Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freiheit und unzufrieden

Freiheit und unzufrieden

3. Dezember um 12:46

Hallo zusammen, 
ich weiß nicht mehr weiter. Bin seit einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und sind vor kurzen zusammen gezogen. Bis dahin lief alles klasse und es war alles schön. Die ersten Wochen liefen auch in der neuen Wohnung gut nur dann auf einmal fing sie an "reiss" aus zu nehmen. Sprich, sie war immer mit Freundinnen weg. Ich sehe sie sehr selten und wenn ich sie darauf anspreche kommt nur "ich brauche meine Freiheiten sonst fühle ich mich eingeengt". Ich verbiete ihr das nicht sondern wünsche mir das sie zuhause ist und wir Zeit zusammen verbringen können. Wenn ich dann frage was sie denn vor hat mit Freundin xy dann kommt nur "ich fühle mich kontrolliert und will mich nicht rechtfertigen müssen". Aber das ist von meiner Seite eine reine Interessensfrage und mehr nicht !?

sie sagt das sie auch nicht weiß was los ist und das ihr alles momentan zu schaffen macht.. aber ist es dann das richtige einfach immer weg zu sein? Auch wenn wir dann streiten geht sie dem aus dem Weg. Klar können wir erst reden wenn sie nach Hause kommt. Und klar ist es dann spät. Dann kommt nur "ich bin müde und will nicht weiter reden!". So kann man ja auch keine Probleme lösen denke ich.. würde ja früher mit ihr reden aber das geht ja schlecht. Sie meinte das sie mich sehr liebt aber sie momentan nicht gut drauf ist. Ich bin ihr Freund und denke das sie doch mit mir reden kann und sollte oder sehe ich das so falsch? 

Mehr lesen

3. Dezember um 23:58

Warum kommt sie sehr spät nach Hause?
Und warum gibt es schon Drama tagsüber (per WA?)?

Wie alt seid ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook