Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frauen über Männer

Frauen über Männer

21. April 2015 um 18:00

Sooo....
Liebe Communiti ich habe mal eine recht interesannte Frage wie ich finde.
Unzwar betrifft das im Grundsatz euch Frauen.


Ausgangssituation ist volgende:

Frauen unter sich...(vorzugsweise Vergebene Frauen)
Wie intensiv redet ihr mit euren Freunden über eure Partnerschaft bzw. welche Themen werden Knall Hart ausgepackt.
&
In wie weit redet / Schwärmt vielleicht sogar ihr Frauen innerhalb einer Beziehung über andere (Verflossene, Bekannte ect. )
In wie weit ist das ernst zu nehmen ?
Grade für den Partner wenn seine Partnerin über andere Männer redet ( wird allgemein geredet oder vielleicht mit dem Hintergedanken "Wäre ich nicht in einer Beziehung ... "

Würde mich mal interessieren

Danke im Vorraus

Mehr lesen

21. April 2015 um 18:21

Männergequatsche
Also das ist ja ein Thema, da sind alle Menschen verschieden, auch die Frauen. Es hilft dir also nichts wenn 100 Frauen jetzt sagen wie es bei ihnen ist, deine Freundin kann wieder ganz anders sein.

Ich spreche mit guten Freunden schon sehr intensiv über meine Beziehung. Wenn mich mal was ärgert oder auch wenn er was tolles gemacht hat. Über unser Sexleben spreche ich allerdings nicht. Oder wenn er mir was im Vertrauen erzählt wird das bestimmt nicht weitererzählt.

Was sprechen über andere Männer angeht: Klar gibts da auch mal ein: Der ist ja süß, etc. Aber ernsthaftes Interesse ist da nicht dahinter. Ich kann mir während einer Beziehung zumindest nichtmal vorstellen einen anderen Mann zu küssen. Das will ich gar nicht. Sobald so Gedanken auftauchen ist die Beziehung bei mir Tod und ich sollte bald den Schlussstrich ziehen. Es gibt bei mir zum Beispiel einen den fand ich richtig toll als ich Single war, aber er war vergeben. Jetzt ist es umgekehrt, aber mir ist das doch egal. Ich hab zwar ein scherzhaftes "so ein Mist aber auch dass ich jetzt einen Freund hab" gesagt (natürlich nicht zu ihm!!! zu Freundinnen)aber da steckt genau nichts dahinter. Genauso als eine Freundin von mir wieder Single wurde, hab ich auch kurz mit ihr geflucht dass wir uns immer abwechseln beim Single sein - aber da gehts darum dass ich die Erfahrungen damals gerne mit ihr gemacht hätte (Party, viele Unternehmungen weil beide Zeit etc) und nicht weil ich andere Männer kennenlernen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2015 um 23:36

Tja, für "uns Frauen" kann ich nicht antworten...
... da gibt es kein "wir" glaube ich - nur für mich.

Teil 1: ich habe keine Freundinnen, nur Freunde, also "Frauen unter sich" gibt es bei mir nur mit Bekannten, da sind die Gespräche an sich oberflächlicher.
Wie intensiv ich mit meinen Freunden über meine Partnerschaft rede? Schon intensiv, sie bestimmt mein Leben ja entscheidend mit. Aber ich würde niemandem, egal ob Freund, Bekannte(r), Kollege/in, ... etwas über meinen Mann erzählen, was der selbst dieser Person nicht auch selbst sagen würde, wenn Du das meinst. Das wäre für mich ein absolutes NoGo.

Teil 2: definiere "schwärmen" ? ^^
Ich war ja nicht mit meinen "Verflossenen" zusammen, weil das eine grauenvolle Zeit war, die ich aus meinem Gedächtnis tilgen möchte ^^ Nein, es war eine schöne Zeit und sie gehörte zu meinem Leben, klar rede ich auch darüber. Und ja, als schöne Zeit. Ja klar sind das Menschen, die ich mag und mochte, wieso sonst hätte ich eine Beziehung mit ihnen gehabt? So werde ich auch über sie sprechen, wie sonst?
Wenn ich jemanden süss finde - sage ich das. Das bedeutet, dass ich denjenigen süss finde. So wie ich es sage. Nicht ich will ihn / sie f***, nicht ich will ihn / sie heiraten - sondern ich finde ihn / sie süss. Oder interessant. Oder...
Oder ich sage "sieht lecker aus, würde ich nicht von der Bettkante schubsen" - wenn mein Mann das auch so sieht, können wir ihn / sie ja mal anbaggern, vielleicht wird ein 3er draus.
Aber grundsätzlich ist das eine reine Beschreibung des Eindruckes, ohne Absichten. Meine Güte, nicht jede(n), den / die ich süss finde, brauche ich auch gleich als Kerbe im Bettpfosten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
2 Beziehungen, 2x das selbe Problem!
Von: efisio_12911714
neu
21. April 2015 um 23:22
Hab ich ihn endgültig verloren?...
Von: serenity1998
neu
21. April 2015 um 18:49
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen