Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fremd flirten oder smsen mit Frauen/Männer, was haltet ihr davon?

Fremd flirten oder smsen mit Frauen/Männer, was haltet ihr davon?

4. Januar 2012 um 18:23

Was haltet ihr davon wenn man in einer Beziehung ist und mit andern flirtet oder sms schreibt ect??

Mich persönlich stört es, würde aber gerne die Meinung von Euch wissen wie ihr darüber denkt?

Mehr lesen

4. Januar 2012 um 18:39

Was fuer SMS denn?
ich hab sehr viele Maennliche Freunde, mit denen ich ausgehe, die bei mir vorbeikommen oder sogar uebernachten.

solange mein mann sich nicht zum Sex mit ner anderen Frau verabredet, darf er Kontakt haben mit wem er will.
Und Flirten, nun ja, solange er es nicht in meiner Anwesenheit macht udn mich waehrenddessen ignoriert, sie kuesst oder so kann er das auch machen, ich tanze auch mit anderen KErlen, wenn ich aus bin oder laechle mal zurueck, wenn ich angelaechelt werde.
Ich haette ab dem Punkt ein Problem damit, wenn er anfaengt, Telefonnummern zu sammeln oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 19:44

Kommt drauf an
sms mit personen austauschen, die der partner nicht kennt, finde ich mist. ich tausche generell keine nummer mit männer, die ich nicht kenne,wenn ich vergeben bin. dabei spielt es aber eine rolle, wo ich diese fremde person getroffen hab. partybekanntschaft geht gar nicht, neuer arbeitskollege bzw. eine person, wo man sich öfters sieht und auch was zu tun hat, ist ok.

flirten kommt auch drauf an. da steckt auch jeder seine grenzen anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 20:12

...
Nach all dem zu urteilen, was man so von dir liest, ergibt das Bild was sich so aus allen Puzzleteilen zusammenfügt, eine sehr anstrengende, dramatische, unbequeme und zickige Person, die man am liebsten meiden sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 20:15

Wenn er mit ner alten Freundin
oder Arbeitskollegin texten wuerde, wuerdest du sein Handyaus dem Fensterwerfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 20:28

Tabu!
sowas geht bei mir gar nicht! wenn er mit mir zusammen hat er nicht mit anderen zu flirten -.- wozu bin ich da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 7:19

Das denke ich eben auch ...
dass es mehr um eine Bestätigung vielleicht geht, als ums wirklich betrügen ...

Obwohl ich weiss nicht so recht, ich habe bei meinem Freund vor 2 Jahren Sms gefunden da schrieb er, er würde sich gerne mit diesen Frauen treffen, das sie ihm gefallen, er sie gerne besser kennenlernen würde ... einer hat er sogar geschrieben, er sei dann und dann allein zuhause sie solle doch vorbei kommen ...

Damals gabs riesen Krach, und wir waren dann 4 Monate getrennt ...

Nun finde ich immer wieder Nachrichten im Facebook wie Frauen ihm schreiben. Das er aber mit mir zusammen ist schreibt er niergens öffentlich hin, stellt von unseren Urlauben auch immer nur seine Fotos rein ... so dass natürlich alle meinen er sei Solo ..

Er behauptet immer wieder FB sei ihm nicht wichtig, er könne es auch löschen oder diese Frauen löschen .. aber machen tut er nichts ...

Und obwohls IMMER Streit gibt kann er es einfach nicht lassen ..

Bin sonst so ein offener Typ, er kann mit seinen Jungs in Urlaub fliegen, mit den Jungs selber in den Ausgang gehen .. ALLES kann er machen, nur solche Frauengeschichten mag ich nun mal einfach nicht ...

Das hat mein ganzes Vertrauen zerstört ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 7:53

Ja geschmerzt hat es mich schon oft ...
Aber dann frage ich mich wie haben es andere Ehen oder Partnerschaften 50Jahre und mehr ausgehalten?

Glaube nicht das es überall reibungslos lief ... wir sind alle nur Menschen und machen mal Fehler ..

Man sollte doch auch was verzeihen können?! Und nicht gleich radikal bei jedem sch.... Schluss machen ....

Aber ja viellicht denke ich noch zu naiv oder was weiss ich ...

Fazit ist dass ich ihm schon mehrmals verzeiht habe und ihm Chancen gab, aber irgendwann ist die Grenze auch bei mir erreicht ...

Und da gib ich Dir vollkommen Recht, bevor ich mit jemandem unglücklich bin .. sollten wir besser getrennte Wege gehen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 13:42

Das denke ich eben auch ...
aber er stellt mich immer als eiversüchtige Freundin da, die einem immer nur Misstraut und in allem übertreibt ...

Dabei hab ich ihn mehrmals dabei erwischt ...

Und es nahm mich jetzt einfach mal Wunder ob ich da übertreibe oder ob das wirklich daneben ist ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 14:20

Wir hatten deswegen ...
im ersten Jahr unserer Beziehung monatelang Streit, dann trennte ich mich von ihm 4Monate, er stand täglich vor meiner Türe, rief täglich an und und und ... dann kamen seine Eltern und baten mich um die letzte Chance .. er sei soooo am Boden zerstört.

Ich fand damals SMS worin er schrieb er würde sich gerne mit den Frauen treffen und einer schrieb er sogar dann und dann bin ich alleine zu Hause sie solle vorbei kommen ...

Nun ja, nach der Trennung sagte ich ihm das sowas NIE wieder vorkommen dürfe ...

Und Seit etwa 1Jahr nun nervt mich das Facebook, er stellt weder Fotos von gemeinsamen Urlauben rein, noch darf ich etwas von ihm kommentieren ... ständig nimmt er neue Frauen im FB an und nun habe ich wieder Nachrichten gefunden, wo es wieder um ein Treffen ging ... obwohl er diese Frau vor ca 3Monaten im FB annahm und mir damals sagte dass sei die Freundin eines Kollegen, komischerweise hatte sie ständig seine postings kommentiert ect. das war mir dann schon komisch, naher hab ich noch die Privatenachrichten gefunden .. dann war mir alles klar ..

Ja nu soll er glücklich werden mit seinem FB und diesen Spielchen .... aber diesmal ohne mich ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 18:18

Woher soll ich denn wissen,
was er in seinen SMS schreibt bzw mit wem?
Das wuerde ich im Zweifelsfall gar nicht mitkriegen, sein Handy fass ich nicht an und schau ihm beim Tippen auch nicht ueber die Schulter.
Ich vertrau ihm einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 16:30

Kann das total nachvollziehen
Ich selbst habe vor einer Woche entdecket, dass mein Mann fremd chattet. Habe ihn darauf angesprochen und er meinte, dass wäre alles nicht real. Ich teilte ihm mit, wie sehr mich sein Verhalten verletzen würde und das mein Vertrauen damit auf eine harte Probe gestellt wird. Teilweise gebe ich mir nartürlich selbst die Schuld, denn unsere Beziehung war nach 20 Jahren ziemlich eingeschlafen. Gespräche über unsere Gefühle haben wir selten geführt. Trotzdem war die Liebe immer da. Er sich jetzt selbst aus dem Chatroom abgemeldet. Trotzdem habe ich noch eine Email von einer Anderen auf seinem Laptop gefunden. Waren jetzt gemeinsam an der Ostsee und da haben seit langem über alles geredet. Meine Unsicherheiten ist jedoch noch vorhanden. Ich denke, dass fremd chaten oder SMS schreiben eine Art Ersatz ist, weil irgendetwas fehlt. War bei mir und meinem Mann jedenfalls so. Er Vermisste einfach die Nähe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 19:42

...
Ich schaue überhaupt nicht bei sowas zu, weil ich ein eigenes Leben und eigene Hobbies habe, und meine Zeit sicherlich nicht damit verschwende, meinem Partner hinterherzuspionieren.

Wenn man natürlich kaum Lebensinhalt hat, mag das anders aussehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 19:45

...
Sowohl ich als auch mein Freund haben Freunde und Bekannte beiderlei Geschlechts. Und so wie ich nicht möchte, dass mir jemand vorschreibt, mit wem ich SMS zu schreiben habe und mit wem nicht, schreibe ich das auch keinem anderen vor - ganz abgesehen davon, dass mir die Zeit zu schade ist, mir über sowas überhaupt den Kopf zu zerbrechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 19:47

...
Also heißt das, Kommunikation mit Personen des anderen Geschlechts ist für dich schon Fremdgehen?
Das ist vielleicht bei den Taliban so... aber doch bitteschön nicht hier bei uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen