offensichtlich herrscht eine große Unsicherheit, wie man damit umgehen soll.
Ich würde gerne Frauen, die damit Erfahrungen gemacht haben, für einen TV Beitrag befragen.
Bei Interesse bitte ein PN an mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper