Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremd gegangen-was nun?

Fremd gegangen-was nun?

18. Juli 2014 um 22:44 Letzte Antwort: 20. Juli 2014 um 17:46

Hallo Zusammen,

ich bin recht verzweifelt kann man sagen. Bzw. eigentlich so richtig erst seit heute. Da kommt plötzlich alles hoch.
Zur Geschichte:
Ich bin mit meinem Lebensgefährten (28Jahre älter) seit 7,5 Jahren zusammen. Eigentlich lief es ganz gut, wir hatten Höhen und Tiefen, wie in jeder Beziehung. Ich habe in der Beziehung 55kg zugenommen, er war trotzdem immer für mich da. Wir haben unsere Defizite. Seit einem Jahr bin ich in einem Adipositaszentrum angemeldet und wurde im März am Magen operiert. Jetzt sind die erste 30kg gefallen und man fühlt sich plötzlich so selbstsicher und hübsch. Ein Mann in meiner Sportgruppe und ich haben vor 4 Wochen ganz normal angefangen über Whats app zu schreiben. Dann flirteten wir und plötzlich wurde mehr drauß. Plötzlich sind da Gefühle. Ich habe noch nie mit jemanden so offen und ehrlich sprechen können, er ist völlig anders, als mein Lebensgefährte. Er ist auch verheiratet und ist noch nie fremd gegangen. Wir haben uns oft getroffen seitdem, irgendwann kam der erste Kuss, dann ging es immer langsam weiter und vor ein paar Tagen ist es dann passiert. Wir haben miteinander geschlafen. Es war wunderschön, gefühlvoll und keiner von uns hat sich geschämt vor dem anderen. Aber das is auch unwichtig. Wir sind dann zusammen zurück gefahren und auf der Fahrt haben wir beide mehr oder weniger geschwiegen. Es war unfassbar komisch das Gefühl. Ich war einfach glücklich, dass mein Freund lange arbeiten musste und ich ihn nicht direkt sehen musste.
Die letzten Tage haben wir uns nochmal gesehen ohne das was passiert ist, wir waren spazieren oder so.
Jetzt bin ich seit ein paar Stunden alleine zu Hause und ich fühle mich so dreckig, weil ich diesen neuen Mann vermisse, wir schreiben immernoch so viel und so gerne. Ich habe gerade so ein schlechtes Gewissen und weis nicht wie es weiter gehen soll.
Was noch zu erwähnen wäre, mein Freund weis von dem Neuen. Er hatte raus gefunden, als wir uns geküsst hatten. Ich musst ihm versprechen, dass ich das beende. Ich habe es nicht geschafft.
Der neue Mann ist fast genauso alt wie mein Freund. Was stimmt mit mir nicht? Dachte immer wenn mir das mal passiert, dann mit einem in meinem Alter.
Weiß gerade nicht wohin mit mir. Beichten kommt nicht in Frage, weil er schon gesagt hat, dann kann ich direkt meine Koffer packen.
Ich liebe meinen Freund, nur haben wir uns so sehr auseinander gelebt. Unsere Interessen sind total anders geworden, wir unternehmen kaum noch etwas zusammen. Mich stören auch einige Dinge, doch ändern will er sich nicht. Jeder Versuch ihm wieder näher zu kommen scheitert. Er sagt er liebt mich und will mich nicht verlieren, aber er tut nichts dafür. Und ich habe keine Lust mehr alleine zu kämpfen.
Weiß einfach nicht weiter.
Und bitte Kommentare wie selbst schuld oder so sein lassen, das hilft mir auch nicht weiter.
Danke an alle anderen.

Mehr lesen

19. Juli 2014 um 16:32

Ich stelle mir gerade die Frage
ob dieser neue Mann überhaupt jemand ist, in den du dich wirklich "verliebt" hast.

Bei deinem Gewicht würde ich eher vermuten, dass du dich gegenüber deinem Partner irgendwann geschämt und unwohl gefühlt hast, und dich immer mehr eingeigelt hast. Keine Zärtlichkeiten mehr, keine Offenheit mehr, kein entspannter Sex mehr, immerhin kannte er dich ja noch "attraktiver" und du hattest Angst, dass er dich jetzt weniger attraktiv finden würde.
Noch dazu kommt die lange Beziehung, in der eh vieles schon selbstverständlich ist und man weniger Zärtlichkeiten austauscht oder intime Gespräche führt als am Anfang.

Und dann kam der Neue, unbekannte, der dich nur so kennt wie du gerade bist. Dann noch dein neu erwachtes Selbstbewusstsein. Der Reiz des Neuen.

Falls es so ist (ich habe ja jetzt nur spekuliert) dann würde ich mir Gedanken machen.
Was ist an deinem Mann und deiner Beziehung noch gut? Willst du die Beziehung retten? Wenn ja dann rede mit ihm. Ich meine jetzt nicht, dass du ihm deinen Betrug auf die Nase binden solltest (davon rate ich generell ab, das erleichtert m. M. nur das eigene Gewissen auf Kosten des Partners) sonder, dass du ansprechen sollst was dich stört.

Wenn du denkst es macht keinen Sinn mehr dann trenn dich. Und lass es mit dem Neuen langsam angehen.

Ich glaube das mit dem Alter ist eine andere Thematik, zu der ich aber nicht viel sagen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2014 um 17:03

Keine Veränderung
Danke für eure Antworten.
Also ich kann behaupten, dass ich meinen Freund noch liebe. Ja es ist alles selbstverständlich geworden. Alle Versuche mit ihm zu reden und ihm klar zu machen was mich stört wurden entweder von ihm abgetan oder er sieht es angeblich ein, aber verändert tut er nichts.
Die Spekulation wegen des Schämens kann ich absolut verneinen. Ich habe mich nie vor ihm geschämt und er hat mich nie behandelt als sei ich anders. Klar hatten wir oft das Thema Diät usw, aber er hat immer hinter mir gestanden.
Es ist alles so normal geworden, so selbstverständlich. Er macht nichts mehr gerne für mich. Heute rief ich ihn an ob er mir ein Brot schmieren kann, dass ich das essen kann auf der Fahrt zum Kunden. Das war ihm schon zu viel. Ich will ihn nicht schlecht machen, aber ich sehe in keinster Weise, dass er kämpft um mich oder sich ein wenig Mühe gibt. Das habe ich ihm vor 2 Wochen gesagt, dass er um mich kämpfen muss und sich etwas verändern muss. Dann versprach er nach der WM und die ist rum und es passiert rein gar nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2014 um 17:46


Das ist echt eine gute Frage. Wenn er will ist er wirklich so süß und mir geht das Herz auf, aber unter Woche der Alltagsstress, da ist er oft genervt und von der Arbeit müde, was ja auch verständlich ist.
Ich liebe ihn und ich würde sagen, man kann alles schaffen solange Liebe da ist. Aber ich habe den Eindruck alleine zu kämpfen und ich bin müde davon. Ja ich habe Angst vor einer Trennung, denn ich habe mich noch nie getrennt von einem Menschen den ich so sehr liebe. Habe Angst vor dem danach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club