Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen...wie soll man euch nur verstehen...

Frauen...wie soll man euch nur verstehen...

6. Januar 2011 um 4:27

Guten Abend bzw. Guten Morgen zusammen.
Also wie schon bei meinem letzten Beitrag dreht es sich um meine Ex-Freundin & mich.
Ich kann Ihr Verhalten, welches Sie mittlerweile an den Tag legt einfach nicht mehr nachvollziehen bzw. nur teilweise.
Aber der Reihe nach.
Nach einer langen Aussprache mit Ihr sind wir zu dem Entschluss gekommen, es nur noch auf eine Freundschaftliche-Basis laufen zu lassen. Und damit dachte ich zumd. das Thema hätte sich damit erledigt. Naja anscheinend habe ich falsch gedacht.
Wir haben bei mir zu Hause ein kleines "Sit-In" gemacht. Dazu war nen Kollege bei mir und meine Ex plus Ihre beste Freundin ( seit diesem Abend weiß ich, eine gefährliche Kombo ). Naja der Abend verlief sehr cool, alle haben sich gut verstanden miteinander gesprochen, getrunken.
Zur Begrüßung habe ich die beste Freundin meiner Ex auf die Wange geküsst, weil wir uns schon länger kennen und das normal so ist.
Das schien dann auch schon mein erster Fehler gewesen zu sein, aber der Reihe nach.
Naja, irgendwann stand ich draußen aufm Balkon und hatte gewissermaßen schon gut einem im Tee. Als dann Ihre beste Freundin mir Gesellschaft leisten wollte, fing sie an mir fragen zu stellen. "Sei mal ehrlich, du empfindest doch noch was für Sie oder?" Naja, durch den Alkohol gelenkt antwortete ich mit "JA". Und das war der Beginn der Katastrophe. Selbstverständlich bekam meine EX das von ihrer Freundin driekt erzählt und damit startete auch die Diskussion. Klar waren alle angetrunken und meine Ex und Ich suchten uns in meiner Wohnung einen einsamen Ort aus. Naja wir unterhielten uns nochmal und Sie schilderte wieso und weshalb Sie damals Schluss gemacht habe. Trotzdem nahm Sie mich dann in den Arm...naja...ich hab mich dagegen auch nicht wirklich gewehrt.
OK.
Die Damen verließen dann meine Wohung und es war auch erstmal alles ruhig. Bis dann Silvester kam und ich denke einige von euch, können sich denken was dann passiert ist.
Wir haben zusammen gefeiert...war auch relativ cool, bis auf die Tatsache das meine EX total pissig und abweisend zu mir....Hier erschließt sich schon meine erste Frage....wieso das ganze?!?! Wir haben vorher nicht geschrieben uns nicht gesehen oder gestritten.
Naja...irgendwann an dem Abend stand auf jeden Fall an der Theke und bestellte mir erstmal nen JägerEnergy...neben mir stand nen Mädel, mit welcher ich auch schnell ins Gespräch kam.
Das schien meiner EX gar nicht zu gefallen und sprach danach kein einziges Wort mehr mit mir... In diesem Punkt sei gesagt, dass ich es sogar ein wenig nachvollziehen kann. Naja, die Nacht verbrachten meine EX und Ich zusammen im Bett ohne das es Sex etc. gab. Wir sind nur Arm in Arm eingeschlafen?!
Wieso war dann schon wieder alles so friedlich...??? ich verstehe das einfach nicht...

Gut und heute kam es dann zur Eskalation.
Als ich bei meinem Cousin war, hatte ich mein Handy nicht mit dabei....in dieser Zeit probierte meine EX mich 7 mal zu erreichen...naja...fehlanzeige ....daraufhin durfte ich mir im Anschluss per ICQ schreiben lassen, was ich für ein ... bin und das ich wieder bei ner Schl*** gewesen bin... etc.
und das sie mit mir nix mehr zu tun haben will und ich aus ihrem leben verschwinden soll....

Naja...nun mehr oder weniger meine Fragen:

Meint Sie das jetzt ernst oder warum reagiert sie denn so?
Und vor allem woher kommen denn bitte diese Stimmungsschwankungen....???
Ich verstehe Sie einfach nicht....wieso regt sie sich auf wenn wir doch gar nicht mehr zusammen sind, geschweige denn zukommen werden...

Vielleicht kann mir ja jmd. von euch ne Erklärung geben...

ich wäre auf jeden Fall dankbar...

Bis dahin

Cantona89

Mehr lesen

6. Januar 2011 um 10:18

Nun,
wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, hat deine Ex seinerzeit mit dir Schluß gemacht. Nun hat sie in den letzten Monaten begriffen, daß da anscheinend noch Gefühle für dich sind. Aber sie kann sich nunmal keine Blösse geben und dir dies gestehen. Also hat sie sich unter dem Deckmäntelchen der Freundschaft wieder in dein Leben geschlichen. Und solange sie dort ist, hat sie auch weiterhin die Möglichkeit, dich zum Grübeln zu bringen und auf Trag zu halten, so daß du keine Möglichkeit hast, diese Beziehung emotional tatsächlich endgültig zu verarbeiten und ggfs. "weiterzugehen" und mit einer anderen Frau eine neue Beziehung anzufangen.

Hier stelllt sich jetzt eigentlich die Frage, was möchtest du? Weiterhin von deiner Ex kontrolliert werden? Oder ihr einen Neuanfang vorschlagen? (Wobei hierbei eure alten Probleme immer noch nicht aufgearbeitet sein dürften, schließlich hat es ja schon Gründe gehabt, warum ihr beide jetzt nicht mehr zusammenseid).

Ich kann mich Seldarius Meinung eigentlich nur anschließen und dir raten, erst einmal eine größeren Abstand zu gewinnen, da die Freundschaftsschiene direkt nach der Trennung in den wenigsten Fällen klappt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen