Forum / Liebe & Beziehung

Fremd gehen

Letzte Nachricht: 10. Januar um 18:43
patricia86
patricia86
09.01.22 um 16:59

Hallo ich bin eine 35 jährige Frau, deren Sexualleben nicht so rosig aussieht. Seit 15 Jahren verheiratet ist er nur noch auf sein Wohlbefinden aus. Keine Erotik, keine Zärtlichkeit, keine Idee im Bett. Ich möchte einfach mehr. Ich wohne in der Nähe von Obertshausen und suche ab und zu einen One-Night-Stand. Ich habe mich auf einer Vielzahl von Plattformen angemeldet. Dort habe ich bisher nur Männer gefunden, die es mir beweisen wollen. Keine Hinweise auf Zärtlichkeit ... Hat jemand eine Idee wie ich meine Traumtyp finde? Eure Patricia

Mehr lesen

M
Meeresbrise80
09.01.22 um 17:09

Ich fage mich,warum du die Beziehung behalten möchtest, wenn sie scheinbar nicht funktioniert? Eine Affäre kann die Sache kurzzeitig entspannen, aber auf lange Sicht wird es dich nicht glücklich machen fürchte ich. Lieber einmal ehrlich Karten auf den Tisch und dann neu starten mit einem Partner der gut passt, oder aber als Single mit tausend Datingmöglichkeiten...Alles andere ist glaube ich Selbstbetrug.

Gefällt mir

patricia86
patricia86
09.01.22 um 17:14

Du hast ja Recht, aber es ist das alte Spiel "Haus und Kinder" oder nicht "Haus und Kinder".

Gefällt mir

T
tebonino
09.01.22 um 17:14

Hallo Patricia,
ich bin ein Mann, und was ich jetzt schreibe, wird dir nicht gefallen: Trenne dich vom dem Langweiler (der wahrscheinlich sowieso fremdgeht nach deiner Beschreibung)! Das ist der wichtigste Schritt. Ein ONS (ja , mache es!) hilft dir, dich besser zu fühlen und neue Erfahrungen zu sammeln (Achtung: auch hier nicht nur positive!). Aber wenn Du langfristig ein schönes Leben willst, orientiere Dich komplett neu um mit langfristigem Potential. Du bist jung, Du schaffst das!
LG Christof
(P.S. bin Mitte 60 und meine Partnerin und ich haben ein gutes Leben - wir mögen uns von Grund auf!)

1 -Gefällt mir

D
det92
09.01.22 um 17:21

Guter Sex ist keine Einbahnstraße. Da gehören immer 2 dazu. Hast du es schon mal angesprochen ? Hast deinem Mann schonmal ein alternatives frivoles Vorspiel bereitet und dir gewünscht, was du möchtest ? Etwas verrucht mit ihm gesprochen ?

Ich glaube nicht das dein Durst nach ZÄRTLICHKEIT und EXPERIMENTIEREN von gelegentlichen einmaligen Nummern gestillt wird. Da geht's (oft) mehr um schnelle Reizbefriedigung. Das wird dir ja schon bei der Anbahnung deutlich. 

Da du ernsthaft in Erwägung ziehst deinen Ehemann zu bescheißen und sogar deine Wohnort ins Internet stellst, brauchst du glaub eher eine (Sexuelle)Paartherapie, als Links zu Schmuddelseiten, in denen sowas angebahnt wird.

https://amrumari.com/


 

Gefällt mir

W
wackelzahn21
09.01.22 um 18:27

Hallo du.

Liege ich richtig, dass dein Mann ebenfalls an Fortbestand der Ehe interessiert ist?
Hast du schon einmal mit ihm darüber gesprochen, die Beziehung zu öffnen?
(Das KANN unter gewissen Voraussetzungen das eingeschlafene Sexleben einer Ehe aufpäppeln.)

Was du eigentlich suchst, ist eine Affäre und kein ONS. 
Ich meine, auf Dating-Portalen wirst du da nicht wirklich fündig. ONS schließen „Zärtlichkeiten“ m.E.n. aus. 
(Falls es diesbezüglich andere Erfahrungen gibt, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.)

Gefällt mir

patricia86
patricia86
09.01.22 um 18:54

Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich über dieses Thema nicht mit einem Mann sprechen möchte. Patricia 

Gefällt mir

F
flesk
09.01.22 um 19:11
In Antwort auf patricia86

Hallo ich bin eine 35 jährige Frau, deren Sexualleben nicht so rosig aussieht. Seit 15 Jahren verheiratet ist er nur noch auf sein Wohlbefinden aus. Keine Erotik, keine Zärtlichkeit, keine Idee im Bett. Ich möchte einfach mehr. Ich wohne in der Nähe von Obertshausen und suche ab und zu einen One-Night-Stand. Ich habe mich auf einer Vielzahl von Plattformen angemeldet. Dort habe ich bisher nur Männer gefunden, die es mir beweisen wollen. Keine Hinweise auf Zärtlichkeit ... Hat jemand eine Idee wie ich meine Traumtyp finde? Eure Patricia

Deinen Traumtyp findest du ganz sicher nicht so liebe Patricia. Billige Angebote locken halt billige Kunden an. Welcher Mann will denn bitte was von nem Weib das zweigleisig fährt? Wenn du dich dich soo sehr danach sehnst Zärtlichkeiten mit jemanden auszutauschen, lässt du dich ganz einfach scheiden liebes und bekommst erstmal dein Leben selber auf die reihe.

Wenn die Männer sehen das du dich selber wohlfühlst und stolz und unabhängig bist, dann findest du auch jemanden der mehr was von dir will. Aber stimmt ja! Lass mich raten. Du liebst deinen Mann ja noch "soo sehr" du willst das finanzielle bloß nicht aufgeben, das Haus, eventuell die Kinder. 


In 1900 hätten diese ausreden ja nich klappen können, aber jetzt wo die gleichberechtigung noch größer ist als je zuvor, ist es auch ein klacks für dich auf eigenen beinen zu stehen.

4 -Gefällt mir

W
wackelzahn21
09.01.22 um 19:12
In Antwort auf patricia86

Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich über dieses Thema nicht mit einem Mann sprechen möchte. Patricia 

Das du nicht übers Fremdgehen mit deinem Mann sprichst, wäre verständlich. Aber hast du mit ihm über deine Sehnsüchte gesprochen?
 

Gefällt mir

F
flesk
09.01.22 um 19:15
In Antwort auf flesk

Deinen Traumtyp findest du ganz sicher nicht so liebe Patricia. Billige Angebote locken halt billige Kunden an. Welcher Mann will denn bitte was von nem Weib das zweigleisig fährt? Wenn du dich dich soo sehr danach sehnst Zärtlichkeiten mit jemanden auszutauschen, lässt du dich ganz einfach scheiden liebes und bekommst erstmal dein Leben selber auf die reihe.

Wenn die Männer sehen das du dich selber wohlfühlst und stolz und unabhängig bist, dann findest du auch jemanden der mehr was von dir will. Aber stimmt ja! Lass mich raten. Du liebst deinen Mann ja noch "soo sehr" du willst das finanzielle bloß nicht aufgeben, das Haus, eventuell die Kinder. 


In 1900 hätten diese ausreden ja nich klappen können, aber jetzt wo die gleichberechtigung noch größer ist als je zuvor, ist es auch ein klacks für dich auf eigenen beinen zu stehen.

Und übrigens das sage ich als alleinerziehende Mutter die sich aus einer verdammt gewalttätigen Beziehung geboxt hat. Wer will der kann auch. Diese Aussage Haus und Kinder sind meiner Meinung nach nur billige Entschuldigungen weil du selbst gar kein Bock hast was aus deinem Leben zu machen. 

4 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
holzmichel
10.01.22 um 8:09
In Antwort auf patricia86

Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich über dieses Thema nicht mit einem Mann sprechen möchte. Patricia 

Du willst mit ihm eure Probleme nicht besprechen?

Was hat die ganze Beziehung dann für einen Sinn?
So wird es nur schlechter, willst du das den Rest deines Lebens?

1 -Gefällt mir

E
enob
10.01.22 um 9:46
In Antwort auf patricia86

Hallo ich bin eine 35 jährige Frau, deren Sexualleben nicht so rosig aussieht. Seit 15 Jahren verheiratet ist er nur noch auf sein Wohlbefinden aus. Keine Erotik, keine Zärtlichkeit, keine Idee im Bett. Ich möchte einfach mehr. Ich wohne in der Nähe von Obertshausen und suche ab und zu einen One-Night-Stand. Ich habe mich auf einer Vielzahl von Plattformen angemeldet. Dort habe ich bisher nur Männer gefunden, die es mir beweisen wollen. Keine Hinweise auf Zärtlichkeit ... Hat jemand eine Idee wie ich meine Traumtyp finde? Eure Patricia

Hey Patricia,
auch wenn es bei mir m45 anders ist, so kann ich dich zu 100% verstehen und erkenne, in teilen mich darin wieder.

Bin verh. mit kids und eigentlich total happy, aber im bett läufts net bzw. Fast nix mehr .. und das liegt nicht an mir. 

ich habe mich aber & das werd'ich auch net tun, auf portalen anmelden. Aber im kopf ... o la la ..  und die lust auf leidenschaft, zärtlichkeit etc ist riesig.

Eine Lösung habe ich weder für dich noch für mich... wollte nur sagen dass du net allein bust mit dem 'problem' 😉 VG Sven

Gefällt mir

A
annika9219
10.01.22 um 9:55

BItte mal eine ehrliche Antwort: Was deiner Meinung nach würde sich großartig in deinen Leben ändern, mit einem ONS - jede Woche oder alle drei Tage. Oder einem Festen Lover. 
Klar dein Sexleben und sonst? 
Traumtyp? So weit OK und verstanden, das dein Mann das nicht mehr ist. War er es denn überhaupt oder seit wann nicht mehr.
Nicht über Probleme reden - finde ich schon was feige und unfair. 
 

1 -Gefällt mir

B
bowmore
10.01.22 um 11:00
In Antwort auf patricia86

Du hast ja Recht, aber es ist das alte Spiel "Haus und Kinder" oder nicht "Haus und Kinder".

Wenn dein Betrug auffliegt, dann sieht's du wie schnell eine Trennung trotz Haus und Kindern funktionieren kann.
Nur bist du dann offiziell diejenige Die eure Beziehung ruiniert hat. Du bist dann der Buhmann für alle.

Rede mit deinem Mann über eure Situation, dass du so nicht glücklich bist und das sich etwas ändern muss.
Geht er auf dich ein, könnt ihr euch überlegen wie ihr das ZUSAMMEN in den Griff bekommt. Mit oder ohne externe Hilfe.

Blockt er ab dann sei klar in deinen Äußerungen und sag ihm klipp und klar das du so die Beziehung nicht fortführen will und kannst und du wahrscheinlich die Beziehung verlassen wirst.

Alles ander mit ONS, Affäre und Co. Ist halbgare und feige und erfüllend schon gleich gar nicht, da du immer wieder zurück musst.

2 -Gefällt mir

patricia86
patricia86
10.01.22 um 16:43
In Antwort auf annika9219

BItte mal eine ehrliche Antwort: Was deiner Meinung nach würde sich großartig in deinen Leben ändern, mit einem ONS - jede Woche oder alle drei Tage. Oder einem Festen Lover. 
Klar dein Sexleben und sonst? 
Traumtyp? So weit OK und verstanden, das dein Mann das nicht mehr ist. War er es denn überhaupt oder seit wann nicht mehr.
Nicht über Probleme reden - finde ich schon was feige und unfair. 
 

Glaub mir, ich hab schon viel geredet. Anfangs sollte er von selbst drauf kommen und später hab ich deutsch geredet. Aber ich will auch nicht noch mal von vorne anfangen und die Zärtlichkeit hole ich jetzt - egal wie.

Gefällt mir

R
rufmichan
10.01.22 um 16:49
In Antwort auf patricia86

Glaub mir, ich hab schon viel geredet. Anfangs sollte er von selbst drauf kommen und später hab ich deutsch geredet. Aber ich will auch nicht noch mal von vorne anfangen und die Zärtlichkeit hole ich jetzt - egal wie.

Wie sieht denn Deine Vorstellung von "Zärtlichkeit" aus?

Du wirst schnell merken, dass es bei ONS eher weniger um Zärtlichkeit sondern viel mehr um reinen Sex geht ohne das ganze drumherum (in 95% der Fälle). Ich bezweifle, dass Dich ONS glücklicher machen werden. Männer, die ONS suchen, suchen eben nicht die "Freundin-Experience" mit allem drumherum sondern nur... na ja... einlochen ohne den Aufwand des Werbens und Zärtlichkeiten verteilen zu müssen. Reiner Druck-Abbau.

3 -Gefällt mir

F
flesk
10.01.22 um 17:18
In Antwort auf rufmichan

Wie sieht denn Deine Vorstellung von "Zärtlichkeit" aus?

Du wirst schnell merken, dass es bei ONS eher weniger um Zärtlichkeit sondern viel mehr um reinen Sex geht ohne das ganze drumherum (in 95% der Fälle). Ich bezweifle, dass Dich ONS glücklicher machen werden. Männer, die ONS suchen, suchen eben nicht die "Freundin-Experience" mit allem drumherum sondern nur... na ja... einlochen ohne den Aufwand des Werbens und Zärtlichkeiten verteilen zu müssen. Reiner Druck-Abbau.

Also auf gut deutsch das was ihr Mann mit ihr betreibt 

Jetzt mal ganz ehrlich Patricia sei ruhig so dumm und mach diesen Fehler, wenn du schon meinst auf dem gleichen Niveau deines Mannes sinken zu müssen. Dein Betrug wird dann schneller aufliegen als dir lieb ist und dann bist du dann schlussendlich der Buhmann weil dir ein wenig rumgesch*** wichtiger war als die Ehe aufzulösen. Das wird dein Mann dann dir und deinen Kindern Jahrelang unter die Nase reiben. Aber wenn dir das natürlicg wert ist und du jetzt mal nur an dich denken willst dann mach. 


Ps: Ist schon dumm Vornamen und Ort reinzuschreiben. Alleine dadurch wird hier schon jemand irgendwann zu versuchen dich auf Facebook oder andere Soziale Netzwerke ausfindig machen und deinn Mann erstmal bescheid geben. Nicht das ich das tun würde. Deine schlammerei geht mich nichts an, soll nur zur Info sein. 
 

1 -Gefällt mir

patricia86
patricia86
10.01.22 um 18:10
In Antwort auf patricia86

Hallo ich bin eine 35 jährige Frau, deren Sexualleben nicht so rosig aussieht. Seit 15 Jahren verheiratet ist er nur noch auf sein Wohlbefinden aus. Keine Erotik, keine Zärtlichkeit, keine Idee im Bett. Ich möchte einfach mehr. Ich wohne in der Nähe von Obertshausen und suche ab und zu einen One-Night-Stand. Ich habe mich auf einer Vielzahl von Plattformen angemeldet. Dort habe ich bisher nur Männer gefunden, die es mir beweisen wollen. Keine Hinweise auf Zärtlichkeit ... Hat jemand eine Idee wie ich meine Traumtyp finde? Eure Patricia

Ich hab die ganzen Antworten der Moralapostel und Ratschläge erteilenden Männer satt. Ich hatte gehofft zu erfahren auf welche Art und Weise eine FRAU (feminin, mit Vagina) schon mal einen brauchbaren netten Sexpartner gefunden hat. Aber ich bin hier offensichtlich nicht auf dem richtigen Portal. Trotzdem danke an alle Klugscheißer - Tschüss Patricia (und so doof bin ich ja auch nicht meinen richtigen Namen zu nennen, obwohl ich dunkelblond bin).

1 -Gefällt mir

F
flesk
10.01.22 um 18:43
In Antwort auf patricia86

Ich hab die ganzen Antworten der Moralapostel und Ratschläge erteilenden Männer satt. Ich hatte gehofft zu erfahren auf welche Art und Weise eine FRAU (feminin, mit Vagina) schon mal einen brauchbaren netten Sexpartner gefunden hat. Aber ich bin hier offensichtlich nicht auf dem richtigen Portal. Trotzdem danke an alle Klugscheißer - Tschüss Patricia (und so doof bin ich ja auch nicht meinen richtigen Namen zu nennen, obwohl ich dunkelblond bin).

Ich bin ne Frau, "Patricia" komme aus einer gewaltätigen Beziehung wo "lustloser Sex" nur eine Kleinigkeit waren von vielen anderen Dingen. Fremdgehen? Oh wie oft ich davon auch geschwärmt habe. Aber weißt du was der Unterschied zwischen dir und mir ist?

Ich weiß dass mich so ein Schauspiel noch mehr kaputt gemacht hätte ganz zu schweigen mein eigen FLEISCH UND BLUT. Mir war es das nicht wert gewesen nur noch eine Sekunde länger mit einem lustlosen, lieblosen Mann zu leben. So wie du offensichtlich reagierst und so egomanisch geantwortet hast Alla "ich will nicht noch Mal von vorne anfangen" oder "er musste erst mal meine Gedanken lesen bevor ich es schaffte meine Fresse aufzureißen" usw, bezweifle ich mittlerweile dass dein Mann hier die Schuld hat. Wer weiß, vielleicht bist du es ihm mittlerweile auch nicht mehr wert mit liebe überschüttet zu werden. Hoffentlich fällst du mit deiner Aktion ordentlich auf die Schnauze. Die Scheidung kommt noch so oder so, und dann stehst du hoffentlich alleine da.

Mfg eine Frau die zehn Jahre jünger ist als du und sich nicht so auführt als seie sie schon kurz vor der mitlivecrisis, und im leben mehr schon auf die reihe bringt. 

6 -Gefällt mir