Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen und Pferde

Frauen und Pferde

4. September um 21:06

Will mal hören, wie Ihr das so seht. Wie das Betroffene und Beteiligte sehen oder erleben. Deshalb hier einmal meine Thesen:
- Im Herz einer Frau mit eigenem Pferd ist nicht genug Platz für einen Mann, für einen Partner
- Im Leben einer Frau mit eigenem Pferd ist nicht genug Zeit für eine lebendige, inspirierte Beziehung
- Bei Frauen mit eigenem Pferd kann der Partner oder Freund, sofern vorhanden, mitziehen...oder halt eben nicht. Es spielt keine wirkliche Rolle.
- Frauen mit eigenem Pferd und damit die Reiterei ist nicht einfach nur Hobby, sondern sie zieht daraus einen entscheidenden Teil emotionaler Bindung in ihrem Leben.

Kennt Ihr das? Kann jemand nachvollziehen wovon ich rede? Könnt Ihr das bestätigen oder als Unsinn abtun?

Mehr lesen

Top 3 Antworten

4. September um 21:16

Vergiss bitte nicht auch die schrecklichen Hundebesitzerinnen oder die Katzenladys oder überhaupt alle Frauen, die ihr eigenes Leben führen. 

So Kevin Ferientroll ab in die Baumschule! 

14 LikesGefällt mir

4. September um 22:46
In Antwort auf nurmalso

Will mal hören, wie Ihr das so seht. Wie das Betroffene und Beteiligte sehen oder erleben. Deshalb hier einmal meine Thesen:
- Im Herz einer Frau mit eigenem Pferd ist nicht genug Platz für einen Mann, für einen Partner
- Im Leben einer Frau mit eigenem Pferd ist nicht genug Zeit für eine lebendige, inspirierte Beziehung
- Bei Frauen mit eigenem Pferd kann der Partner oder Freund, sofern vorhanden, mitziehen...oder halt eben nicht. Es spielt keine wirkliche Rolle.
- Frauen mit eigenem Pferd und damit die Reiterei ist nicht einfach nur Hobby, sondern sie zieht daraus einen entscheidenden Teil emotionaler Bindung in ihrem Leben.

Kennt Ihr das? Kann jemand nachvollziehen wovon ich rede? Könnt Ihr das bestätigen oder als Unsinn abtun?

Ich glaube, das musst du in einem Pferde- oder Reitforum fragen. 

6 LikesGefällt mir

4. September um 21:09

Geht sogar noch weiter. Viele sind mit diesem sehr kostspieligen Hobby finanziell überfordert. Da hilft dannoftmals nur ein zusätzlicher Nebenjob. Ergo:
Noch weniger Zeit für Partner, Haushalt, Freizeitgestaltung, Urlaub...und kein Geld für Spontanes. Und: Nach Arbeit, Nebenjob und "Hobby" kommt sie total erledigt nach Hause. Da bleibt kein Raum mehr für gemeinsame Aktivitäten

1 LikesGefällt mir

4. September um 21:11

Ich kenne etliche solcher Frauen. Alleinstehende Frauen mittleren und gehobenen Alters...mit Pferd. Junge, auch attraktive Frauen, die noch nie einen Partner hatten, allenfalls mal einen Freund und dann meist auch nur kurz...aber mit Pferd. Was i st es also, was hat es damit auf sich? Pferd und Reiten...

1 LikesGefällt mir

4. September um 21:16

Vergiss bitte nicht auch die schrecklichen Hundebesitzerinnen oder die Katzenladys oder überhaupt alle Frauen, die ihr eigenes Leben führen. 

So Kevin Ferientroll ab in die Baumschule! 

14 LikesGefällt mir

4. September um 21:56

Deine Formulierung trifft ins Schwarze! ..."die ihr eigenes Leben leben"...

Ich kenne...überwiegend Frauen...die gehen nur irgendwo hin, damit der Hund Auslauf hat. Weg und Ziel hängen davon ab dass der Hund mitkann und es zum Hund passt. Lokale kommen nur in Frage, wenn der Hund reindarf. Die schauen den Hunden zu wie sie am Strand mit dem Ball spielen...statt selbst zu spielen. Deren Leben besteht darin, dem Hund bei seinen Aktivitäten zuzuschauen...statt selber aktiv zu sein. Urlaubsorte müssen hundgerecht sein. Alles scheidet aus, was nicht zum Hunde passt, wo er sich unwohl fühlt oder nicht hindarf. Sylvester ist verpönt, weil der Krach ja dem Hund Angst macht. Der Hund schnarcht im Schlafzimmer, manchmal oder immer liegt er mit im Bett. Beim Sex schaut er zu und steht oder liegt daneben. Im Haus verteilt gibt es zahllose Schlafstellen, die extra hergerichtet wurden. Hundeschlafplätze und Futterplätze bestimmen das Wohndesign. Und auf Strassenfesten treten dann die Hundefreunde auf beim Dogdancing. Sie "tanzen" mit ihren Hunden. Hund muss ein, selbst in der Stadt, wo er nicht hingehört. Da ist jeder Quadratzentimeter Grün zugesch.. und jeder Baum riecht nach Hundegeschäft.

3 LikesGefällt mir

4. September um 21:59

Also, ich bin ja auch in dem Umfeld manchmal unterwegs...zwangsläufig quasi. Deine Beobachtung stimmt. 75 Mädels und 20 % Frauen. Für die wenigen Männer ist es anders. Da ist die Reiterei eher Sport, das Pferd das Sportgerät dazu. Und es gibt den Ehrgeiz, sich im Reiten zu entwickeln. Die Mödels suchen eher die Synergie mit dem Wesen Pferd. Da wird soviel aufhebens drum gemacht, es ist kaum zu glauben. Dabei interssieren sich die Pferde doch in erster Linie dafür wann und wo es das nächste Fresserchen gibt...

2 LikesGefällt mir

4. September um 22:09

Mal jetzt ernsthaft, dass ist nicht euer ernst oder?

Möchtet ihr diesen Frauen auch noch einen Penisneid ala Freud andichten, weil nach Jahrhunderten männlicher Reitkunst und Streitkunst jetzt die Frauen im Sattel Platz nehmen? 

Zu eurer Beruhigung, man bekommt im Sattel nicht automatisch zum Höhepunkt. Oder habt ihr Angst vorm Reitlehrer oder dem sexy Tierarzt und den heißen Hufschmied?

Ist es eigentlich nicht das gleiche, wenn Männer lieber einem Ball nachlaufen oder einer sonstigen Vereinsmaierei nachgehen und diese Hobbys über die Partnerschaft stellen?

Hab vergessen, da gibt es ja keine Reitlehrer oder den Höhepunkt, wenn man ein S springen mitmacht. 

So ich bin raus.... 

4 LikesGefällt mir

4. September um 22:09

...musst mir mal auf die Sprünge helfen. Wi emeinst Du das, ich hätte den Thgread selbst vermurkst? Wegen dem Wechsel von Pferd zu Hund? Dann hättest recht. Aber vielleicht melden sich ja doch noch Welche in Sachen Pferd. Würde auch sehr sehr gerne mal die Rückmeldungen aus weiblicher Sicht bekommen

Gefällt mir

4. September um 22:10

Oh je, sollte langsamer schreiben und nochmal Korrektur lesen

Gefällt mir

4. September um 22:17

@Shadow 78: Der Ball ist ein Sportgerät. Den kann ich auch liegen lassen. Das Pferd ist eine emotionale Bindung. Das kann man nicht einfach stehen lassen oder in den Keller verfrachten. Und die Kosten laufen immer weiter. Können einen Normalverdiener in den Ruin treiben und verhindern andere Möglichkeite. Tierarzt, Hufschmied und Reitlehrer machen mir keine Sorge. Die haben eine andere Sicht auf das was sie da tun. 

Gefällt mir

4. September um 22:21

...vor dem "Hobby" Pferd und Reiten gibt es kein Entrinnen. Für keinen im direkten Umfeld. Zeitlich nicht, finanziell nicht, emotional nicht. Und die Tierchen leben verdammt lange. Warum haben eigentlich so verdammt viele Frauen, die Reiten, keine Partner? Zufall?

3 LikesGefällt mir

4. September um 22:23

Wie hoch schätzt Ihr die durchschnittlichen Kosten fürs Hobby Pferd (wenn man nicht gerade Landwirt mit eigenem Hof ist)?

Gefällt mir

4. September um 22:41

wtf ist hier denn los?

Gefällt mir

4. September um 22:46
In Antwort auf nurmalso

Will mal hören, wie Ihr das so seht. Wie das Betroffene und Beteiligte sehen oder erleben. Deshalb hier einmal meine Thesen:
- Im Herz einer Frau mit eigenem Pferd ist nicht genug Platz für einen Mann, für einen Partner
- Im Leben einer Frau mit eigenem Pferd ist nicht genug Zeit für eine lebendige, inspirierte Beziehung
- Bei Frauen mit eigenem Pferd kann der Partner oder Freund, sofern vorhanden, mitziehen...oder halt eben nicht. Es spielt keine wirkliche Rolle.
- Frauen mit eigenem Pferd und damit die Reiterei ist nicht einfach nur Hobby, sondern sie zieht daraus einen entscheidenden Teil emotionaler Bindung in ihrem Leben.

Kennt Ihr das? Kann jemand nachvollziehen wovon ich rede? Könnt Ihr das bestätigen oder als Unsinn abtun?

Ich glaube, das musst du in einem Pferde- oder Reitforum fragen. 

6 LikesGefällt mir

4. September um 22:48
In Antwort auf nurmalso

Wie hoch schätzt Ihr die durchschnittlichen Kosten fürs Hobby Pferd (wenn man nicht gerade Landwirt mit eigenem Hof ist)?

700-1000€ in etwa monatlich. Hängt vom Stall und dem Ort ab.

1 LikesGefällt mir

4. September um 22:54

´@lunaviolett99: Verzeih dass ich diese Frage hier stelle unter "Liebe und Beziehung". Denn ganz selbstverständlich hat das alles Auswirkungen auf jegliche Beziehung.

1 LikesGefällt mir

4. September um 22:54
In Antwort auf shadow78

Mal jetzt ernsthaft, dass ist nicht euer ernst oder?

Möchtet ihr diesen Frauen auch noch einen Penisneid ala Freud andichten, weil nach Jahrhunderten männlicher Reitkunst und Streitkunst jetzt die Frauen im Sattel Platz nehmen? 

Zu eurer Beruhigung, man bekommt im Sattel nicht automatisch zum Höhepunkt. Oder habt ihr Angst vorm Reitlehrer oder dem sexy Tierarzt und den heißen Hufschmied?

Ist es eigentlich nicht das gleiche, wenn Männer lieber einem Ball nachlaufen oder einer sonstigen Vereinsmaierei nachgehen und diese Hobbys über die Partnerschaft stellen?

Hab vergessen, da gibt es ja keine Reitlehrer oder den Höhepunkt, wenn man ein S springen mitmacht. 

So ich bin raus.... 

Aber du musst doch zugeben, dass Pferde einen großen Penis haben !

1 LikesGefällt mir

4. September um 22:59

@panunion1: Danke für Deine moralische Unterstützung!
Hast übrigens Recht: Überall stinkts. Im Stall. Die Klamotten. Der Raum, in dem die Klamotten hängen. Das Auto auch.
Achja, übrigens Shadow78: Männliche Reitkunst und Streitkunst hattenimmer einen gesellschaftlichen Hintergrund und ganz prekäre Anlässe (z.B. Kriegsführung). Welchen Hintergrund hat denn der "moderne" Umgang mit dem Thema?
Etwas konkreter müsste der Thread lauten: Frauen und Pferde und die Auswirkungen auf die Chancen einer Beziehung

Gefällt mir

4. September um 23:01

Schätze übrigens mal, dass hier nicht so viele Antworten von Reiterinnen kommen, denn die werden sich sicher ganz arg "erwischt und auf den Zahn gefühlt" vorkommen. Oder? Lasse mich gerne eines besseren belehren.

Gefällt mir

4. September um 23:02
In Antwort auf nurmalso

´@lunaviolett99: Verzeih dass ich diese Frage hier stelle unter "Liebe und Beziehung". Denn ganz selbstverständlich hat das alles Auswirkungen auf jegliche Beziehung.

Hier sind aber wohl eher wenig Reiterinnen, so war das gemeint.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen