Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauenthema

Frauenthema

17. Juli 2009 um 16:03

Hattet ihr auch das Problem, dass ihr von der Pille nach und nach immer mehr zugenommen habt?
Oder habt ihr vielleicht abgenommen?

Würde mich über ein Paar Antworten und Erfahrungen freuen.

Liebe Grüße

impaciente87

Mehr lesen

17. Juli 2009 um 16:06

Nach und nach...
leider zugenommen! Und es geht nicht mehr weg! Aber ich gebe mir Mühe...

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 16:14
In Antwort auf suada246

Nach und nach...
leider zugenommen! Und es geht nicht mehr weg! Aber ich gebe mir Mühe...

So
geht's mir auch.

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 16:26
In Antwort auf impaciente87

So
geht's mir auch.

Das Zunehmen
.. war einer der hauptgründe warum ich die Pille am Ende doch abgesetzt habe. Und ich kämpfe immer noch mit den Kilos .

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 20:57


Was macht ihr denn alle?
Ich habe nicht zugenommen von der Pille und wiege seit 3-4 Jahren plus minus 1kg immer das gleiche!

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 21:27

Ich
sags ja ungern, aber ich habe sogar abgenommen...so um die 3-4 Kilo!

Aber ich hab sie jetzt erstmal abgesetzt, da ich a) keinen Freund mehr habe und b) sie wohl vorerst auch nicht mehr nehmen werde, da ich meinen Körper so (und nicht mit weniger) mag

LG

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 8:37

Und
wieso konnte ich dann damals sooo viel essen wie ich wollte und habe trotzdem nie zugenommen? Ich habe mein Gewicht IMMER gehalten! Und plötzlich nahm ich so viel zu! Mittlerweile esse ich sogar weniger und muss richtig aufpassen, da ich total schnell zunehme.

Gefällt mir

3. Juli um 9:59
In Antwort auf impaciente87

Und
wieso konnte ich dann damals sooo viel essen wie ich wollte und habe trotzdem nie zugenommen? Ich habe mein Gewicht IMMER gehalten! Und plötzlich nahm ich so viel zu! Mittlerweile esse ich sogar weniger und muss richtig aufpassen, da ich total schnell zunehme.

Weil die Pille massivst in deinen Hormonhaushalt eingreift, meine Liebe. Stell dir mal vor, dass dein Körper über JAHRE hinweg immer denkst, er sei schwanger! Da wird dein Körper ordentlich irritiert. Ich würde dir auch ganz von der Einnahme der Pille abraten, aber danach hattest du ja nicht gefragt. 
Ich habe mich über Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen/Risiken informiert, als ich meinen Hallux Valgus operieren hab lassen. Ich wurde nämlich auf das Thrombose-Risiko hingewiesen, das bei der Narkose auftreten könne (und danach), weshalb mir geraten wurde, die Pille für die Zeit abzusetzen. Das war ca. 2 Monate. Und ich hab während der Zeit gemerkt, wie viel besser ich mich ohne zusätzliche Hormone fühle. Hab sie aber trotzdem wieder genommen und dann bei der 2. OP, als die Schrauben wieder rausmussten, musste ich sie wieder absetzen, was meinen Zyklus, glaube ich, komplett durcheinander brachte. Danach habe ich aufgehört, sie zu nehmen. 
Und abgesehen davon, dass ich heutzutage auf jeden Fall so eine Magnezix Schraube für den Hallux Valgus haben wollen würde, die sich im Körper auflöst, habe ich während dieser OP Zeit, eben aufgrund dieser Hormonschwankungen auch ziemlich arg zugenommen. Jetzt bin ich wieder auf meinem Normalgewicht. Aber hat auch etwas gedauert. So viel zu meiner kleinen Pillengeschichte. Und meinem rat: Nie wieder Pille. Natur und Magnezix Möglichst wenig in den Körper eingreifen, ist meine Devise. 

Und mit der fahre ich ganz gut. 

Gefällt mir

3. Juli um 11:24

Für Werbung ist es nie zu spät. Um die Pille geht es da doch gar nicht.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen